1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

erfahrungen mit hufschuhen

Diskutiere erfahrungen mit hufschuhen im Ausrüstung Forum; Ich habe auch die Active, aber Steine hatten wir noch nie drin. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass meine oben viel enger geschlossen sind....

  1. minida

    minida Bekanntes Mitglied

    Danke für den Tipp. Das mache ich bereits so.

    Ich denke wäre der Huf steiler, hätten wir das Problem nicht.
     
  2. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Genau so wie bei Varis muss das aussehen :astrein:
    Ich denke nicht dass das daran liegt, ob die Hufe steiler oder flacher sind. Die Idee mit den Hufglocken finde ich als Erstmaßnahme nicht verkehrt.
     
  3. minida

    minida Bekanntes Mitglied

    Oder er hat bei den ballen zu viel umfang?
    Geht mir einfach nicht in den Kopf :bloed:

    Ich zieh ihm morgen jedoch besser mal hufglocken an. :astrein:
     
  4. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Bekanntes Mitglied

    Natürlich jetzt das Foto vergessen :gi66:
    Aber bei mir schauts so aus wie bei @Varis bzw beim Pony :biggrin:

    Ich mag die Active mittlerweile auch sehr, der einzige Schuh mit dem Pony wirklich zufrieden läuft. :astrein:
     
     
  5. Tagtraum

    Tagtraum Aktives Mitglied

    Hallo,

    Ich habe vor einem halben Jahr angefangen, meine Mädels mit Hufschuhen auszustatten und möchte mal meine Erfahrungen teilen.

    Mädel Nr. 1 läuft schon ihr ganzes Leben barhuf und braucht nur Schuhe, wenn wir viel Schotter reiten, Mädel Nr. 2 war bis vor ein paar Monaten viermal beschlagen. Praktischerweise haben sie fast die selbe Größe - nach der Hufbearbeitung 116mm Breite, Stute 1 125mm Länge, Stute 2 135mm Länge. Wir reiten viel und lang aus.

    Turf King 2 - hab ich nur anprobiert und ungetestet zurück geschickt. Konnte mir nicht vorstellen, dass die was taugen. Weil ich mir Zeit und Geld sparen wollte hab ich im Anschluss eine Hufschuhfrau kommen lassen. Sie hatte drei Modelle dabei. Floating Boots, TK Horseshoes und Equine Fusion All Terrain Ultra. Die ersten beiden Modelle passten laut ihrer Aussage nicht, also haben wir den EF genommen. Vier Wochen, dann hab ich sie genervt weiter verkauft. Der Schuh taugte nichts für uns, war nicht sicher zu schließen, drehte, knautschte.

    Ein anderer Hufschuhmensch hat mir dann doch die TKs angepasst. Größe 1 sollte es sein, die Größe geht bis 116mm Breite und hält daher genau bis eine Woche nach Hufbearbeitung. Danach bin ich ständig am Raspeln. Das nervt. Das Anziehen (Reinquetschen) und Verschließen ist auch anstrengend/umständlich/für die Pferde offensichtlich unangenehm. Ansonsten sind sie aber gut und unverlierbar. Leider mag Mädel Nr. 2 sie überhaupt nicht, drücken wohl (keine Scheuerstellen, aber sie läuft wie ne 40Jahre alte Milchkuh damit). Meine andere Stute findet sie okay, hat aber so krasses Hufwachstum, dass ich nur am Feilen bin.

    Weil ich einen Krämergutschein hatte hab ich dann für Mädel Nr. 2 auf Verdacht Easyboot Gloves bestellt. Die sind super, einfach im Handling und sie liebt die. Der einzige Nachteil ist das Reinquetschen beim Anziehen, aber es geht auf jeden Fall einfacher als bei den TKs und sie sind schnell verschlossen. Verloren haben wir auch noch keinen. Einziger Nachteil: Mädel Nr. 1 hasst sie (die machen mich fertig). Sie hat aber auch immer recht ausgeprägten Fesselsporn, da stört der Gaiter wohl.

    Da ich für Nr. 2 auch gerne hinten etwas wollte, sie die TKs aber hasst und die Gaiter von den Easyboots hinten wegen einer alten Narbe stören hab ich noch die Cavallo Trek slim gebraucht gekauft. Die find ich ebenfalls klasse. Super leicht anzuziehen und meine Große mag sie. Mädel Nr. 1 mag sie widerum gar nicht...

    Ich überleg jetzt wies weiter geht. Ich denke, die TKs verkaufe ich wieder, da mich das ständige Feilen (alle zwei Tage) doch schon sehr nervt. Oder ich kauf sie noch in Größe 2, aber dann sind sie laut Hufschuhmensch zu groß. Haben andere ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
Die Seite wird geladen...

erfahrungen mit hufschuhen - Ähnliche Themen

Lendenwirbel zertrümmert / Erfahrungen?
Lendenwirbel zertrümmert / Erfahrungen? im Forum Allgemein
Erfahrungen mit Trensenzaum Bella
Erfahrungen mit Trensenzaum Bella im Forum Ausrüstung
Erfahrungen mit Arabern als Dressur/Reitpferd?
Erfahrungen mit Arabern als Dressur/Reitpferd? im Forum Pferderassen
Erfahrungen mit Medikamenten des Anbieter "Abler"
Erfahrungen mit Medikamenten des Anbieter "Abler" im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: erfahrungen mit hufschuhen