1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Exterieur-Beurteilung

Diskutiere Exterieur-Beurteilung im Pferde Allgemein Forum; Ich kenn mich nicht aus, habe daher nichts Sinnvolles beizutragen. Aber was für eine MASCHINE, dieser Popo, die breiten Schultern! Könnte man die...

  1. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Haha. Ja, kann man. :biggrin: Beim Springen. Das können wir zwar beide nicht so besonders gut, aber er dafür hoch. :biggrin:


    Hm, ich glaub, da täuscht echt das alte Bild ein bisschen. Das ist blöd aufgenommen, so von schräg oben und er steht da auch komisch. Also ja, runder ist er, aber halt auch massiger, weil bestimmt 50-100 kg mehr auf den Rippen, schätze ich mal. Als er kam, war er mir zu dünn, da schaut natürlich dann alles bissl knochiger aus. Und ihm gings da auch nicht so gut, extrem Stress wegen Umzug usw, da war er nicht gut beinander.
    Weiß nicht, wie viel von dem "runder aussehen" daher kommt und was Muskeln sind. Die hat er sicher auch zugelegt, allein weil er mehr tut als früher, aber was da nun welchen Anteil hat, keine Ahnung.
    Ich bin da auch echt blind. :gi66: Ich kann da nix objektiv beurteilen, irgendwie, bin eh schlecht darin und beim eigenen zusätzlich noch total betriebsblind.

    Probleme mit dem Rücken: Nicht dass ich wüsste.
    Zum Zeitpunkt des alten Bildes hatte er nen nicht optimal passenden Sattel, das hat er auch bisweilen (zurecht) bemängelt und angezeigt, aber das ist jetzt leider auch wieder so, drum. Hm. Weiß nicht.
    So beim putzen, rumfummeln, drücken etc hat er nie gemeckert und beim Reiten merkt man ihm das eh nicht an, falls da was wäre. Ich zumindest nicht. :gi66:
    Ostheo war mal da, aber erst im Sommer, da war er schon ne Weile bei mir, da war am Rücken gar nix, im Gegenteil. Super beweglich und fluffig alles. Einzige Problemzone war da Übergang Hals zum Widerrist. Da weiß ich aber nicht genau, woher es kommt, er macht leider oft son Psycho-Ding mit seinem Kopf, wenn er aufgeregt ist, schlenkert den so rum, wir vermuten, dass die Verspannung in dem Bereich davon kommt. Das macht er seit er hier ist zwar viel viel weniger (und beim Reiten zB gar nimmer, außer ganz selten im Gelände mal bei sehr großer Aufregung), aber so im alltäglichen Leben wenn er im Offenstall steht und ihn irgendwas stresst kommts leider immer noch vor.

    Sonst ist mir nix bekannt an Problemen.
     
  2. Barrie

    Barrie Moderator Mitarbeiter

    Bin auch kein Experte, aber ich find den toll und die Oberlinie gut, ebenso die Bemuskelung insgesamt.
    Wäre total mein Typ.....und die Farbe :lv25:
    Barrie
     
    Lorelai gefällt das.
  3. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ja Barrie, der ist auch voll mein Typ. :lv25: Mein Topfdeckelchen.
    Und die Farbe ist toll und immer anders. :biggrin:

    Hab noch ein Bildchen gefunden, da steht er besser. Mai letztes Jahr, drei Monate hier. Und in anderer Jacke. :biggrin:

    [​IMG]
     
    pjoker, Charly K., ulrike twice und 2 anderen gefällt das.
  4. ASSEMP

    ASSEMP Neues Mitglied

    Moin, melde mich auch mal wieder!
    Ich hab neue Bilder gemacht - leider verschwitzt :capitulate:- was haltet ihr davon?
    Und was kann ich tun, um diesen Unterhals wegzubekommen?
    Übrigens hat er endlich wieder ein bisschen Mähne :lol:.
    Macht euch keine Sorgen wegen seinem Blick, es geht ihm gut. Es wurde zu dem Zeitpunkt grade gemistet und auch wenn er trotzdem unangebunden ruhig stehen bleiben kann, ist er natürlich angespannter.
    Freue mich auf eure Einschätzungen! D1552D95-FFBB-4776-8958-544D3269CCAB.jpeg BC57CAAE-A497-464F-8DB6-D5CA1AFBE19C.jpeg C4B91AA1-0F30-47B6-A62D-68D09990AF9D.jpeg
     
  5. Bumblebee1

    Bumblebee1 Moderator Mitarbeiter

    Das Pferd einer Freundin koppt auch und ich finde der Hals sieht ganz ähnlich aus.
    Ich befürchte, dass es immer etwas so bleiben wird, da durch das Luft einsaugen bestimmte Muskelgruppen aufgebaut werden, die diesen rechteckigen Hals formen.
    Wenn du ihn sonst korrekt reitest, und er sich selber trägt und du ihn nicht zusammen ziehst, wir sich vielleicht noch die Oberhalslinie positiv verändern. Aber ich glaube nicht, dass du es komplett weg bekommst.
    Ansonsten finde ich so von dem, was man sieht, ist er gar nicht schlecht bemuskelt.
     
    ASSEMP gefällt das.
Thema: Exterieur-Beurteilung