1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erstes eigenes Fohlen?

Diskutiere Erstes eigenes Fohlen? im Pferdezucht Forum; hey, ich würde meine Stute gerne decken lassen, habe aber im Moment das Geld nicht dafür, da ich noch zur Schule gehe und auf der Uni wirdsa wohl...

  1. LovesFleur

    LovesFleur Neues Mitglied

    hey, ich würde meine Stute gerne decken lassen, habe aber im Moment das Geld nicht dafür, da ich noch zur Schule gehe und auf der Uni wirdsa wohl auch nicht besser aussehen...
    Fleur ist jetzt 11 und mir wurde gesagt ich kann warten, bis sie 19 ist... Es wäre aber ihr erstes Fohlen und da bin ich mir nicht so sicher, ob ich so lange warten kann.
    Und wie lange soll das Fohlen auf die Fohlenweide? Muss auch ein Stutfohlen weg (auch wenn wir 2 hätten)?
     
  2. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Also bis 19 würd ich auf keinen Fall warten. Unsere Stute war damals 13. Das war ok. Aber arg viel länger hätt ich auch nicht warten wollen... Aber da gehen die Meinungen wohl auch auseinander...
    Unser (auch Stutfohlen) haben wir mit einem Jahr auf eine Fohlenweide gebracht. Für ca 1 Jahr. Das würd ich in jedem Fall wieder machen.
     
  3. Grenadier

    Grenadier Inserent

    Also wir züchten nun seit fast 10 Jahren und es ist wirklich nicht zu empfehlen das eine erstgebährene Stute 19 Jahre alt ist! Einige Stuten nehmen in diesen Alter nicht mehr auf oder verfohlen schnell. Es gibt aber auch Stuten die bis 25 Jahren noch Fohlen bekommen, aber dann nicht das erste!

    Bei uns hören wir mit 19 Jahren auf, irgendwann soll auch mal schluss sein!
     
  4. LovesFleur

    LovesFleur Neues Mitglied

    Vielen Dank! Das hilft mir echt weiter!
    Wie viel kostet das denn ungefähr? Dass ich weiß wie ich meine Arbeitszeit nach dem Abi erhöhen muss ;-)
     
  5. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Wieso willst du dir überhaupt die Verantwortung für ein zweites Pferd aufhalsen?
    Wenn du eh kaum Geld für eine vernünftige Aufzucht hast, in den nächsten Jahren auch keine Zeit, was in Gottes Namen willst du mit einem Fohlen?????
    Fohlenaufzucht kostet Geld, vorher muß ein passender Hengst gefunden werden, später kommen Kosten für die Eintragung, TA-Kosten etc. dazu.
    Oder willst du einfach nur ein Fohlen aus deiner Stute haben, weil es so schön ist?
     
  6. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Guter Aspekt, Wanderreiter!

    Darüber solltest du dir wirklich vorher gedanken machen! Hast du das Geld um zwei Pferde vernünftig zu versorgen?! Wie schon von Wanderreiter gesagt, benötigt es viel Zeit und Geld ein Fohlen aufzuziehen... Mal abgesehen von der Decktaxe die noch das kleinste Übel von allem darstellt...
     
  7. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Hallo LovesFleur,


    diese Diskussion hatten wir hier schon so oft - nur ganz selten ist den Stutenbesitzern klar, was da auf sie zukommt.

    Bitte überlege gründlichst, ob Du das
    * finanziell überhaupt leisten kannst, und
    * ob Deine Stute überhaupt physisch und psychisch zum Züchten geeignet ist, und "gut genug" ist!
    (Und das Argument "ich ziehe das Fohlen für mich - ist einfach Unsinn, denn so ein Pferd wird 30 Jahre alt, und Du kannst nicht wissen, ob Du es 30 Jahre behalten kannst. Und dann mußt Du vielleicht ein krüppeliges Mix-Fohlen verscherbeln... Was wird dann aus ihm?)

    Das möchte ich gar nicht weiter ausführen - ich verlinke Dir gleich Threads mit demselben Thema.


    Aber ich möchte Dir noch mit auf den Weg geben: Letztes Jahr hatten wir hier im Forum leider mehrere tote Fohlen und eine tote Mutterstute.
    Auch darauf mußt Du vorbereitet sein.
    Und keines dieser Pferde ist "einfach so" gestorben - sondern es war mit Schmerz und Trauer, und eben auch mit KOSTEN verbunden.


    LG, Charly



    EDIT: Hier zwei Links zu verwandten Themen:

    http://www.reitsportforum.de/pferdezucht/20790-decken-welche-rasse.html

    http://www.reitsportforum.de/pferdezucht/21267-welcher-papa.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2011
  8. Wildgirl

    Wildgirl Inserent

    Ich habe meine stute 2008 decken lassen, sodass mein kleiner 2009 geboren wurde. Vorher war die stute schon mal tragend, hatte aber resorbiert.
    Meine Stute ist dann nach 6 Wochen gestorben und da standen wir nun mit dem Lütten. Fohlenaufzucht mit der Hand ist ein Vollzeitjob und allein niemals machbar.
    Wenn ich es mal grob überschlage hat mich der ganze Spaß bis jetzt gute 4000€-5000€ gekostet inkl. allem was dazugehört vor und nach der Geburt bis zur Aufzucht. Hatte ne zeitlang alle paar Tage den TA, weil immer irgendwas war. Sowas treibt die Kosten sehr schnell in die Höhe!
    Und der kleine Mann ist erst 2. Nächstes Jahr kommt der Beritt usw dazu.
    Also überlege es dir wirklich sehr gut!
    Dann kannst Du dir lieber ein "fertiges" Pferd kaufen und mit 19 Jahren ist die Stute meiner Meinung nach auch viel zu alt für ein erstes Fohlen.
    Gruß!

    Achso, zu Charly´s Bericht: Habe mein Fohlen auch für mich gezogen, aber ich habe penibelst darauf geachtet, was diverse Züchter zu meiner stute sagen und was für ein Hengst darauf kommt. So habe ich immer noch die Möglichkeit das Fohlen später zu einem guten Preis zu verkaufen! Man weiß ja nie was mal kommt!
    Also nicht einfach wild mischen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2011
  9. suseali

    suseali Neues Mitglied

    hallo also meine stute hat mit 18 auch ihr fohlen bekommen ( 09) war aber schon ihr 5tes oder so .
    es war ein weideunfall. bin zwar froh den kleinen zu haben (hengst) aber ich bin teilweise echt überfordert und würde es mir wünschen das er ne stute wäre..... wie bekomme ich das dominante gegenüber des menschen nur raus? er zwickt und schupst.:bad: ja soviel dazu wenn du da keine erfahrung hast lass es lieber nach ich habe mit fohlen schon fast 10jahre erfahrung und trotzdem bin ich überfordert...
     
Die Seite wird geladen...

Erstes eigenes Fohlen? - Ähnliche Themen

Erstes eigenes Pferd
Erstes eigenes Pferd im Forum Pferde Allgemein
Erstes eigenes Fohlen - Regelung Namensgebung, Eintragungen, Pass usw.
Erstes eigenes Fohlen - Regelung Namensgebung, Eintragungen, Pass usw. im Forum Pferdezucht
Erstes eigenes Pferd :=)
Erstes eigenes Pferd :=) im Forum Allgemein
Erstes eigenes Pferd - ein Fohlen aus meiner Lieblingsstute (19 J.)?
Erstes eigenes Pferd - ein Fohlen aus meiner Lieblingsstute (19 J.)? im Forum Pferdezucht
Erstes eigenes Pferd
Erstes eigenes Pferd im Forum Pferde Allgemein
Thema: Erstes eigenes Fohlen?