1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit Herzproblemen (-fehlern)

Diskutiere Erfahrungen mit Herzproblemen (-fehlern) im Innere / Organische Erkrankungen Forum; hallo ihr lieben .... wie einige sicher mitbekommen haben hat meine stute ja ein herzfehler,bedingt durch bakterien am herz bekommen. ihre...

  1. TaNjA_1991

    TaNjA_1991 Inserent

    hallo ihr lieben ....

    wie einige sicher mitbekommen haben hat meine stute ja ein herzfehler,bedingt durch bakterien am herz bekommen.
    ihre aortenklappe schließt nicht mehr richtig.

    wollte mal fragen,ob hier einige ähnliche probleme haben und mal gerne hören wie es bei euch so mitm reiten und dem ganzen drum herum läuft:yes: würde mich echt mal interessieren....;-)

    also ich hoffe auf antworten:wink:
     
  2. TaNjA_1991

    TaNjA_1991 Inserent

    keiner????:frown:
     
  3. Monsum17

    Monsum17 Inserent

    Hallo liebe Tanja,

    bei meinem alten Pferd wurden Herzrhthymusstörungen auch festgestellt. Leider ging bei ihm zu der Zeit alles drunter und drüber.

    Er bekam aber keine Medikamente, weil er eh nicht mehr geritten werden durfte.

    Letztes Jahr Weihnachten wurde er dann eingeschläfert, das Herz war total Arrhythmisch und die Beine waren auch hinüber... nach einem Jahr "Rentnerwiese" und mit 16 Jahren :frown:​
     
  4. TaNjA_1991

    TaNjA_1991 Inserent

    ohje das tut mir leid:frown:

    meiner püppi geht es soweit echt gut und mitm reiten gehts ja zum glück....auffälligkeiten im 24h EKG waren glücklicherweise keine da....

    jetzt müssen wir ja jedes jahr in die TiHo weil es sich durch aus verschlimmern kann....ich hoffe es bleibt so wie es ist:smile: der sommer wird nur wieder sehr hart werden....:wub:

    und danke für deine antwort=)
     
     
  5. Monsum17

    Monsum17 Inserent

    Gerne ;)

    Bei uns ist einfach alles schief gelaufen. Das Herz war gar nicht mehr im Takt, da kann man nicht mehr viel tun...

    Ich hoffe, dass es bei deiner Maus alles gut bleibt!!!! ​
     
  6. TaNjA_1991

    TaNjA_1991 Inserent

    sowas ist generell einfach nur mist....:twitcy: wenn pferde sprechen könnten,wäre alles sooooo viel leichter....
    vorallem kann man beim herz nicht mehr so viel ausrichten.....haben noch nen englisches vollblut vona bahn bei uns im stall...glaube der ist jetzt 24...oh man der hat auch nen ganz schlimmen herzfehler....dem gehts wirklich shclecht seit monaten schon:frown:
     
  7. Monsum17

    Monsum17 Inserent

    Das ist immer der Punkt, wo man dann langsam sich Gedanken machen muss, ob es nicht besser ist zu erlösen :frown:
    Das sind wohl die schlimmsten Momente eines Tierbesitzers...​
     
  8. TaNjA_1991

    TaNjA_1991 Inserent

    jaa das muss man...leider....
    hat ihr auch schonmal jemand aus meinem stall gesagt,dass sie mal langsam überlegen muss ob er sich quält....aber sie will davon nix hören....
    er bekommt 43tabletten am tag und naja:frown:
    hoffe meiner püppi geht es nicht iwann genauso schlecht.....:err:
     
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Herzproblemen (-fehlern) - Ähnliche Themen

Erfahrungen mit Trensenzaum Bella
Erfahrungen mit Trensenzaum Bella im Forum Ausrüstung
Erfahrungen mit Arabern als Dressur/Reitpferd?
Erfahrungen mit Arabern als Dressur/Reitpferd? im Forum Pferderassen
Erfahrungen mit Medikamenten des Anbieter "Abler"
Erfahrungen mit Medikamenten des Anbieter "Abler" im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Persönliche Erfahrungen mit Ian Benson
Persönliche Erfahrungen mit Ian Benson im Forum Allgemein
Thema: Erfahrungen mit Herzproblemen (-fehlern)