1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

evtl. Stallwechsel - brauche dringend Tipps und Hilfe

Diskutiere evtl. Stallwechsel - brauche dringend Tipps und Hilfe im Allgemein Forum; Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend Eure Hilfe! :confused: Ich überlege den Stall zu wechseln nur bin ich mir total unschlüssig! Stall 1...

  1. Kide

    Kide Inserent

    Hallo ihr Lieben,

    ich brauche dringend Eure Hilfe! :confused:

    Ich überlege den Stall zu wechseln nur bin ich mir total unschlüssig!

    Stall 1 (erbaut 2000):
    Paddockbox
    Paddock-/Weideservice
    Führanlage (bewässern und harken muss man selbst)
    große geräumige Sattelkammer
    2xtäglich Heu
    2xtäglich übersteuen
    3xtäglich Kraftfutter
    Solarium
    Reithalle 20x40m (sehr sehr schlechter Boden!!!) - Verein
    Dressurviereck 20x40m - Verein
    Dressurviereck 20x60m - Verein
    kein Ausreitgelände
    Entfernung 20 km

    Stall 2 (Neubau 2011/12):
    Paddockbox
    Paddock-/Weideservice
    Führanlage (wird gerade gebaut)
    Sattelkammer mit Schränken (nicht sehr geräumig)
    2-3xtäglich Heu (wie man das gern möchte)
    täglich wird ausgemistet
    3xtäglich Kraftfutter
    Reithalle 20x60m (bester Boden)
    Dressurviereck 20x60m (wird im frühling errichtet)
    Springplatz 30x60m
    Solarium (ist geplant)
    riesiges Ausreitgelände
    Entfernung 5 km


    Was sagt ihr dazu? Zu welchem stall tendiert ihr?
    Ich bin für jede Antwort DANKBAR:smilie_love_047:

    Liebe Grüße
     
  2. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    ja kommt auf die preise drauf an, aber nach den anageben: klaro nr. 2 !?? is da noch ne frage offen??

    faro
     
  3. Kide

    Kide Inserent

    Ich bin halt so unschlüssig, da uns beim heutigen rundgang unsere Fragen nicht so wirklich beantwortet wurden...

    "... das kann ich nicht sagen, das weiß nur mein mann, das wird die zeit ergeben ...."

    Ach wenn es doch nur einfach wäre :wideeyed:

    Es ist halt noch nicht ganz ausgereift... was ja aber eingentlch nichts schlimmes sein muss, oder?

    Hiiillfffeeee ich werde wahnsinnig :eek:
     
  4. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    wie liegen die preislich denn? das würde ich auch im auge behalten.....

    ja und wenn der stall 2 neu errichtet ist, ist ja wohl klaro, dass sich alles noch einspielen muss......wenn so alles passt , der preis stimmt, warum nicht?
     
     
  5. Kide

    Kide Inserent

    Stall 1:
    Paddockbox 240 EUR
    +Weide-/Paddockservice 20 EUR
    +Führanlage 20 EUR
    +Anlagennutzung 20 EUR
    = 300 EUR + Sprit (20km einfachen Strecke)

    Stall 2:
    Paddockbox 350 EUR
    +Paddock-/Weideservice (20) EUR (noch nicht bekannt)
    = 390 EUR (keine Spritkosten)
     
  6. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Wie lange kommen die Pferde denn in den Ställen täglich in Herdenhaltung raus?
    Ist auf der Weide ein Unterstand vorhanden?
    Wie groß ist die Weide?
    Was sagt dir der Allgemeinzustand der Anlagen?
    Was sagen die Einsteller, sind sie zufrieden?
    Was sagt dein Bauchgefühl?
    In wieweit unterscheiden sich die Boxen (Tageslicht, Fenster, Kontakt zu Artgenossen, Größe,....)?
     
  7. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    Meiner Meinung nach ist Nr.2 eindeutig besser - kommt natürlich auch auf einsteller und so an, aber das er näher ist spricht dafür und allein das Ausreitgelände... Ohne ein bisschen "draussen" könnt ich nicht leben ^^
    Frag doch mal die Einsteller etc. wie sie es finden !
     
  8. Streunerin

    Streunerin Inserent


    Brauchst du ne Führanlage? .. ich würde die eh niemals benutzten von daher würden die 20 € wegfallen.
    Und sicherlich würden beim zweiten Stall auch noch Kosten für die Nutzung der Führanlage mit dazukommen.
    Sehr relevant für die Entscheidung wären für mich die Infos wie groß die Weiden sind und deren Zustand, die Herdengrößen und wie viel Stunden am Tag die Pferde auf die Weide kommen im Sommer und im Winter.
    Außerdem wie groß die Boxen und die Paddoks sind in beiden Ställen.
     
  9. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Tendenziell Stall Nr. 2, weil dort offenbar gemistet und nicht bloß übergestreut wird.
    3x tägl. Kraftfutter ist ziemlich unsinnig ( es sei denn, man muß große Mengen ins Pferd schaufeln), 3x Heufütterung sollte schon sein.
    Grundsätzlich steht die ordentliche Pferdehaltung im Vordergrund: Also Weidequalität- und pflege, Boxengröße, Einstreumöglichkeiten, Fütterung, in welcher Zusammenstellung kommen die Pferd raus, Winterauslauf etc.
    Evtl. kann man auch durch Eigenleistung den Preis etwas reduzieren?
     
  10. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    Ja, Herdengröße und Platz ist auch super wichtig =)
    Macht keinen Sinn wenn riesen Herden auf engen Raum gequetscht werden, Stress und Verletzungen sind vorprogrammiert und das Geld was du eventuell einsparst gibst du nachher beim TA wieder aus

    LG Pinky
     
Die Seite wird geladen...

evtl. Stallwechsel - brauche dringend Tipps und Hilfe - Ähnliche Themen

Viele private Pferdehalter müssen evtl. Pferde abschaffen (Pferdehaltung, Bauplanung Landwirtschaft)
Viele private Pferdehalter müssen evtl. Pferde abschaffen (Pferdehaltung, Bauplanung Landwirtschaft) im Forum Haltung und Pflege
Alternative zu Lammfellpad (evtl Gel Pad Acavallo?)
Alternative zu Lammfellpad (evtl Gel Pad Acavallo?) im Forum Ausrüstung
Turnier und evtl Forentreffen
Turnier und evtl Forentreffen im Forum PLZ Raum 6
Turnier und evtl Forentreffen 19.06.2016
Turnier und evtl Forentreffen 19.06.2016 im Forum PLZ Raum 6
verklagen bei evtl.trächtigkeit
verklagen bei evtl.trächtigkeit im Forum Allgemein
Thema: evtl. Stallwechsel - brauche dringend Tipps und Hilfe