1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fall von infektiöser Blutarmut (Anämie) aufgetreten im Kreis Verden

Diskutiere Fall von infektiöser Blutarmut (Anämie) aufgetreten im Kreis Verden im Sonstiges Forum; Fucking!! Das macht mir echt Angst! Auch wenn es weit weg ist... KLICK Hoffentlich bleibt Ihr "Nordlichter" hier aus dem Forum verschont :autsch:

  1. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Fucking!! Das macht mir echt Angst! Auch wenn es weit weg ist...

    KLICK

    Hoffentlich bleibt Ihr "Nordlichter" hier aus dem Forum verschont :autsch:
     
  2. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Das hatten wir vor ein paar Jahren in Bayern auch. Das Problem waren illegal aus Rumänien eingeführte Pferde...
     
  3. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Gruselig :eek: hoffentlich bekommen sie das schnell in den Griff :/ hab gute Pferdefreunde in der Nähe von Verden :(
     
  4. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Ich hab mal "Anämie" im Titel ergänzt, damit es für die Suchfunktion verfügbar ist, OK?


    LG, Charly
     
    Elchhexe und *FrogFace* gefällt das.
     
  5. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

  6. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Das ist leider häufig der Fall. Deutschland ist offiziell IA-frei - nützt aber nix, wenn andere Länder die Erkrankung nicht bekämpfen, und wir uns die Erkrankung dann wieder importieren. Die Erkrankung macht mir auch echt Angst, aufgrund des Behandlungsverbotes, was ich zwar im Grunde verstehen kann - trifft es einen dann selber, möchte ich gar nicht drüber nachdenken... (auch wenn mir bewusst ist, das es nur Symtombehandlung wäre)

    Zum Glück ist auch von uns Verden recht weit entfernt. Dennoch - das ist immer so eine Zitterpartie, und macht einfach Angst, ... ich hoffe, das alle noch getesteten Pferde negativ sind und bleiben....
     
  7. Fesia

    Fesia Bekanntes Mitglied

    @GilianCo warum darf man nicht versuchen, den Pferden zu helfen?
     
  8. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Jub. Ist ja durch EU Ost auch so dass Aufträge je nach Größe EU weit ausgeschrieben werden. Da kommen dann Rücker aus Rumänien mit ihren Pferden, hausen zwei Monate im Wald, verdienen mehr wie in drei Jahren in Rumänien und sind wieder weg.
    Zertifikate die hier 600+ eur kosten, kosten da unter 20. Und wenn du dem vet da ne Pulle Schnaps und 50 Euro gibst, haste auch ein Gesundheitszeugnis...
     
  9. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    @Fesia Eben WEIL Deutschland frei ist von dieser Erkrankung. Eine Behandlung ist weder erlaubt noch wirklich möglich.

    http://www.tierseucheninfo.niedersa...infektioese-blutarmut-der-einhufer-21693.html

    Deswegen ist unere Angst vor dieser Erkrankung ja auch so groß. Ist der Bluttest positiv, wird ggf. noch einmal nachgetestet, aber danach wird das Pferd eingeschläfert. Ob es Symtome hat, oder nicht.
     
  10. Pusteblume25

    Pusteblume25 Aktives Mitglied

    Dazu habe ich auch nochmal eine Frage.
    Es müssen ja nun alle Pferde aufgestallt werden in einen bestimmten Umkreis.
    Was ist denn mit den offenstall Pferden?
    Müssen die nun auch alle in eine Box?
     
Die Seite wird geladen...

Fall von infektiöser Blutarmut (Anämie) aufgetreten im Kreis Verden - Ähnliche Themen

Fell weg durch Durchfall
Fell weg durch Durchfall im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Unfall
Unfall im Forum Versicherungsfragen
Unfall nach unerlaubtem Reiten
Unfall nach unerlaubtem Reiten im Forum Versicherungsfragen
Vorkommnisse (Ripper, Auffälliges, Warnungen)
Vorkommnisse (Ripper, Auffälliges, Warnungen) im Forum Reitertreff Deutschland
Haftpflicht bei Reitunfall mit RB
Haftpflicht bei Reitunfall mit RB im Forum Versicherungsfragen
Thema: Fall von infektiöser Blutarmut (Anämie) aufgetreten im Kreis Verden