1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erstes eigenes Pferd

Diskutiere Erstes eigenes Pferd im Pferde Allgemein Forum; Alsoo ich bekomme jetzt bald wahrscheinlich mein erstes eigenes :pompom: Und bei der Sache mit dem Tierarzt blick ich noch nicht genau durch. Wenn...

  1. knutschkugelchen

    knutschkugelchen Inserent

    Alsoo ich bekomme jetzt bald wahrscheinlich mein erstes eigenes :pompom: Und bei der Sache mit dem Tierarzt blick ich noch nicht genau durch. Wenn mein Pferd nichts hat also nicht krank ist wann muss ich ihn dann kommen lassen? Wegen Impfungen und so? Und wie teuer ist das ca. so das Pferd Impfen lassen und wie oft muss es gemacht werden? Die Wurmkuren werden auch durch ihn verabreicht oder wie funktioniert das? Klingt jetzt vllt. so als hätt ich kein plan aber sowas musste ich ja nie selbst organisieren :confused2: Wäre cool wenn ihr mir helfen würdet! :1:
     
  2. Osaka

    Osaka Inserent

    Der Tetanusschutz ist der Wichtigste. Impfen und entwurmen ist ein weitläufiges Thema.
    Vor dem Kauf würde ich zunächst eine AKU (Ankaufsuntersuchung) machen lassen. Die Tierärzte vor Ort können Dich dann ausreichend beraten.
    Impfen kann man einmal im Jahr wenn keine Zu- und Abgänge da sind und eine kleine Herde für immer bestehen bleibt und man nicht zum Tunier will. Auf dem Tunier istt Influenza Pflicht. Leute, die zum Tunier wollen impfen alle 6 Monate. Die Grundimmunisierung muss gegeben sein.
    Dann kann man noch gegen Herpes und allen Möglichen Krams impfen lassen.(Was zum beispiel in einem zuchtstall interessant sein könnte) Aber nicht jedes Pferd verträgt eine Impfung (mögliche Nebenwirkungen).
    Entwurmen sollte man ca. 4 Mal im Jahr, jüngere Pferde auch öfter, weil die oft stark verwurmt sind.Und nicht jedes Wurmmittel schlägt an, weil viele Würmer einfach auch resistent sind.Im Sommer hat man eine andere Wurmkur als im Winter usw.
    Wurmkuren kann man als Paste oder in Tablettenform kaufen und selber verabreichen oder vom TA spritzen lassen.
    Zahnkontrolle und Sattelkontrolle einmal im Jahr.
    Die Preise sind bei jedem Tierarzt anders.Billig ist das nicht.
    Wie gesagt, ich würde da direkt mit dem Tierarzt drüber sprechen.
    Ich kenn Dein Pferd nicht und so genau kann man das pauschal nicht sagen.
    Hier im Forum steht eigendlich auch schon ganz viel über das Thema.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Sep. 2010
  3. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Öhhhm ja. Okay... Das klingt tatsächlich so ;)

    Unsere Pferde werden 2x jährlich vom TA geimpft (gegen: Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Tollwut, Herpes(?) Tetanus) und auch 2x jährlich entwurmt. Das macht unser Hofbesi mit einer Paste, die er vom TA bezieht.

    Aber das alles kann dir dein TA ganz genau erklären.

    Zuvor kannst du auch einfach mal bei Google schauen. Da bekommst du dann Impfpläne wie diesen hier: Impfplan-Pferd
     
  4. knutschkugelchen

    knutschkugelchen Inserent

    oh gott hoffentlich krieg ich das alles in mein Gedächtnis rein :D Nach welchen Kriterien soll ich überhaupt den TA aussuchen?
     
     
  5. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Schau welche es überhaupt in deiner Umgebung gibt und dann welcher sich auf Pferde spezialisieret und einen guten Ruf hat. So würd ich es machen. Außerdem wirst du ja bestimmt auch Bekannte/ Miteinsteller haben, die TAs kennen.

    Aber ist gut, dass du dir jetzt bereits Gedanken über deinen zukünftigen TA machst. Schon allein wegen der AKU.

    Wann ist es denn soweit und wo wirst du dein Pferd hinstellen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Sep. 2010
  6. Osaka

    Osaka Inserent

    hihi,
    da würde ich dann nach viel Berufserfahrung schauen.
    ne, aber da gibt es doch bestimmt ein Pferdestall bei Euch in der Nähe. Und wenn der zufriedene Kunden hat...
    In den Regionalforen findet man häufig auch gute Adressen.

    P.S
    Also die Häufigkeit des Entwurmens hängt auch von der Bestandsdichte ab, wollte ich nur mal so erwähnen.
     
  7. knutschkugelchen

    knutschkugelchen Inserent

    ich denke bzw. hoffe dass es in den Herbstferien zum Probereiten geht :yes: Alsoo ich würd so gern ne Box kriegen bei mir in der Nähe an nem Stall.. Da stehen die Pferde im Sommer über Nacht auf der Weide und im Winter bzw. Herbst dann "nur" tagsüber.. Und mein Pferdl würde dort in eine Box mit Paddock komm und da ist VP und die haben da kein stroh sondern nur Streu. Find ich irgendwie besser... Und falls dies nicht klappt kommt das Pferd an einen Reitstall noch näher bei mir aber da ist die Haltung auch nicht die Beste :confused2: Sehr kleine Boxen und die werden nicht täglich gemistet sondern immer nur drüber gestreut und dann einmal im Monat gemistet...
     
  8. Osaka

    Osaka Inserent

    Hm, also dann würde ich entweder selber die Mistgabel schwingen, oder ein anderer Stall.
    Amoniakgerüche sind sehr aggressiv für die Atemwege und mit einem kranken Pferd wäre Dir sicherlich auch nicht geholfen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Sep. 2010
  9. knutschkugelchen

    knutschkugelchen Inserent

    Jaa eben... Und hinzu kommt noch dass die das nicht gerne sehen wenn man da selbst zugange ist und die boxen mistet -> vonwegen Strohverschwendung und so...
     
  10. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Sorry, was jetzt kommt mag hart klingen, aber irgendwie muss ich das mal eben sagen/fragen.
    Du weißt aber schon, dass das (Impfen & Wurmkur) nur ein Miiiniiiikleiner Bruchteil von dem ist, was du über Pferde und ihre Haltung wissen solltest, bevor du dir eines anschaffst?

    Okay, wenn das mit dem ersten nicht klappen sollte, würde ich mit dem Kauf warten, bis du einen Stall findest, der zumindest ansatzweise artgerechte Pferdehaltung anbietet. Sowas, wie du da oben (-> siehe Zitat) geschrieben hast, geht gar nicht!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Sep. 2010
Die Seite wird geladen...

Erstes eigenes Pferd - Ähnliche Themen

Erstes eigenes Pferd
Erstes eigenes Pferd im Forum Pferde Allgemein
Erstes eigenes Fohlen - Regelung Namensgebung, Eintragungen, Pass usw.
Erstes eigenes Fohlen - Regelung Namensgebung, Eintragungen, Pass usw. im Forum Pferdezucht
Erstes eigenes Pferd :=)
Erstes eigenes Pferd :=) im Forum Allgemein
Erstes eigenes Pferd - ein Fohlen aus meiner Lieblingsstute (19 J.)?
Erstes eigenes Pferd - ein Fohlen aus meiner Lieblingsstute (19 J.)? im Forum Pferdezucht
Erstes eigenes Fohlen?
Erstes eigenes Fohlen? im Forum Pferdezucht
Thema: Erstes eigenes Pferd