1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fall für die Haftpflicht?

Diskutiere Fall für die Haftpflicht? im Versicherungsfragen Forum; Heute Nacht ist mein Pony durch 2 zäune zu einer rossigen Stute. Dabei ist er durch den paddock von einem Pony, was heute morgen verletzt war....

  1. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Heute Nacht ist mein Pony durch 2 zäune zu einer rossigen Stute. Dabei ist er durch den paddock von einem Pony, was heute morgen verletzt war. Wahrscheinlich am Eingang zu seinem Stall hängen geblieben, könnte ja aber auch eine trittverletzung sein.
    Der rossigen Stute ist nichts passiert, die standen friedlich zusammen.
    Die Besitzerin des ponies hat nachlässig am stromzaun manipuliert, also irgendwas gebastelt und dabei den Strom unwissentlich an mehreren Stellen in den Boden geleitet.

    Mein Pony muss da durch gestiegen sein, gesehen hat es aber keiner. Nur das er morgens bei der Stute stand. Was genau passiert ist, kann man also nicht sagen.
    Sollte ich das meiner Versicherung schon mal melden?
    Oder ist da die Versicherung des SB für zuständig wegen dem mangelhaftem Zaun?
    So richtig nachweisen, dass die Verletzung direkt durch meinen verursacht wurde, kann man nicht. Oder reicht es da, wenn ein Tierarzt sagt, das muss ein Tritt gewesen sein?
     
  2. aquarell

    aquarell Inserent

    Ich würde es einfach der Versicherung melden, dann bist Du schon mal auf der sicheren Seite. Und dann würde ich einfach abwarten ob uns was kommt.
     
    Leo, Gromit, kaawa und 3 anderen gefällt das.
  3. Askja

    Askja Bekanntes Mitglied

    Melden und fertig.
    Es ist nicht deine Aufgabe zu ermitteln ob die Versicherung zu zahlen hat oder nicht das machen die schon von alleine.
    Du kannst aber deiner Versicherung deine Sicht der Dinge schildern, allerdings keine Mutmaßungen anstellen.
    Entweder die zahlen oder eben nicht.
     
    Leo, Gromit, kaawa und 2 anderen gefällt das.
  4. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Solche akuten Dinge bitte immer mit dem fachlich versierten Menschen vor Ort besprechen.

    Ich schlage hier eine vorsorgliche Meldung vor. Dokumentiere die (möglichen) Schäden fotografisch.


    LG


    Dennis
     
    Gromit gefällt das.
     
  5. TJ'sPinocchio

    TJ'sPinocchio Gesperrt

    dafür hat man doch eine versicherung. einfach melden und die gucken nach schilderung des sachverhaltes schon, wer dafür zuständig ist. zur not wirds dann halt die versicherung vom stallbetreiber sein. einfach melden und gut ist.
     
  6. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Nur mal so am Rande: schau bitte zukünftig aufs Datum der Beiträge. Antworten auf Fragen, die vor Jahren gestellt und schon lange beantwortet wurden, sind wenig hilfreich / zielführend.
     
Die Seite wird geladen...

Fall für die Haftpflicht? - Ähnliche Themen

Anfällig für Hufrehe
Anfällig für Hufrehe im Forum Sonstiges
Unfallversicherung für RB?
Unfallversicherung für RB? im Forum Versicherungsfragen
grundausrüstung für notfälle
grundausrüstung für notfälle im Forum Ausrüstung
Pferdefütterung kolikanfällig
Pferdefütterung kolikanfällig im Forum Pferdefütterung
Fell weg durch Durchfall
Fell weg durch Durchfall im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Fall für die Haftpflicht?