1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fachbücher

Diskutiere Fachbücher im Medien Forum; Welche Fachbücher zum Thema reiten habt ihr denn so im Schrank stehen ? Welche könnt ihr empfehlen, welche sind nicht so gut ?

  1. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Welche Fachbücher zum Thema reiten habt ihr denn so im Schrank stehen ?
    Welche könnt ihr empfehlen, welche sind nicht so gut ?
     
  2. Möörle

    Möörle Inserent

    also ne ganz eigene fachbücher Bibliotheck hab ich net!^^
    nur mein Vater und mein Mutter haben eine im Büro eine für die familie und auch zum verleih an schüler etc. zum lernen, angelegt!natürlich hab ich auch schon di emeisten mal gelesen!

    also so weit ich weiß haben wir:

    - die ganze reihe ,, BLV FreizeitReiten''( super Bücher)
    -,,kosmoss Reiterwissen''- Reihe ( echt geniale Bücher!TIPP)
    -kosmos Bücher reihe ,, in der praxis'' ( kavalkade) ( auch ganz gut)
    -CADMOS ,, pferdewissen'' reihe ( auch noch zuempfehelen)
    -so jetzt muss ich aber mal kucken gehen!^^...

    also von kosmos noch:

    -trainingsbuch ,,bodenarbeit''
    -Pferdeflüstern
    -Praxishandbuch ,, Pferdehaltung''
    -meine Pferdeschule
    -TT-touch und TT-team für Pferde
    -Die Persöhnlichkeit ihrers Pferdes
    -Lektionen richtig reiten
    - entspannt reiten ohne Angst
    -Alles über Pferde
    -Pferde Rassen
    -kosmos ratgeber reihe
    - die L.T.J- reitschule
    -Grundausbildung des jungen Reitpferdes
    -naja man merkt fast alle Bücher aus dem verag, da muss ich nich weiter aufzählen oder? wenn ihr was über nen bestimtes wissen wollt dan fragteinfach!Bei cadmos und den büchern der FN ist das genauso!^^

    gut und von andern Verlägen:

    -BLV ( das Pferd von A-Z)
    -dressur von A-S
    -Dressur mit leichter Hand(blv)
    -Reitkunst(blv)
    -springreiten mit systhem(blV)
    -Erfolgreich reiten mit pferden
    -Reiten aus der körpermitte
    -reitlehre
    -reiten fü gebildete
    -die schiefentheraphie
    -Perfekt sitzen
    -Monty Roberts bücher
    -Die pferdeflüsterin


    joa und halt noch n paar TÄ-Fachbücher und Kindebücher!
    aber am meisten kann ich im allgemeinen echt die kosmos,Fn , cadmos und blv büher empfehlen!^^ ich bin ja eh der größte kosmos und Fn bücher fan!

    also wir bzw. meine mumn versucht uns immerauf dem neusten Stand zuhalten! also wen jemand noch ne elpfehlung hat..her damit!

    lg
     
  3. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    ja, da kann ich auch einige aufzählen. hab auch mit den jahren ne ganz ordentliche sammlung zuhause. klar, einige kannst echt in der pfeife rauchen, aber das weiss man ja vorher immer nicht wirklich.

    andere musste man halt unbedingt mal haben, sind jetzt dann aber uninteressant oder zu spezifisch, als das man die brauchen kann.

    hier mal ne liste, was ich alles so hab:

    - alle bücher von hemfpling,
    (mir gefiel am besten: frau und pferd. ist aber schwierig zu lesen; hab ich lange gebraucht!)
    - auch 2 von monty roberts,
    - gawani-pony-boy,
    - tellington-jones, (t-touch - ist ok. persönlichkeit des pferdes - finde ich jetzt nicht so gut)
    - zum wohle des pferdes (mary wanless),
    - der 6. sinn (müller/lind; sehr zu empfehlen),
    - alle bücher von bent branderup,
    - 5 bücher über fohlenaufzucht (wegen des kleinen!)
    - diverse bücher über spanische pferde und spanische reitweisen,
    - pferdeatlas, pferderassen der welt
    - energiearbeit am pferd,
    - feng shui im pferdestall (na ja?)
    - reiki für pferde,
    - diverse bücher über arabische pferde,
    - reiten im damensattel,
    - fahren mit pferden,
    - reiten mit handpferd,
    - richtig longieren,
    - reiten aus der körpermitte 1 und 2,


    und ganz klar der klassiker schlechthin, auch wenns kein fachbuch ist: black beauty!


    so, mehr fallen mir im moment nicht ein.

    gruss. uli
     
  4. Hallo!

    Ich hatte früher dutzende Pferdebücher gehabt (alle ausser Feng Shui im Pferdestall sind weg!).

    Jetzt habe ich noch ein Buch dazu: Reiten wie ein Cowboy.

    Was dem Feng Shui angeht, bin ich total begeistert (ich richte meine Wohnung nach Feng Shui). Ich möchte später Feng Shui Beraterin (Ausbildung) machen.

    Jetzt habe ich ja auch über 200 Bücher (Romane und Fachbücher über Persönlichkeitspsychologie). Ich möchte ja das Ganze abbauen und Pferdebücher kommen neue dazu. Welche Bücher es sein wird, werde ich noch sehen. Sicher ist: die Bücher von Michael Geitner (Be strict und Dual-Aktivierung). Diese Information habe ich von Cavallo (Zeitschrift für aktives Reiten, Top-Zeitschrift).Und auch Reiterraylles, etc...
    Ich werde sehen was als nächste kommt. Ich habe ja immerhin genug Lesestoff (bin ein Bücherwürmerin, was damals nie der Fall war).

    Grüsse Valentina1976
     
     
  5. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    he, dacht mir , nur ich hätte sowas bei mir zuhause rumstehen! aber so wirklich gut ist das buch nicht, finde ich. was sagst du denn dazu?

    und, wenn du so die art einschlägst kann ich dir nur die bücher von müller/lind raten. ist über tierkommunikation/thelepatie und so. sind wirklich gut zu lesen. (aber ich kanns leider nicht!)

    aber sie sind wirklich gut.

    gruss. uli
     
  6. Hallo!

    Ich habe das Buch Feng Shui im Pferdestall noch nicht gründlich gelesen.
    Ich weiss, wie Feng Shui funktioniert. Dank Feng Shui bin ich weitaus weniger krank geworden und weniger unruhig (Unruhe in der Wohnung, Möbel so oft es ginge umstellen). Feng Shui ist auch gut für die Flexiblität in der Wohnung.

    Danke, ich werde mal umschauen, welche Buch mich interessieren würde.

    Früher habe ich vor allem Kosmos-Bücher gehabt (fand ich auch gut!). Das Wichtigste für mich ist, dass ich den Inhalt verstehe oder ich kann das Buch gleich wegschmeissen!

    Grüsse Valentina1976
     
Thema: Fachbücher