1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Farbe - Cream Gen

Diskutiere Farbe - Cream Gen im Pferdezucht Forum; Die Haut ist da farblos. Ob sie weiss oder rosa erscheint, hat auch mit der Durchblutung zu tun. Menschenhaut verändert ja auch ihre Farbe bei...

  1. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Die Haut ist da farblos. Ob sie weiss oder rosa erscheint, hat auch mit der Durchblutung zu tun. Menschenhaut verändert ja auch ihre Farbe bei Temperaturen und so.
     
    ulrike twice gefällt das.
  2. User4711

    User4711 gelöscht

    Ich kann ja mal Fotos machen. :)
     
  3. Maybee

    Maybee Bekanntes Mitglied

    Also mein Alter (Tigerschecke) war unter dem hellen Fell eher rosa. Um die Nase natürlich immer (wobei - die wurde im Sommer braun und wurde auch mit Sonnenmilch bearbeitet). Unter dem Fell war die Haut auch eher rosa, wobei ich darauf hinweise, dass wir nur kaltes Wasser haben und dann natürlich die Haut auch heftig durchblutet wurde.

    Witzig fand ich immer, dass die Haut auch gescheckt war, aber nicht überall, wo die Haut schwarz war, wuchsen auch rote Haare (Rotschecke). Die Haut hatte bedeutend mehr Flecken als das Fell. Fand ich immer lustig.
     
  4. User4711

    User4711 gelöscht

    Ich habe extra bei allen Dreien im Fell gewühlt. Im Rückenbereich ist das Fell weiss. Das würde ich nicht mehr als rosa bezeichnen. In anderen Bereichen hat es die Farbe wie mein Rücken/Bauch im Winter *hust*. Also eher Kalklatte. Rosa ist es echt nur im Kopfbereich oder unter der Schweifrübe. Ach ja und da wo die roten Haare sind bei Raudi schimmert die Haut auch wie Kalklatte.
     
     
  5. Nessi

    Nessi Bekanntes Mitglied

    Wir hatten einen Reitpony-Hengst am Stall, Namajan. Das war ein Porzellanschecke, wenn der nass war sah er auch schweinchenrosa aus mit dunklen Flecken, wenn er trocken war, hatte er eben weißes Fell mit grauschimmeligen Flecken.
    Zuletzt war er dann schneeweiß irgendwann, als ich ihn kannte konnte man die Flecken aber noch wage erkennen.

    Fighty ist eingetragen als Dunkelfuchs, ist dafür aber eigentlich zu hell.... dessen Haut ist grau mit Sprenkeln... Der hat ein Jahr nämlich so extrem das Fell gewechselt, dass seine Brust kahl wurde, da konnte man das sehr gut sehen.....
     
  6. MariaK

    MariaK Bekanntes Mitglied

    Neulich auf Facebook gesehen:
    Eine Stute, Rappe (50% PRE, 25% Haflinger, 25% Welsh D) mit einem Fohlen von einem PRE Hengst, Buckskin:
    Das Fohlen hat graubraunes Deckhaar mit Aufhellung an der Innenseite der Beine und Bauch, dunkles Langhaar, einen Aalstrich und ein Mehlmaul. Der Kopf ist dunkler als der Rest.
    Bei der Anpaarung hätte ich jetzt gedacht, dass da ein Smoky Black bei rauskommen könnte. Das Pangare-Gen scheint ja vom Haflinger zu kommen - aber wo kommt da der Aalstrich her? Dun-Gen? Und ist das dann nicht eher ein Grullo?
     
  7. Nessi

    Nessi Bekanntes Mitglied

    Rappe aufgehellt durch dun wäre Grullo, genau...
    Es gibt ja noch den sogenanntem Pseudo-Aalstrich, da gibt's im englischen nen schönen Namen für der mir entfallen ist, den siehst du auch bei braunen, Füchsen, aufgehellten Rappen, auch bei Buckskins... und der hat nichts mit Dun zu tun. Oft ist der verwaschener und nicht so stark abgegrenzt wie der Aalstrich beim "echten" Falben.
    Wo der herkommt kann ich allerdings nicht erklären, da hört es bei mir auf.
    Ich weiß nur, dass eben die bloße Existenz eines sichtbaren Aalstrichs noch nichts darüber aussagt ob dun mit drin ist.
     
    MariaK und ulrike twice gefällt das.
  8. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    @MariaK:
    Ist die Mutter ein Rappe oder selbst schon (unerkannt) Smoky Black?

    Falls Rappe, müßte das Fohlen ein Smoky Black oder ein Erdfarbener sein.


    LG, Charly
     
    MariaK gefällt das.
  9. MariaK

    MariaK Bekanntes Mitglied

    Die Mutter ist soweit ich weiß ein normaler Rappe weil ihr Vater anscheinend ein Schimmel ist (oder gibt es Schimmel, die trotzdem das Cream-Gen tragen?) und die Mutter der Mutter ist wahrscheinlich auch nicht aufgehellt, obwohl ich das nicht mit Sicherheit sagen kann.
    Von dem Pseudo-Aalstrich hör ich zum ersten Mal. :smile: Obwohl, ich kannte auch einen Hafi mit Aalstrich, wenn ich mich richtig erinnere...
     
  10. Mahivo

    Mahivo Bekanntes Mitglied

    Auch ein Schimmel kann ein Cream Gen tragen, wie bei allen anderen Farben auch schimmelt das Pferd halt irgendwann aus und man sieht es nicht mehr

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
    MariaK gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Farbe - Cream Gen - Ähnliche Themen

Literarischer Leckerbissen - Pferdefarben früher
Literarischer Leckerbissen - Pferdefarben früher im Forum Medien
Das durchschnittliche Forumspferd: Farbe
Das durchschnittliche Forumspferd: Farbe im Forum Pferde Allgemein
Welche halfterfarbe passt zu einem braun weißem deutschen Reitpony
Welche halfterfarbe passt zu einem braun weißem deutschen Reitpony im Forum Ausrüstung
Farbe Quarter Horse
Farbe Quarter Horse im Forum Pferderassen
Pferdefarben
Pferdefarben im Forum Pferdezucht
Thema: Farbe - Cream Gen