1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrung mit Steigern??

Diskutiere Erfahrung mit Steigern?? im Pferde Allgemein Forum; Hallo ihr Lieben! Hat jemand von euch ein Pferd das zum steigen neigt? Meine macht es wenn sie unsicher oder ängstlich ist (was gott sei dank...

  1. Mari111

    Mari111 Neues Mitglied

    Hallo ihr Lieben!

    Hat jemand von euch ein Pferd das zum steigen neigt?
    Meine macht es wenn sie unsicher oder ängstlich ist (was gott sei dank nicht oft der fall ist, aber ja trotzdem ziemlich gefährlich werden kann) Wie geht ihr damit um, oder was macht ihr dagegen?
    Bzw. Wann machen das eure pferde??

    Danke schon mal für eure antworten ;)
     
  2. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Wie lang hast du dein Pferd schon?

    Steigen ist oftmals ein schwieriges Thema. Zu aller erst würde ich ganz lässig bleiben. Du darfst dich ja nicht "beeindrucken" lassen.

    Dann müsstest du mal ganz selbstreflektierend schauen, in welchen Situationen und wie du die herbei gerufen hast.

    Zu viel Druck? Das kann schon ein einsprühen sein und das Geräusch. Fürs Pferd "druck" weil es fliehen will, aber nicht soll. Ergo: Steigen.

    Oder auf dem Weg zur "Arbeit"? Oder oder oder...
     
    baobap und terrorschaf gefällt das.
  3. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ja, hab ich.

    nach meiner erfahrung ist es ausnahmslos auf die hand des reiters zurückzuführen, weil die zu hart ist und nicht genügend nachgibt.
    bestes dagegenmachen ist es, die situation gar nicht erst entstehen zu lassen. viele ausritte am langen zügel im zwanglosen und auch freien tempo wären jetzt mein erster rat.
     
    Charly K. gefällt das.
  4. espe

    espe Inserent

    Ich hab' eine Steigerin. Meine macht das als Ausweg, wenn sie nicht weg kann.
    Beispiele:
    Früher ließ sie sich vom Hufschmied nicht die Hufe machen und riss immer die Beine weg. Wenn der Hufschmied das Wegreißen aber nicht zuließ und sie keine Möglichkeit mehr hatte sich zu wehren stieg sie.
    Wenn wir ausreiten waren und sie nicht dahin gehen wollte wohin ich wollte und ich sie aber nicht umdrehen bzw. stehen ließ stieg sie.
    Wenn sie auf den Hänger musste aber nicht wollte und nach hinten nicht weg konnte (zB wegen Longe) stieg sie.

    Man muss dazusagen, dass meine recht vorsichtig steigt. Auch wenn du direkt daneben stehst passt sie auf, dass sie dich nicht verletzen kann. Mittlerweile steigt sie kaum mehr, ab und an kommt sie noch vorne etwas hoch.
    Wie wir das behoben haben? Das kam eben auf die Situation an.
    Den Hufschmied haben wir "schön gefüttert". Sie verbindet Hufschmied heute mit etwas Gutem und macht ein Nickerchen während die Hufe bearbeitet werden. In den Hänger arbeiten wir mit anderen Methoden, die keinen Druck von hinten erfordern, also auch keinen Grund zum Steigen bieten. Auch beim Ausreiten achte ich darauf, dass es gar nicht erst zu Situationen kommt in denen sie steigen müsste. Man lernt sein Pferd ja gut kennen und weiß dann meistens schon vorher was passieren wird, kann also entsprechend reagieren bzw. die Situation unter Umständen vermeiden.
    Was ich mache, wenn sie doch mal steigt? Warten bis sie fertig ist (wenn ich drauf sitze die Hand vorgeben und leicht vorlehnen), danach einfach so weitertun als wäre nix gewesen. Nicht strafen, aber auch nicht beachten. Es ist einfach gar nix passiert. Immer ruhig bleiben und einfach das tun was ich sowieso tun wollte.
     
     
  5. Mari111

    Mari111 Neues Mitglied

    Hab sie seit 2 jahren und sie war grad in beritt - heute kommt sie endlich wieder heim :applaus:
    Beim reiten hat sie es bis jetzt noch nie gemacht, da ist sie total brav!!
    Sie macht es zb wenn man sie mit dem schlauch duschen möchte oder beim verladen obwohl ich ihr bei allem sehr viel zeit lass!!
     
  6. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Hmmmm. Das ist dann der Fall von: Was willst du von mir? Kenn ich nicht! Ich will weg!

    Also für sie zu viel Druck in eine Situation die ihr unangenehm ist. Da musst du einfach vorsichtiger und vor allem überlegter dran. Wenn sie steigt, warst du "zu viel". Trotz deinem viel Zeit lassen.

    Da ist es wichtig mit der Körpersprache und mit deiner Message ganz klar und vor allem ganz ruhig ihr entgegen zu kommen. Langsame Bewegungen in eine ganz klare Körpersprache auf ganz klarer Linie Fahren. Wenn Sie steigt, ruhig bleiben. Weiter machen. Bestimmt, klar und vor allem ruhig!

    Es kann sicher helfen, wenn du ein wenig Führübungen machst. Klassisch Bodenarbeit. Sie braucht mehr Selbstbewusststein.
     
  7. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Meiner macht das auch bei zu viel Druck. Eine zeitlang zB auch, wenn jemand zu aktiv/präsent/herrisch auf ihn zu kam. Mittlerweile kaum noch, ist mMn auch oft ein Zeichen für unklare Sprache des Menschen :)
     
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    na ja gut - das ist ja insofern nichts wirklich "schlimmes" (sofern es nicht gegen bzw auf dich rauf dich geht) und noch im bereich des normalen.
     
  9. Mari111

    Mari111 Neues Mitglied

    Die Bereiterin hat auch gemeint dass die pferde das machen wenn sie probleme mit den zähnen haben?! Kann das sein?? Ihr wurden diese woche die wolfszähne entfernt...
     
  10. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    machst du das mit dem abduschen und mit dem aufladen denn mit trense?
     
Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Steigern?? - Ähnliche Themen

Erfahrungen mit Trensenzaum Bella
Erfahrungen mit Trensenzaum Bella im Forum Ausrüstung
Erfahrungen mit Arabern als Dressur/Reitpferd?
Erfahrungen mit Arabern als Dressur/Reitpferd? im Forum Pferderassen
Erfahrungen mit Medikamenten des Anbieter "Abler"
Erfahrungen mit Medikamenten des Anbieter "Abler" im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Persönliche Erfahrungen mit Ian Benson
Persönliche Erfahrungen mit Ian Benson im Forum Allgemein
Thema: Erfahrung mit Steigern??