1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrung mit Silverado-Westernsattel

Diskutiere Erfahrung mit Silverado-Westernsattel im Westernreiten Forum; Her Leute, hat jemand von euch einen Silverado-Westernsattel ohne Baum? Wie sind die Sättel so? Rutschen sie arg und sind diese wirklich so toll...

  1. jessy__x3_

    jessy__x3_ Mitglied

    Her Leute,

    hat jemand von euch einen Silverado-Westernsattel ohne Baum? Wie sind die Sättel so? Rutschen sie arg und sind diese wirklich so toll wie man sagt?
     
  2. Choco&Cindy

    Choco&Cindy Mitglied

    Von der Druckverteilung und dem Komfort für Pferd und Mensch gibt es sicherlich nichts besseres, als ein gut sitzender Baumsattel.
    Ich denke mir halt immer, wenn Baumlos/flexibler Baum/ was auch immer wirklich so gut wäre, dann würde sich kein Mensch den Trara mit Baumsätteln mehr antun.
     
  3. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Gibt es hier eigentlich schon ein Baumlos vs mitbaum Fred?! ist das Baumlose beim Westernreiten auch eher ... Anders: ist das Baumlose beim Westernreiten sinnig? Wenn ja, warum?
     
  4. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Eine Freundin von mir ist mal zwangsweise ein Pferd mit einem barefoot Westernsattel geritten...
    Sehr gurkig und unpräzise war das Teil. Nicht gerade bequem und es hat einen unmöglich hingesetzt. Korrektes reiten war damit nicht möglich. Das Pferd wurde nur normal bewegt, also keine schnellen Manöver etc. das wäre auch mit dem Sattel absolut nicht möglich gewesen!
    Westernreiten Disziplin reining, cowhorse, Trail wäre damit nie gegangen.
    Aber der silveradosattel hat glaube ich einen lederbaum? Damit ist das sitzgefühl wahrscheinlich gleich viel besser und stabiler.
     
  5. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Angeblich gibt es auch einen ohne...

    Ich habe - im übrigen -die gleiche Meinung über Baumlos, wie du das grad so schilderst. Werde mich damit nicht anfreunden können... Und meine Pferde ganz offensichtlich auch nicht. Hab das mal versucht. Hinterher war mein Pony ganz grausam empfindlich im Rücken. Also wars wohl plöt.
     
  6. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Barefoot kann man mit Silverado oder Trekker nicht vergleichen.
    Das wäre so als wenn du einen Wintec als Baumbeispiel nimmst und daraus schliesst das jeder Baumsattel nichts taugt.
     
  7. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Mein jungpferd mag zB. Nur sehr ungern ohne Sattel geritten werden. Wenn ich einfach so auf seinem Rücken sitze, läuft er nur sehr vorsichtig und unsicher. Ich denke die Verteilung des Gewichts über einen Sattelbaum ist schon sehr angenehm.
     
    Charda gefällt das.
  8. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Es gibt wirklich ganz große Unterschiede zwischen den Baumlosen! Gerade die Barefoot fühlen sich nur wenig wie ein fester Sattel an, besitzen eine merkwürdige Sitzfläche.
    Leider kann ich zu den Silverados auch nichts beisteuern...
     
  9. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    kann zu den "lederbäumen" jemand was sagen?

    ich verkaufe ja nur "normale" sättel. weiß also nicht, was ein lederbaum sein soll.
    sind da mehrere schichten leder aneinandergeklebt? oder was ist das?
     
  10. Charda

    Charda Profi Vollpfosten



    Ich finde der Erklärt das super. Und hier sieht man auch genau den Grund dafür, warum Baumlos und mit Baum eben unterschiede in der Reiterei machen. Einen Baumsattel so biegen zu können, da würde man sofort sagen: Kaputt, kannst in die tonne werfen. Bei einem baumlosen ist das ja gewollt.
    Übrigens: Pfiff Sätttel mit Kunststoffbaum verhalten sich ähnlich wie ein Lederbaumsattel. Von der Biegbarkeit(<- blödes wort entschuldigung). Daher denken oftmals viele, dass der Sattel kaputt ist. Dabei ist nur der Kunststoff eben nicht so starr wie ein klassischer Baumsattel.
     
Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Silverado-Westernsattel - Ähnliche Themen

Elastosteps - bewegliche Steigbügeltrittflächen - Eure Erfahrungen?
Elastosteps - bewegliche Steigbügeltrittflächen - Eure Erfahrungen? im Forum Allgemein
Jemand Erfahrung mit RER-Pferden?
Jemand Erfahrung mit RER-Pferden? im Forum Sonstiges
Erfahrungen bei Chronischer Bronchitis
Erfahrungen bei Chronischer Bronchitis im Forum Atemwegserkrankungen
Kennt jemand dieses Sattel-Modell oder hat vielleicht sogar Erfahrungen?
Kennt jemand dieses Sattel-Modell oder hat vielleicht sogar Erfahrungen? im Forum Ausrüstung
Erfahrungen Sattler
Erfahrungen Sattler im Forum Ausrüstung
Thema: Erfahrung mit Silverado-Westernsattel