1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eure schlechteste Wertnote

Diskutiere Eure schlechteste Wertnote im Breitensport Forum; Mich würde mal interessieren,was Eure schlechteste Wertnote war und auch den Grund dafür. Ich hatte heute ein Erlebnis, was mich nach all meinen...

  1. LadyX

    LadyX Inserent

    Mich würde mal interessieren,was Eure schlechteste Wertnote war und auch den Grund dafür.
    Ich hatte heute ein Erlebnis, was mich nach all meinen Reiterjahren sehr entsetzt hat. Wir waren heute auf einem Turnier mit insgesamt 4 Pferden. Meine Reitbeteiligung ist mit meinem Grossen gestartet e springen lk6, e dressur lk6. Los gings mit springen. Ist voll in Ordnung gewesen. Sie hatte eine 6,3. Aber jetzt kommt echt der Oberhammer. Sie ritt auf den Abreiteplatz um sich für die Dressur warmzureiten. Das Pferd war extrem aufgedreht durch das springen. Er zappelte und tänzelte und sie hatte massive Probleme ihn zu beruhigen, aber er gefährdete niemand, ging eben nur extrem gegen den Zügel. Sie wollte ihn etwas abgaloppieren, ging linke Hand und galoppierte. Plötzlich meinte ein Aufseher sie solle sofort herkommen und machte sie dermassen rund,dass es nicht mehr normal war. Sie wäre eine Gefährdung und solle schaun, dass sie ihr Pferd irgendwie !!!! runterreitet und das gibt jetzt eine Verwarnung. Nochmal sowas und sie fliegt vom Platz. Das arme Mädel hat nur noch gezittert und wusste gar nicht so recht was sie gemacht hat. Ich hab ihr gesagt, pass auf, ich reite ihn dir etwas locker, beruhige dich erstmal. ich nahm ihre kappe und stieg auf das Pferd. erst trippelte er auch bei mir,lief aber dann sehr anständig und sauber. Dann pfiff es und ich wurde gerufen. Ich solle sofort von dem Pferd runter, da ich in Turnschuhen mich gefährden würde. Ich ritt vom Abreiteplatz auf eine Wiese und sass noch etwas im Stand auf dem Pferd bis dieser Aufseher kam und meinte ob ich schwerhörig wäre, er hätte gesagt ich solle sofort runter. Das Mädel stieg dann wieder auf und kam auch recht bald dran für ihre Aufgabe. Es war ein sehr sauberer Ritt, das Pferd ging in Anlehnung, auch alles weitere passte, bis auf der Anfang, wo sie am falschen Fuss leichttrabte. Ich war stolz auf sie. Dann kam die Wertnote: 4,0
    Da ist mir die Fresse runtergefallen. Das kann doch nicht sein. Und es hat genau der Richter gerichtet, der mir befahl vom Pferd zu steigen. Ich bin sowas von sauer:realmad:
     
  2. Santhos la Onda

    Santhos la Onda Inserent

    Das ist ja echt total gemein ! :mad2:
    Meine schlechteste Wertnote war eine 5,5 beim Abzeichen beim Springen mit einem fremden Pferd weil meine RB 1 woche vorher angefangen hatte zu lahmen :laugh:
     
  3. miss_dreamer

    miss_dreamer Inserent

    Das ist echt fies... Aber man kann wohl nicht viel machen, leider. Über sowas kann man sich echt ärgern :mask: .

    Ich bin bisher drei Reiterwettbewerbe gestartet. In meinem ersten 6,8 im zweiten 6,2 und in meinem dritten 5,8. Warum das so kam, weiß ich nicht. Ich bin mir aber ziemlich sicher dass ich mich nicht wirklich verschlechtert hab. Im Zweiten war es z.B. so, dass ich ein Pferd übernommen hatte, das am Kinn unter der Schnalle des Nasenriemens total aufgescheuert war. Dumm gelaufen, der Arme hat versucht die Wände hochzugehen ... :no:
    Nur wegen meiner 'Reaktion' kam ich auf die 6,2. :biggrin:
     
  4. Kiri

    Kiri Neues Mitglied

    Zur Wertnote kann ich nichts sagen, da ich selber keine Turniere reite.

    Aber zu deinem Erlebnis, Lady:
    Klar ist es erstmal gemein und ich verstehe auch, dass du dich geärgert hast. Wahrscheinlich auch über den Ton, den Aufseher/Richter angeschlagen haben. Man kann das wohl auch wirklich einigermaßen freundlich sagen.
    Andererseits (und das ist jetzt definitiv nicht auf dich bezogen, ich kann die Situation bei dir nicht beurteilen, weil ich nicht dabei war) regt man sich ständig darüber auf, dass die Aufseher auf den Turnieren nie eingreifen, dass auf den Abreiteplätzen notorisch weggeschaut wird, um Ärger aus dem Weg zu gehen. Sowohl in den hohen Klassen, als auch auf den ländlichen Turnieren.
    Und Reiten in Turnschuhen ist halt nichts rechtes, von daher kann ich schon verstehen, dass da eingegriffen wurde. Über das "wie" brauchen wir gar nicht zu diskutieren und über die Wertnote, die dann kam, auch nicht.
    Ich will den Aufseher auch in keinster Weise in Schutz nehmen, wollte das nur mal so als kleinen "Anstoß" in die Runde werfen :wink:
     
     
  5. Sapphire

    Sapphire Inserent

    Kann mich Kiri da anschliessen. Turnschuhe und dann auch das 'fuer andere Abreiten' sind Sachen, ueber die man sich normalerweise gerne auslaesst und aufregt, wenn man sie auf dem Tunier sieht und nichts passiert.
    Aber ich kann nachvollziehen wies dir geht. Ich kann zwar nicht sagen, was fuer eine Wertnote nun berechtigt gewesen waere, doch einen Ritt schlechter zu bewerten, weil man vorher auf dem Abreiteplatz irgendwas hatte, ist nicht sonderlich serioes :no:

    Meine schlechteste Wertnote:
    4,5 in der A Dressur meiner ersten DRA III Pruefung :/ Da kam alles zusammen. Stuti ist sowieso kein Dressurpferd und Wertnoten jenseits der 6,0 sind im Viereck bei ihr schon gut, aber an dem Tag war dann natuerlich extra viel Wusel und sie natuerlich aufgeregt. Dann wiehrte ihr Kupel ihr die ganze Zeit nach, weil er in einer gemieteten Box warten musste und so war sie natuerlich gar nicht bei der Sache. Und aufgeregt wie ich ja nun damals war, konnte ich sie auch nicht wirklich gut beruhigen und vernuenftig an die Hilfen stellen -> somit natuerlich Kaese.

    Gruss
    Saphir
     
  6. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Ich sag mal so: ich verstehe, dass du dich darüber ärgerst. Versteh in diesem Fall den Richter aber sogar. Ein Stück weit.

    Das sind auch nur Menschen. Und wenn ich vorher ein Pferd auf dem Abreiteplatz so gegen die Hand gehen sehe wie du`s beschreibst, naja, da würd ich auch nicht gerade glauben, dass es recht gut durchlässig ist...

    Zudem sieht man`s vielleicht als Beteiligter anders als ein Aussenstehender. Denn als Beteiligter weiß man die ganzen Umstände und "verrechnet" diese mit. Und ist dann einfach auch mal mit weniger zufrieden. Bzw. sogar begeistert und positiv überrascht, weil man nicht mehr damit gerechnet hat. Nach den Umständen...

    Deshalb: ob`s nun berechtigt war? Keine Ahnung. Hab`s nicht gesehen :1:

    Aber seid doch einfach zufrieden, dass sie sich doch wieder soweit beruhigt hat und doch noch ganz gut gelaufen ist. Für diese Umstände.

    Abhaken. Und vorbereiten auf`s nächste Mal :1:
     
  7. Kajen

    Kajen Neues Mitglied


    Aber die Richter sollen ja nicht das werten was auf dem Abreiteplatz gelaufen ist sondern wie Pferd und Reiter sich in der Prüfung zeigen.
    Und wieso glauben? Ein Richter sollte schon sehen ob das Pferd durchlässig ist oder nicht und nicht ob sie es glauben dass es das ist. Oder lieg ich jetzt falsch?
     
  8. LadyX

    LadyX Inserent

    Ja ich gebe Euch ja schon auch recht. Nur was ich eben unfair finde, dass in der Prüfung nicht ihre Leistung benotet wurde. Und vor allem die nächstschlechtere Note war einen 5,5.Also dann wäre sie ja grottenschlecht geritten und das war nicht so. Ändern kann man das jetzt im nachhinein sowieso nicht. ich weiss auf alle Fälle dass wir da nächstes jahr sowieso nicht mehr hinfahren werden. Denn mein anderes Pferd hat beim Springen ein Eisen verloren und es gab nicht mal einen Turnierschmied. Die Aussagen dafür waren nur: Ja da kommt auch keiner mehr wahrscheinlich, ihr bekommt für die anderen Prüfungen Euer Geld zurück.....
    Werde trotzdem mal ein paar Bilder einstellen, ob das Pferd wirklich so schlecht gelaufen ist. Muss sie nur erstmal von derKamera runterladen....kann bissl dauern...
     
  9. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Ja. Sollten sie.
    Genau deshalb schreib ich "das sind auch nur Menschen".

    Natürlich sollten Richter "sehen". Da hab ich halt das falsche Wort gewählt.

    Denke aber, man kann meinen Beitrag schon trotzdem halbwegs verstehen. Worauf ich eigentlich hinaus wollte.
    Oder????

    Wie der Ritt nun wirklich war - wie soll man das vom PC aus bitte beurteilen???

    Nur kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Pferd, das kurz vorher offenbar komplett gegen die Hand ging. Dessen Reiterin offenbar sehr nervös und aufgebracht war. Nun, ein paar Minuten später, eine richtig gute Dressur gelaufen ist.

    ABER: deshalb kann man trotzdem zufrieden sein. Denn immerhin haben Reiterin und Pferd das noch einigermaßen gut hinbekommen.

    Das ist doch auch schon was :1:

    Und, wie geschrieben, kann ich den Ärger über den Richter durchaus nachvollziehen. Hab mich auch schon oft genug über Richter geärgert :laugh: nicht nur wenn ich selbst geritten bin.

    Naja, und der eine richtet bißchen strenger. Der andere bißchen lockerer.

    Von daher kann man eh schlecht die Noten miteinander 1:1 vergleichen. Zumindest nicht bei unterschiedlichen Prüfungen. Und gar Richtern.

    Da kommt`s drauf an, wie der RIchter so drauf ist. Ob er eher hoch oder niedrig wertet.
    Wie das Teilnehmerfeld ist (viele schwächere Reiter führen schonmal zu etwas höheren Noten bei den etwas besseren Reitern. Und umgekehrt.).
    Wie hoch oder niedrig die ersten Reiter benotet wurden. Und wie man dazu in Relation steht.
    Und und und.
     
  10. LadyX

    LadyX Inserent

    bringt ja nix sich noch ewig darüber auszulassen. will ja nur von Euch mal so Eure schlechtesten Wertnoten wissen, ob wir da noch irgendwie zu toppen sind:laugh:
     
Die Seite wird geladen...

Eure schlechteste Wertnote - Ähnliche Themen

Reitbeteiligung mit Arthrose - brauche dringend eure Meinung!!!
Reitbeteiligung mit Arthrose - brauche dringend eure Meinung!!! im Forum Haltung und Pflege
Wie reitet ihr eure Pferde mit Hufrollenbefund?
Wie reitet ihr eure Pferde mit Hufrollenbefund? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Was ist so eure Lieblingspferderasse?
Was ist so eure Lieblingspferderasse? im Forum Pferderassen
Sehnenriss - Eure Erfahrung
Sehnenriss - Eure Erfahrung im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Ich brauche Eure Hilfe - Spendenaufruf Shetty
Ich brauche Eure Hilfe - Spendenaufruf Shetty im Forum Pferde Allgemein
Thema: Eure schlechteste Wertnote