1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eure tägliche Stallroutine

Diskutiere Eure tägliche Stallroutine im Haltung und Pflege Forum; Mich würde wirklich mal interessieren wie ihr das so macht. Hängt ja auch von den Gegebenheiten und dem Arbeitspensum jedes einzelnen ab. Im...

  1. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Mich würde wirklich mal interessieren wie ihr das so macht. Hängt ja auch von den Gegebenheiten und dem Arbeitspensum jedes einzelnen ab.

    Im aktuellen Stall muss ich mich selbst um Koppel und Paddocks kümmern. Das heißt Koppel abmisten und Wasser rausfahren. Und bei den Paddocks muss zusätzlich auch noch Heu aufgefüllt werden.

    Wenn sie auf die Koppel gehen miste ich als erstes ab. Dabei schau ich dann schon wie viel Wasser ich auffüllen muss. Dann mach ich die Heutoys in den Boxen voll, dabei wird auch ein Blick in die Tränke geworfen. Wasser müssen wir mit dem Auto auf die Koppel bringen, die Kanister sind im Kofferraum. Sauber gemacht werden die Bottiche auch regelmäßig. Dann wird das Kraftfutter gerichtet. Falls so wenig Gras wie dieses Jahr auf der Koppel ist bringe ich noch zusätzlich Heu raus.

    Wenn sie auf dem Paddock sind sieht die Reihenfolge etwas anders aus. Da gibt es zuerst die Heutoys in der Box voll, dann Heu auf die Paddocks. Dann Wasser auffüllen und zuletzt abmisten. Wenn es allerdings wie jetzt schon früh dunkel wird miste ich auch mal zuerst ab damit das Licht noch reicht. Dann wird Kraftfutter gerichtet.

    Was die Bewegung der Pferde angeht hängt das bei mir total von der Jahreszeit ab. Sobald wir Sommerzeit haben wird erst die Stallarbeit gemacht und dann bewegt. Im Winter wird grundsätzlich erst bewegt damit man nach der Stallarbeit gleich nach Hause ins Warme kommt.

    Habt ihr auch mehr oder wenige feste Routinen? Und ändert sich das bei euch auch nach Jahreszeit?
     
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Wenn ich im Stall was tun muss, dann im Sommer erst sämtliche arbeiten erledigen, damit ichs hinter mir hab, dann was mit dem Pferd machen.
    Sobald es doof wird mit schwitzigem pferd mach ichs andersrum, falls das pferd noch trocknen muss oder abschwitzdecke braucht, dann kann das trocknen während ich Miste etc.

    Im Moment muss ich selten irgendwas tun weil gibt nix zu tun, also kommen, pferd machen, gehen.
     
  3. Luckyhorse

    Luckyhorse Bekanntes Mitglied

    Ist bei mir genau so wie bei Lorelai.
    Mein Bär steht in Vollpension im Offenstall.
    Da muss ich höchstens mal Kraftfutter bringen und in die Tonne füllen, nach dem putzen putzplatz saubermachen und solche Selbstverständlichkeiten.
     
  4. Binapa

    Binapa Inserent

    Steh zwar VP aber mit „Privat Koppel“ d.h das wir uns selber um das Management kümmern müssen.

    1. Heunetzt stopfen und in Wasser für 1 std einlegen
    2. meine zwei Koppel abäppeln
    3. Heu auf Koppel bringen ggf Wasser auffüllen
    4. Pferde bespaßen

    Tägliche Routine, wobei ich auch mal 2-3 Tage Koppeln pausieren kann (wenn ich die Wanne randvoll mit Wasser Fülle, reicht es eine Woche, und Heuraufe fasst auch Heu für ca 3 Tage)
    Aber meine Heunetze muss ich täglich wässern wegen Hufrehe Pony.
     
     
  5. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Bis auf Koppel abmisten muss ich das alles täglich machen.

    Schon das alles nicht mehr täglich machen zu müssen wird einiges an Erleichterung bringen.
     
  6. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Sommer: kommen, Pferd holen, reiten, Pferd auf Weide oder in die Box je nach Uhrzeit, Koppel abmisten, fertig.

    Frühjahr und Herbst: kommen, Pferd holen, reiten, grasen gehen, Pferd auf Koppel oder in die Box je nach Uhrzeit, Koppel abmisten, fertig.

    Winter: kommen, Pferd holen, reiten, Abschwitzdecke drauf und in die Box, Koppel abmisten, Decke runter, fertig.

    Obsi.
     
  7. Tikka Masala

    Tikka Masala Bekanntes Mitglied

    Wenn ich Stalldienst habe:
    Ankommen, Schubkarre ergattern , 5 Pferde reinholen. Paddock abäppeln, Heunetze und Wasser auffüllen. Möglichst beeilen, weil ich dazu Tageslicht brauche.
    Ponys Box ausmisten und ihr das Prascend geben. Wenn ich Lust habe noch ihr Heunetz für nachts vorbereiten.

    Wenn ich keinen Dienst habe miste ich nur aus, Hol das Pony rein, Pille rein und evtl Heunetz.

    Eigentlich stopft derjenige das Netz, der abends mit Füttern dran ist.
    Da ich aber eh meistens zeitlich passend da bin mach ich das grade selber
     
  8. Magfin

    Magfin Vom Doppelten das Eine

    Aus der Tür fallen. Ums Eck gehen, Brei für den Rentner anrichten. Eimer vor die Stalltür stellen, da weicht das Zeug in Ruhe ein.

    Schubkarre nehmen, Tür öffnen, pöbelnden Rentner beiseite schieben, Tür schließen. Liegehalle abmisten, Gummipaddock abmisten, Weg hoch abmisten.

    Von sieben weiteren Pferden grölend begrüßt werden. Karre abstellen, durch die Herde kämpfen.

    Untere Litze am großen Tor öffnen, vorbereitete Karre mit Heulage holen. Durch die Herde kämpfen. Heulage in die Metallraufe werfen. Auf dem Rückweg leere Heunetze einsammeln. Auf erneutem Rückweg durch volle austauschen.

    Mistkarre weiter füllen. Ausleeren.

    Kunstrasenpaddock schließen, damit ich beim Misten des Matschpaddocks nicht unter der oberen Litze vom kleinen Tor durch kriechen muss. So kann Tor offen bleiben.

    Karre insgesamt etwa 3-6x leeren. Stroh an der Holzraufe ggf zusammen rechen und je nach Grad der Verschmutzung entweder zurück in die Raufe werfen oder ins "Klo" oder auf den Mist.

    Irgendwann währenddessen bellen unten die Hunde und ich weiß, Chef füttert den Rentner. Die anderen bekommen auch ihr Müsli. 30-40 min später steht Rentner oben an großen Tor und blubbert mich an.

    Rentner Halfter aufziehen. Raus lassen. Während er sich Äpfel sammelt, stopf ich neue Netze und füll die Karre für die nächste Fütterung.

    Rentner zurück aufs Paddock. Kippe. Tore kontrollieren. Fertig.

    Abends meist nur füttern. Da mistet mein Mann ab.

    7 Tage die Woche.
     
  9. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Morgens 5 Minuten Heu in die Reifen werfen. Nach der Arbeit im Sommer erst 20 Min abäppeln, dann 1 Pferd bewegen. Tausche es immer durch. Während des Äppelns läuft die Badewanne voll, abends nochmal Heu geben.

    Im Winter auch erst Reiten, dann Stall. Durch die Beleuchtung aber auch im Dunkeln sehr gut zu machen.
     
  10. Luki

    Luki Bekanntes Mitglied

    Auf dem Weg vom Auto zur Box in die Heuhalle gucken, ob Heu da ist. Wenn nicht, Sb suchen oder sms schicken. Wenn ja, dann Heu machen.
    Dann Box machen, Kraftfutter vorbereiten und Heu holen, falls keins oder zu wenig da war (fahre dabei immer die volle Karre zum Misthaufen und nehme auf dem Rückweg direkt Heu mit). Dann noch schnell Wasser auffüllen in der Box und neu einstreuen.
    Dann ist das Pferd dran und danach wird nochmal nach dem Heu geschaut, falls ich bis dahin noch nicht genug erobern konnte.
    Wenn ich dann noch Zeit habe, äppel ich das Paddock ab, kontrolliere das Wasser und bringe dort Heulage hin. Wenn die Zeit knapp ist, kommt da nur Heulage hin. Aktuell steht er wieder ganztags auf der Wiese, dann entfällt das Paddock. Auf der Wiese macht der Sb alles.

    Und wenn ich dann mit allem fertig bin und immer noch nicht genug Heu habe, dann ist dann der Zeitpunkt bekommen, wo das Pferd halt heulage bekommt.
     
Die Seite wird geladen...

Eure tägliche Stallroutine - Ähnliche Themen

Reitbeteiligung mit Arthrose - brauche dringend eure Meinung!!!
Reitbeteiligung mit Arthrose - brauche dringend eure Meinung!!! im Forum Haltung und Pflege
Wie reitet ihr eure Pferde mit Hufrollenbefund?
Wie reitet ihr eure Pferde mit Hufrollenbefund? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Was ist so eure Lieblingspferderasse?
Was ist so eure Lieblingspferderasse? im Forum Pferderassen
Sehnenriss - Eure Erfahrung
Sehnenriss - Eure Erfahrung im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Ich brauche Eure Hilfe - Spendenaufruf Shetty
Ich brauche Eure Hilfe - Spendenaufruf Shetty im Forum Pferde Allgemein
Thema: Eure tägliche Stallroutine