1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fahrabzeichen/Fahrlehrgang-Wo?Wann?Wie?Was?

Diskutiere Fahrabzeichen/Fahrlehrgang-Wo?Wann?Wie?Was? im Reitabzeichen Forum; Hallo, ich komme aus der Grafschaft Bentheim in Niedersachsen und wollte mal wissen, ob jemand weiß, wo demnächst oder im nächsten Jahr ein...

  1. Manitu100

    Manitu100 Gesperrt

    Hallo,
    ich komme aus der Grafschaft Bentheim in Niedersachsen und wollte mal wissen, ob jemand weiß, wo demnächst oder im nächsten Jahr ein Fahrlehrgang mit anschließendem Abzeichen stattfindet? Und wie teuer das in Ungefähr wird...

    Über Antworten würde ich mich freuen!

    MfG
     
  2. se_jessi86

    se_jessi86 Inserent

    Hallo!

    Bei uns am Hof findet einer statt (Mo-So) mit anschließendem Abzeichen.
    Im September diesen Jahres.

    Das ist allerding in BaWü!
    Bei interesse einfach melden!
     
  3. playoff67

    playoff67 Inserent

    Hallo Manitu,
    ich weiß das es einen Reitstall in Coesfeld-Lette gibt der sehr viel mit Fahren macht, und auch das Fahrabzeichen anbietet, und auch Pferde einfährt, Nordhorn ist ungefähr ca 70 km entfernt. Hoffe ich konnte helfen( Adresse müsstest Du googeln) Der Hof heisst " Hof Hillebrandt "
     
  4. Regina

    Regina Mitglied

    Habe es gerade mal ge-maps.google-ed (also auf der Karte gesucht). Ist aber ein bißchen weit weg - was ich kenne.

    Erkundige Dich doch bei der FN (Deutschen Reiterlichen Vereinigung) in Warendorf, wen sie in der Region empfehlen können.

    Es wäre sinnvoll, einen anerkannten Ausbilder zu nehmen, wo man den Kurs auch mit einem allgemein gültigen Abzeichen abschließen kann. Damit Du nicht irgendwo landest, wo in der kalten Stallgasse mal eben schnell Handgriffe am Lehrgerät vorgeführt werden.

    Schau Dir den Ausbildungsort vorher an. Gibt es mehrere Gespanne (ein- und zweispännig), gibt es einen Theorieraum, Anschauungsmaterial etc. Kannst Du einen Schnuppertag machen oder zumindest einmal einem laufenden Kurs als Gast besuchen, um festzustellen, ob Dir die Ausbilder sympatisch sind?

    Es macht keinen Sinn, an der falschen Stelle zu sparen. Kutsche ist zunächst in der Anschaffung kein preiswertes Hobby. Wenn Du die Kutsche, Geschirr und schlimmstenfalls Pferd in die Grütze fährst, wirst Du feststellen, dass Geld für eine gute Ausbildung nie falsch angelegt sein kann.

    Ach ja, ich habe nach meinem Schein mich mit der neuen Kutsche (die gebraucht gekaufte war eine Fehlinvestition, war aber ein paar Mal gefahren, also kein blutiger "Führerscheinneuling") auf die Seite gelegt... Zu schnell in der Kurve (ich Depp) - Ursache: Übermut - eine der drei Hauptursachen für Kutschenunfälle (ta da).
     
Thema: Fahrabzeichen/Fahrlehrgang-Wo?Wann?Wie?Was?