1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ergänzungsfutter bei Husten

Diskutiere Ergänzungsfutter bei Husten im Atemwegserkrankungen Forum; Hallo, ich bin auf der Suche nach Ergänzungsfutter für mein Pferd mit (chronischem) Husten. Der Husten klingt festsitzend, kann auch nach Bewegung...

  1. Lisa G.

    Lisa G. Neues Mitglied

    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach Ergänzungsfutter für mein Pferd mit (chronischem) Husten. Der Husten klingt festsitzend, kann auch nach Bewegung schlecht Schleim abhusten. Das Atmen klingt teilweise auch "röchelnd".
    Der Tierarzt war schon etliche male da, Cortison kann aufgrund von Cushing nicht verabreicht werden.. Er bekommt jetzt wieder ein Mittel zur Bronchienerweiterung und Schleimlösung.
    Wollen ihn jedoch anderweitig unterstützen, da er nicht mehr der jüngste ist.

    Hat jemand Erfahrung mit diesen Produkten?
    LEXA Bronchi-Vital
    Mühldorfer Bronchialkur
    CAVALOR Bronchix Liquid
    BRANDON Plus Respiraticum
    ATCOM Bronchi-RAPID

    Bin auch offen für andere Vor-und Ratschläge!!
    Liebe Grüße Lisa
     
  2. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Ich hab gute Erfahrungen mit verschiedenen Kräutern. Bei Husten vor allem mit Spitzwegerich, aber auch Malve, Fenchel und Schwarzkümmel. Spitzwegerich wäre aber auf jeden Fall meine erste Wahl.
     
    baobap, Habiba und sokrates gefällt das.
  3. Ich bevorzuge auch Kräuter gegenüber diesen Fertigmischungen, die zum größten Teil aus Wasser bestehen, das du dann auch teuer bezahlen musst.
    Außer Spitzwegerich gebe ich im Wechsel auch gern Thymian, jeweils kombiniert mit Pfefferminze.
     
    baobap gefällt das.
  4. Wuscheli

    Wuscheli Korrektur-Schüler

    Ich hatte damals meinen 28jährigen chronischen Allergie-Huster auf eine Weide gestellt, 13 Hektar insgesamt, keine Einstreu, nur im Winter Heu. In Zeiten des schlechter Luft kriegens Plantagines von Iwest zugefüttert und zwei Sommer die Behandlung Allergostop gemacht.
    Sie bekam vor dem Umzug ganzjährig extrem schlecht Luft, obwohl sie in einem Laufstall mit großem Aussenbereich untergebracht war. Sie lebte noch 5 Jahre ohne größere Atemwegsprobleme auf diesen Weiden und konnte in allen Gangarten geritten werden bis zum Tod.
     
     
  5. Fjordi

    Fjordi Bekanntes Mitglied

    Hi, wir hatten letztes und dieses Jahr leichte Probleme mit allergischem Husten während der Haselnussblüte. Das war nicht so schlimm das dauerhaft Chemie angebracht gewesen wäre laut Tierarzt, also schon anders als bei deinem Pferd. Das hier wurde uns dieses Jahr empfohlen und hat gut geholfen:
    https://www.ewalia.at/produkte-online-shop/kräutersäfte-pferde/
    Ich hoffe ich darf den Link reinstellen? Falls nicht sorry...
    Im letzten Jahr haben wir Kräuter gefüttert (müsste genau nachfragen welche), der Saft ist aber in der Wirkung besser gewesen.
     
  6. Barrie

    Barrie Inserent

    Mit hat mein Menschen-Arzt "tartarus stebiatus" für meinen empfohlen, löst wohl festsitzenden Schleim überall, dazu bekommt er schon lange die Atemkräuter von Makana.
    Das A und O ist aber ausreichende Bewegung und damit Durchblutung der Lunge.
    Es geht ihm gut damit. das Brechweinsteinzeug hat auch noch Drecklösung in der Schlauchtasche bewirkt....
    Barrie
     
  7. Lisa G.

    Lisa G. Neues Mitglied

    In welcher Menge sollte man das verabreichen und in welcher Potenz?
     
  8. Fuchsschimmele

    Fuchsschimmele Rennsemmel

    Frische geriebenen Meerrettich unters Futter mischen. Langsam anfangen und dann steigern bis zu 25 -30 gr. pro 100gr Pferdegewicht.
     
  9. Barrie

    Barrie Inserent

    D3 zweimal täglich, ich hab D6 einmal täglich gegeben, zweimal war zuverlässig nicht zu machen.
    Scheint auch was genützt zu haben - an sich hab ichs nicht so mit Homöopathie:embarrassed:
    Barrie
     
  10. Natty

    Natty Bekanntes Mitglied

    Ich hab letzten Spitzwegerich-Hustensaft und Atemwegskräuter von Makana verwendet.
     
Die Seite wird geladen...

Ergänzungsfutter bei Husten - Ähnliche Themen

Mineral- und Zusatz-. Ergänzungsfutterfuttermittel Sammelthread
Mineral- und Zusatz-. Ergänzungsfutterfuttermittel Sammelthread im Forum Pferdefütterung
Hat jemand Erfahrungen mit Arbozym Ergänzungsfuttermittel für Pferde?
Hat jemand Erfahrungen mit Arbozym Ergänzungsfuttermittel für Pferde? im Forum Pferdefütterung
Ergänzungsfuttermittel
Ergänzungsfuttermittel im Forum Haltung und Pflege
Ergänzungsfutter- besser direkt vor dem Reiten geben?
Ergänzungsfutter- besser direkt vor dem Reiten geben? im Forum Haltung und Pflege
Starker Husten und Blähbauch (BITTE LESEN)
Starker Husten und Blähbauch (BITTE LESEN) im Forum Atemwegserkrankungen
Thema: Ergänzungsfutter bei Husten