1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Equitex Satteldecken

Diskutiere Equitex Satteldecken im Pferde Allgemein Forum; Hallo, da es hier keine Bereich für Fragen zum Zubehör gibt (oder hab ich den noch nicht gefunden?) stell ich es mal hier ein... Besitzt...

  1. !Jago.

    !Jago. Inserent

    Hallo,

    da es hier keine Bereich für Fragen zum Zubehör gibt
    (oder hab ich den noch nicht gefunden?) stell ich
    es mal hier ein...

    Besitzt jemand eine Satteldecke/Schabracke etc. von Equitex?
    Bräuchte Erfahrungsbereichte - werden ja von der Firma hochgelobt,
    würde gerne wissen ob das stimmt oder ob man sich das Geld
    sparan kann und mit der Kavaltop von Kavalkade viell. sogar
    besser bedient ist?!
     
  2. belladonna

    belladonna Guest

    ehrliche Antwort: ein gut sitzender, passender sattel braucht keine Unterlage. Ich würde den Sattel so anpassen lassen, das der ohne Unterlage liegt.
    Daher halte ich diese ganzen Kissen , Pads und Lammfelldinger für überflüssig und kann die nicht empfehlen.
     
  3. !Jago.

    !Jago. Inserent

    Evtl vorher Infos einholen - dann urteilen.

    Ich besitze einen baumlosen Sattel und möchte daher eine
    Satteldecke welche die Wiedrristfreiheit unterstützt.
    Ich schnwanke zwischenEquitex und der Kavaltop,
    habe von anderen Besitzern baumloser Sättel diese
    Modelle empfohlen bekommen...
     
  4. belladonna

    belladonna Guest

    Das solltest du dann aber auch dazuschreiben.
    Ich hab nur normale Sättel, mit baumlosen und Westernsättel kenne ich mich nicht aus.
     
  5. !Jago.

    !Jago. Inserent

    Es war auch einfach eine Frage zu Qualität,
    deshalb die Formulierung: "würde gerne wissen ob das
    stimmt oder ob man sich das Geld sparan kann " :)
     
  6. shan

    shan Neues Mitglied

    hallo,
    habe auch einen baumlosen sattel und eine equitexdecke ist super weich zu sitzen ein traum...
    ich habe aber jetzt gelesen das die doch nicht geeignet sind für baumlose sättel wieso auch immer jetzt bin ich etwas verunsichert!
    mein problem bei dem pad ist nur : es hat so lange befestigungsbändchen und ich weiss nicht wo hin damit!! ansonsten alles super es verrutscht nicht durch das nicki artige oder sogar wildleder artige material
    liebe grüsse michi
     
  7. Idris Angel 000

    Idris Angel 000 Inserent

    ich habe zwar einen normalen sattel, der genau passt, aber meine ist so empfindlich, dass selbst der "perfekte" sattel sie noch manchmalmdrückt- deshalb habe ich von equitex ein pad und eine normale satteldecke drunter und seitdem habe ich keinen ärger mehr.
    also ich kann die nur empfehlen.:smile:
     
  8. Fujai

    Fujai Guest

    hallo,
    meine mum hat ja auch nen baumlosen sattel und sie hat dazu ein lammfellsattelpad (extra für baumlose sättel) von christ (hat glaub ich so um die 80.- euro gekostet).
     
  9. Kiba

    Kiba Inserent

    Ich reite eine Stute mit schlimmen Senkrücken. Die im Rücken recht schwach ist. Mittlerweile reite ich sie auch kaum noch aber der Besi leider. Nasja jedenfalls habe ich mir für sie einen Sattel gekauft und ihn anpassen lassen und der Sattler meinte bei diesem Gebäude würde er noch nen Pad mit drunter machen weil dass nochmals den Druck des Reiters abfängt und es ist so sie läuft mit Pad weitaus besser.

    LG Bianca
     
Die Seite wird geladen...

Equitex Satteldecken - Ähnliche Themen

Lammfellsatteldecken
Lammfellsatteldecken im Forum Ausrüstung
Cush'n'Air - Satteldecken
Cush'n'Air - Satteldecken im Forum Ausrüstung
Thema: Equitex Satteldecken