1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit Reformin Plus von Höveler in Bezug auf Hufqualität?

Diskutiere Erfahrungen mit Reformin Plus von Höveler in Bezug auf Hufqualität? im Haltung und Pflege Forum; Hallo, ich habe die Empfehlung bekommen, zur Unterstützung der Hufqualität Reformin Plus von Höveler zu füttern. Hat jemand von euch...

  1. Sonnenschein123

    Sonnenschein123 Inserent

    Hallo,
    ich habe die Empfehlung bekommen, zur Unterstützung der Hufqualität Reformin Plus von Höveler zu füttern.

    Hat jemand von euch Erfahrung, dass sich das positiv auf die Hufe ausgewirkt hat?

    (Bei meinem Pferd ist das Hufwachstum minimal und die Sohle extrem dünn.)

    Vielen Dank.
     
  2. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Erhoffst du dir das wegen des Biotinanteils?
    Da ist inzwischen festgestellt worden das viel Biotin nicht unbedingt zu einer Verbesserung führt, weil auch jedes Pferd den Stoff anders aufnimmt.
    Einige sprechen auch besser auf Bierhefe an, das enthält eine Biotin Vorstufe, und der Körper verwertet auch diese.
     
  3. Sonnenschein123

    Sonnenschein123 Inserent

    Hallo ManicPreacher,
    vielen Dank für Deine Antwort.
    Ja, es soll (unter anderem?) wegen des Biotinanteils gut für die Hufe sein.
    Würdest du mir empfehlen, dass ich vielleicht z.B. Bierhefe noch zusätzlich füttere? Oder etwas anderes? Hast du zufällig Erfahrung mit diesem Thema?

    Jemand hatte jetzt festgestellt, dass Sonnenblumenkerne bei seinem Pferd das Hufwachstum sehr angeregt hatte - habe ich aber noch nicht gefüttert.
    Das ist wohl ursprünglich aus der Idee entstanden, statt flüssigem Sonnenblumenöl zu geben, wegen der Schmiererei.
     
  4. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Die Frage ist doch warum die Sohle so dünn ist. Jetzt mal angenommen der Bearbeiter schneidet die immer Optisch hübsch aus, da kannst du Biotin ins Pferd kippen wie die willst, das Problem liegt ja wo anders.

    Zum Reformin: Das sind ja nun mal die Inhaltsstoffe. Wie fütterst du denn sonst so?

     
     
  5. Sonnenschein123

    Sonnenschein123 Inserent

    Ich hatte vorher von Kanne das Pulver gefüttert (mit dem Marstall Force Mineralfutter) - aber keine Änderung festgestellt.
    Ich habe jetzt einen neuen Hufbearbeiter.
    Alle anderen Hufbearbeiter oder Schmiede vorher haben aber auch immer bemängelt, dass er a) kaum Wachstum hat und b) eine super dünne Sohle.

    Ansonsten bekommt er nur Heu, kein Kraftfutter, weil ich krankheitsbedingt kaum was mache.
     
  6. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Ich habe nur mitbekommen,dass das Höveler Reformin oft Akzeptanzprobleme vom Geschmack her hat - daher vielleicht erst mal von jemand anderem eine kleine Menge geben lasen und falls nicht möglich, Futterprobe oder kleinste Packung nehmen zum Ausprobieren. besonders,wenn du es nicht in Unmengen Kraftfutter verstecken kannst.
    Das Equi Biosel hat auch grosse Mengen Biotin -ist aber Pulver auf Zuckerträgerbasis -das bekommt man immer ins Pferd; bei den kleinen Mengen ist mir dann auch der Zucker als Träger egal.
    Ich hab im Moment wieder das Salvana Pferdemineral und ergänze mit Zn und Se kurweise- habe allerdings keine Hufprobleme
     
  7. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Ich hab ganz zu Anfang mal das Höveler gefüttert, aber gut für die Hufe fand ich es nicht, bzw. ich habe nicht gesehen, dass es irgendwie besser geworden wäre.

    Wenn ich Bierhefe füttern würde, würde ich zeitgleich auch Zink füttern, nur so kann sich das Biotin im Körper selbst bilden.

    Bin allerdings dann umgestiegen auf das Magnolythe S100 von Iwest und habe seitdem ein schönes Fell, Mähnen, Schweif- und Hufwachstum :)
     
  8. Sonnenschein123

    Sonnenschein123 Inserent

    Habe ich mir gerade durchgelesen. Leider war der unterste Punkt "regt den Appetit an" (IWEST Magnolythe S100 - der Biokatalysator zur Stoffwechseloptimierung)

    Damit hat sich das leider erledigt...
    Hast du das auch feststellen können?

    Wegen der Akzeptanzprobleme werde ich es dann wohl zu den aufgeweichten Möhrenpellets dazu mischen.
     
  9. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Nö. In den letzten 5 Jahren nicht wirklich.
    Aktuelle Bilder sind in meinem Stecki.

    Weil dann dürftest du auch keinerlei Bierhefe füttern. DIE regt den Appetit deutlich mehr an.
     
  10. Sonnenschein123

    Sonnenschein123 Inserent

    Dann entfällt die. :(
     
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Reformin Plus von Höveler in Bezug auf Hufqualität? - Ähnliche Themen

Hufglocken: Wer kann welche empfehlen / Erfahrungen mit Premier Equine
Hufglocken: Wer kann welche empfehlen / Erfahrungen mit Premier Equine im Forum Ausrüstung
Lendenwirbel zertrümmert / Erfahrungen?
Lendenwirbel zertrümmert / Erfahrungen? im Forum Allgemein
Erfahrungen mit Trensenzaum Bella
Erfahrungen mit Trensenzaum Bella im Forum Ausrüstung
Erfahrungen mit Arabern als Dressur/Reitpferd?
Erfahrungen mit Arabern als Dressur/Reitpferd? im Forum Pferderassen
Erfahrungen mit Medikamenten des Anbieter "Abler"
Erfahrungen mit Medikamenten des Anbieter "Abler" im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Erfahrungen mit Reformin Plus von Höveler in Bezug auf Hufqualität?