1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Es wird Herbst und meine Stute bekommt einen "Flitz"

Diskutiere Es wird Herbst und meine Stute bekommt einen "Flitz" im Pferdeflüsterer Forum; Im letzten Jahr habe ich mir noch nicht die Gedanken gemacht...aber das sich das Spiel wiederholt, damit habe ich nicht gerechnet. Es wird...

  1. Sanny_78

    Sanny_78 Neues Mitglied

    Im letzten Jahr habe ich mir noch nicht die Gedanken gemacht...aber das sich das Spiel wiederholt, damit habe ich nicht gerechnet.

    Es wird Herbst und mein Pferd büchst regelmäßig aus!
    Klettert durch den Weidezaun oder macht ihn auch direkt platt und geht dann erstmal auf Wanderschaft.

    Sie steht mit 7 anderen Zeitgenossen auf einer 4-5 Hektar großen Weide... der Zaun führt definitiv Strom.

    tja...und wie alle andere möchte ich auch nur das meine Stute sicher steht. Kennt jemand dieses Problem, der mir evtl Tips oder Ratschläge geben könnte..und warum immer nur zum Herbstanfang?!

    Ich wäre Euch dankbar...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Okt. 2009
  2. Fujai

    Fujai Guest

    ja dein problem kenne ich. wie viele bänder führt euer zaun? wir hatten auch mal eine kandidatin die immerwieder einfach durch den zaun geschlüpft ist, bis wir noch ein 4tes band gespannt haben, dann war ruhe.

    achja und die meisten machen das einfach wenn für sie nix mehr brauchbares zu fressen auf der koppel ist, manche pferde haben ihre lieblingsgräser und wenn da nix mehr zu holen ist (auch wenn sonst eig noch fressbares da wäre) dann ziehen die halt los und gucken mal obs noch woanders was zu holen ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Okt. 2009
  3. Sanny_78

    Sanny_78 Neues Mitglied

    ...drei Bänder hat der Zaun und im unteren Bereich wurden schon Latten gegen gesetzt.

    Sie bringt es auch fertig und rennt einfach durch!

    Wie schon geschrieben...das Problem haben wir nur zum Herbst/Herbstanfang...warum auch immer
     
  4. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Wohin geht sie, wenn sie durch den Zaun durch ist?
    Sucht sie nach besseren Freßstellen?
    Das wäre eine plausibele Erklärung, wie fujai auch schon vermutet hat!
     
     
  5. Piennie

    Piennie Inserent

    Wie haben da auch Kandidaten die im Herbst erst richtig munter werden und dann auch mal ihre Koppel verlassen. Mir wurde mal erzählt dafür gäbe es verschiedene Gründe zum ersten das oben angesprochene zuwenig Futter Problem. Aber auch das Gegenteil kann Auslöser sein viel Weiden schieben jetzt noch mal Gras und oft sicnd die Koppeln jetzt weniger stark beweidet, sprich die Pferd sind schneller satt und dann kommt langeweile auf.
    Obwahl wir die Temperaturen als unangenehm ansehen sind sie für Pferde ideal, die Trägheit des Sommers verschwindet. Diese Übermütigkeit gepaart z.B mit Wind kann auch ein Grund fürs ausbrechen sein. Wind z.B. lässt Bäume rascheln, Plastiktüten fliegen ect, alles Sachen die Pferde unter umständen zum laufen verleiten und ein rennendes Pferd ist auch schnell mal durch/ über den Zaun.
     
  6. Madita

    Madita Inserent

    Oh das kenne ich.... MEINE hat das vor nem Monat plötzlich angefangen. Aber leider ist Sie nicht nur allein ausgebüchst sondern hat den Zaun geschrotten und so ist die ganze Herde abgehauen.

    Vermutlich lag es am Fressen, die Weiden sind zwar sehr groß (10ha) aber im Herbst wird das Gras halt knapper. Wir haben Heu auf die Weiden, damit kein PFerd hungern muss oder so, aber nichts brachte was. Jeden Tag ist die Maus ausgebüchst.

    Geholfen hat, so übel es klingt.... ihr täglich vor dem Koppelgang die litze an die Nase zu Halten (Stromschlag). Danach war ruhe und jetzt unternimmt sie nicht mal mehr den leisesten Versuch. Entweder hätte sie in der Box bleiben müssen ohne Koppel oder eben so... kann auch keinem Stallbessi zumuten, dass jeden Tag alle Zeune kaputt sind.
     
  7. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    dein problem kommt aus der natur des pferdes. jeden herbst mussten sich früher die wildlebenden ponys neue weidegründe suchen. sobald die tage kürzer werden, die nächte kühler, die weisen feuchter und der bewuchs knapper mussten sie auf wanderschaft...

    hilft dir ja auch nix zu wissen.

    bei mir hilft 4-reihiger e-zaun aus dickem glattdraht mit minimum 4000V am besten, sofern die weiden nicht riesig sind.
    gut sind auch büsche jenseits des zauns - die bremsen aus.

    da du ja nicht selbst stallbesitzer bist, würde ich das problem so zu lösen versuchen, dass du selbst den strom nachmisst, eventuell für besserung nach absprache suchst.
    selbst bauen kannst du einen 2. zaun vor dem eigentlichen. mit e-zaun steckern. die bremsen aus.
    kommt dein pferd durch den ersten zaun, hat es das tempo verloren und bleibt im 2. hängen. das macht es kein 2. mal....

    holzzaun ist für meine pony ungeeignet, denn man kann sich prima unter durch graben und man kriegt nichts gezuckt.
    für den versetzbaren zaun dafür empfehle ich den ex-DDR-zaun der firma steuer. ist total günstig und leitet besser als jeder teure bandzaun bzw litze oder die gefährliche kordel. spann sie an den ecken (zb die versetzbaren pfähle mit sackbändern an bäumen festziehen?) , damit zug drauf ist.

    denn so bleiben kann das ja nicht. ist ja gefährlich.....
     
Die Seite wird geladen...

Es wird Herbst und meine Stute bekommt einen "Flitz" - Ähnliche Themen

Stilspringprüfung mit Stechen - wie wird platziert?
Stilspringprüfung mit Stechen - wie wird platziert? im Forum Springen
Stute wird nicht mehr rossig//negativer Testosteron Test wallach- trotzdem zeugungsfähig?
Stute wird nicht mehr rossig//negativer Testosteron Test wallach- trotzdem zeugungsfähig? im Forum Pferdezucht
Ab wann wird ein Guru gefährlich fürs Pferd?
Ab wann wird ein Guru gefährlich fürs Pferd? im Forum Pferde Allgemein
Pferd zur Verfügung - zwei Wochen alles toll und jetzt wird es extrem schwierig
Pferd zur Verfügung - zwei Wochen alles toll und jetzt wird es extrem schwierig im Forum Allgemein
Pferd wird kopflos
Pferd wird kopflos im Forum Pferde Allgemein
Thema: Es wird Herbst und meine Stute bekommt einen "Flitz"