1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

-Eure Meinung ist gefragt! -Leseprobe-

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere -Eure Meinung ist gefragt! -Leseprobe- im Pferde Allgemein Forum; Hallo Ihr lieben, ich bin gerade dabei ein Buch zu schreiben und es ist jetzt fast vollendet. Noch ein zwei Kleinigkeiten vielleicht... Ich...

  1. AnneD.

    AnneD. Neues Mitglied

    Hallo Ihr lieben,

    ich bin gerade dabei ein Buch zu schreiben und es ist jetzt fast vollendet.

    Noch ein zwei Kleinigkeiten vielleicht...

    Ich hoffe, ich bin hier bei euch richtig!
    Ich würde gerne eure Meinung dazu hören, keine Werbung etc. machen, da es wie gesagt auch noch nicht veröffentlicht ist!

    Einfach mal 5 Minuten Zeit nehmen und lesen.

    Es ist nicht das komplette Buch, sondern wirklich nur eine Leseprobe eines Kapitels.

    Anmerkungen, Kritik etc. sind erwünscht.

    Ich wünsche euch viel Spaß und freue mich auf Feedback.


    Beschreibung:

    Was wären wohl Pferde ohne rosa Krimskrams?
    Richtig!
    Nicht mehr unsere kleinen, süßen zuckerwatteähnlichen Lieblinge, sondern einfach NUR noch Pferde!

    Wenn du der Meinung bist, dass Pferde bei Begriffen, wie "HotteHüPochonder", "überdimensionale, geschorene Zwergpudel" und "intergalaktischem Showkostüm" zur Sicherheit am besten in Ihre Boxen gesperrt werden sollten, dann bist du bei diesem Buch genau richtig...

    Leseprobe unter:


    Eure
    Anne
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2012
  2. Raphaelheart

    Raphaelheart Inserent

    finds eigentlich ganz gut!Nur bin ich im Feedback grotenschlecht!
    LG
     
  3. AnneD.

    AnneD. Neues Mitglied


    Huhu. :D

    Vielen Dank. :-D
    Wie bist grotenschlecht? Hast doch was sehr nettes geschrieben. :-D
    Ist immerhin noch besser als nichts zu schreiben! :-D

    Lieben Gruß
    Anne
     
  4. Raphaelheart

    Raphaelheart Inserent

    Danke!:smilie_love_047:
    <3 pauline
     
     
  5. Nessi

    Nessi Bekanntes Mitglied

    Da du ja expliziet auch Kritik wolltest:
    Ich finds ganz nett, aber sehe da ehrlich gesagt auch Schwächen rhetorischer Form (und Kleinigkeiten in der Rechtschreibung).
    Ich finde, du benutzt zu viele Füllwörter und gestaltest Sätze zu lang, so dass sie weniger griffig sind und teils weniger witzig, als die Geschichte an sich es zulassen würde.
    Bsp: "Grundlegend klappt beim "Verladen üben" auch immer alles, da "üben" auch immer nur durch den Pferdemenschen durchgeführt wird und Zeugen beim Verladetraining aus dem
    Weg geschafft werden, um spätere Missgeschicke nicht weiter verbreiten zu können."
    Die Situation ist witzig, aber der Satz ist zu umständlich, zu voll, um das Amüsante wirklich transportieren zu können. Das doppelte "auch" stört.
    Rechtschreibfehler hab ich auch irgendwo gesehen. Auch Wortwiederholungen in ein und demselben Satz nehmen dem Ganzen das Tempo (irgendwo ist mir das bei dem Wort Hänger sehr aufgefallen). Teilweise erschließt sich mir einiges nicht sofort, teilweise wechselst du von "der Besitzer, der Mensch" ins "Wir" und zu "man"- entscheide dich für eine Sichtweise - schreibst du aus dem Blickwinkel des Pferdemenschens oder aus dem Blickwinkel eines Zuschauers?
    Mich bringt das Ganze auch nicht wirklich zum Schmunzeln, weil es dem Pferdebesitzer nicht etwa augenzwinkernd aufzeigt, dass er vielleicht hier und da mal übertreibt, sondern ihn eher lächerlich macht... Und das sage ich, obwohl ich mich kein Stück in deiner Geschichte wiedergefunden und deswegen auch nicht angesprochen oder persönlich beleidigt gefühlt habe.;-)

    Ich würde das ganze witziger schreiben, augenzwinkernder, charmanter (!!!!) - so dass die Leute grinsen müssen, wenn sie sich in den Sätzen wiederfinden...und viel mehr auf den Punkt. So wie es jetzt ist, finde ich es nicht sonderlich lustig, sondern ich hänge mich an unglücklichen Formulierungen und eben Fehlern ("Tritt der Fall ein, dass das Pferd vor Anbinden[...]") auf.

    Nimms mir nicht übel, aber so wie das Buch jetzt geschrieben ist, würde ich kurz reinlesen, es aber weder kaufen noch verschenken weil es für mich zu sehr "Hau drauf"-Komik beinhaltet, mir zuwenig witzig und zuwenig charmant-subtil komisch ist....

    Die Idee ist gut und teilweise liest es sich auch gut, aber irgendwie zündet es nicht wirklich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2012
  6. AnneD.

    AnneD. Neues Mitglied

    Hallo Nessi,

    vielen Dank für dein ausführliches und ehrliches Feedback.
    Ich werde es erst mal so aufnehmen und schauen, ob und was ich daraus mache.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Anne
     
  7. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Die Sache mit den sog. Füllwörtern ist mir auch aufgefallen.
    Ich neige ebenfalls dazu, Füllwörter zu verwenden. Dies fällt mir beim Lesen meiner Postings manchmal auf.
    Der Grund: Man versucht so zu schreiben, wie man mit einem Gegenüber reden würde!
    Das funktioniert beim geschriebenen Wort leider nicht.
    Ich habe festgestellt, daß sich gute und lebhafte Texte dadurch auszeichnen, daß viele verschiedene Verben verwendet werden, die die Tätigkeit ("TuWörter!") exakt und prägnant beschreiben.

    Ansonsten- weiter üben und viel Spaß weiterhin beim Schreiben!
     
  8. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    hi,
    hast du schon einen verleger?
    bei amazon kann man seine bücher als ebooks selbst vermarkten, evtl. ist das was für dich.
    lg
     
  9. AnneD.

    AnneD. Neues Mitglied

    Hallo Gromit,

    ja, ich werde das Buch verlegen lassen, (Sobald meine Testleser damit durch sind) dadurch wird das Buch auch z.B. bei Amazon erhältlich sein.
    Zukünftig vielleicht auch als ebook.
    Vielen Dank für den Tipp.
    Immer gut zu wissen!

    Gruß
    Anne
     
  10. AnneD.

    AnneD. Neues Mitglied


    Hey,
    auch vielen Dank für deine Ratschläge. :-D

    Lieben Gruß
    Anne
     
Die Seite wird geladen...

-Eure Meinung ist gefragt! -Leseprobe- - Ähnliche Themen

Decken??!!---eure meinung bitte!
Decken??!!---eure meinung bitte! im Forum Haltung und Pflege
Meinungen gefragt bezüglich Pferdehaltung / Pensionsstall!!
Meinungen gefragt bezüglich Pferdehaltung / Pensionsstall!! im Forum Haltung und Pflege
15-jährigen Galopper einreiten: Meinungen?
15-jährigen Galopper einreiten: Meinungen? im Forum Allgemein
Brauche Meinungen zu Reitbeteilungsfrage
Brauche Meinungen zu Reitbeteilungsfrage im Forum Reitbeteiligung
Weißer Schleim bei COB, verschiedene Meinungen dazu
Weißer Schleim bei COB, verschiedene Meinungen dazu im Forum Atemwegserkrankungen
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: -Eure Meinung ist gefragt! -Leseprobe-