1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erstfohlende Stute - Tipps?

Diskutiere Erstfohlende Stute - Tipps? im Pferdezucht Forum; Hallo, Meine Familie und Ich haben eine dreijährige Stute die von Dancier tragend ist. Die Stute ist sehr jung und untrainiert (sie wurde...

  1. Dassavis Girl

    Dassavis Girl Neues Mitglied

    Hallo,

    Meine Familie und Ich haben eine dreijährige Stute die von Dancier tragend ist.
    Die Stute ist sehr jung und untrainiert (sie wurde relativ früh für die SLP angeritten und dann stehen gelassen) und hat jetzt ihr erstes Fohlen.
    Bei der 60-Tage Untersuchung lief alles gut, unsere Ärztin war zufrieden.
    Ich bin jetzt etwas nervös (auch wenn ich ja noch viel Zeit habe da sie ja erst im März abfohlt) da die Stute ja noch nie ein Fohlen hatte. Im Umgang mt Fohlen habe ich schon Erfahrung, nur die Geburt habe ich noch nie gesehen.
    Gibt es Tipps die ihr mir für erstfohlende Stuten geben könnt?
    Glg, DassavisGirl
     
  2. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Nerven behalten, meist machen die eh alles allein recht gut. Wenn der Abfohltermin ran ist evtl so einen Geburtsmelder nutzen. Meine beiden Fohlen sind ohne auch gut zur Welt gekommen. Stute hat allerdings jedesmal gewartet, bis sie draußen stand. Also keine Boxen-Geburt.
     
    Dassavis Girl gefällt das.
  3. aquarell

    aquarell Inserent

    ... und meine Stuten wollten gerne im Stall abfohlen. Die standen abends schon wartend am Zaun und wollten rein.
     
    Dassavis Girl gefällt das.
  4. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Die Stuten hier bekommen nie alleine. Irgendwas kann immer schiefgehen. Und besonders bei erstgebärenden möchte man doch lieber dabei sein, selten verstehen manche den Schmerz der Wehen nicht und wollen den Störfaktor in der Scheide an der Wand abstreifen, manche sind zu erschöpft und helfen dem Fohlen nicht aus der Haut, manche wollen das Fohlen gar nicht, da gibt es schon blöde Möglichkeiten. In der Regel geht schon alles gut, aber sicher ist sicher. Viele Unglücke kann man vermeiden.

    Wir halten PH-Streifen an die Milchtropfen. Das klappt bisher ganz zuverlässig. Wenn der Wert unter 6,5 fällt, geht es in den nächsten 24h los. Dafür muss allerdings die Milch erst mal tropfen, also nicht am Euter rumfummeln. Bevor nichts tropft, war bei unseren bisher noch nix los. Geburtmelder gab es dann nicht. Wann genau es losging, verriet dann immer das Verhalten der Stuten, kurz vorher zeigen sie ja oft Durchfall und Koliksymptome wie Schaffen, Schwitzen, viel Leben/Aufstehen usw. Wir versuchen dann immer, uns nicht störend im Hintergrund zu halten, flüsternd auf der Stallgasse, nicht in der Box nerven usw.
     
    Dassavis Girl und melisse gefällt das.
     
Die Seite wird geladen...

Erstfohlende Stute - Tipps? - Ähnliche Themen

Von deckenden Wallachen, Stuten etc
Von deckenden Wallachen, Stuten etc im Forum Pferde Allgemein
Stute mieten
Stute mieten im Forum Pferdezucht
Stute mit extremer Rosse
Stute mit extremer Rosse im Forum Sonstiges
Hilfe, Wallach jagt Stute
Hilfe, Wallach jagt Stute im Forum Haltung und Pflege
Hannoveraner Stutenleistung/Stutenschau....
Hannoveraner Stutenleistung/Stutenschau.... im Forum Pferdezucht
Thema: Erstfohlende Stute - Tipps?