1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Faules Pferd motivieren?!

Diskutiere Faules Pferd motivieren?! im Allgemein Forum; Hallo, ich hab mit meiner RB ein Problem: Er ist ein 12-jähriger New Forest Wallach und ich reite ihn 2x die Woche. Er ist dabei immer sehr brav...

  1. Angel1997

    Angel1997 Neues Mitglied

    Hallo,
    ich hab mit meiner RB ein Problem: Er ist ein 12-jähriger New Forest Wallach und ich reite ihn 2x die Woche. Er ist dabei immer sehr brav und kommt meist gut an den Zügel. Im Winter ist er meist doch relativ flott unterwegs, aber im Sommer muss man fast jeden Schritt heraustreiben. Wenn ich ihn dann so doll treiben muss, kann ich nicht gut sitzen und wenn er nicht richtig vorwärtsgeht kommt er auch nicht an den Zügel, was mich noch mehr durchschüttelt. Er war schon immer so faul, aber kann man das nicht irgendwie ändern? Er kommt jeden Tag auf die Koppel und wird mind. 1x die Woche laufen gelassen. An der Longe muss man ihn auch etwas treiben. Eigentlich wird er mit Bodenarbeit, Freispringen, Springen, Dressur und longieren recht abwechslungsreich bewegt. Beim Springen macht er auch immer gut mit und strengt sich an. Habt ihr da eine Idee?

    Außerdem hatte ich letztens das Problem auf einem Turnier, dass er auf dem Abreiteplatz schön vorwärtsging und am Zügel stand. Doch als ich in die Halle geritten bin hat er überhaupt nicht mehr auf mich geachtet und kam nicht mehr richtig an Zügel und ließ sich stark treiben. Wie kann ich so etwas vorbeugen?

    Würde mich über viel Antworten freuen!

    Lg

    PS: Ich reite ihn mit Gerte und Sporen
     
  2. milady19

    milady19 Inserent

    Was bekommt er denn für Futter, vielmehr Kraftfutter? Bekommt er Mineralfutter? Selen? Vielleicht hat er irgendeinen Mangel...Eisen? Du bist halt nur RB, deshalb wirst du vielleicht nicht viel darüber wissen aber frag doch mal die Besi und vor allem ist das bei ihr auch so, dass er "faul" ist?
     
  3. Shanaya

    Shanaya Inserent

    Eine Frage:
    ist es möglich das das Pony Hufrehe hat?
    Das klingt jetzt evt. abwegig aber das Pflegepony meiner Freundin hat auch Hufrehe und läuft meist sehr schlecht. Es sei denn es liegt Schnee, dann geht er 1a.
    Frag den Besi einfach mal ob das möglich wäre.
    LG

    PS: Läuft er auf Gras deutlich besser als auf Asphalt?
     
  4. Osaka

    Osaka Inserent

    Hm. Verrittene Pferde, die auf keinerlei Hilfen reagieren,haben oft auch das Vertrauen in den Reiter verloren.
    Ich möchte darüber nicht urteilen, sonder nur zur Findung, der Lösung, beitragen.
     
     
  5. Angel1997

    Angel1997 Neues Mitglied

    Also: Er bekommt jeden Tag 2x Müsli,1x Karotten und die halbe Portion Heu(da er sonst zu dick wird). Bei der Besitzerin ist er auch faul, aber sie ist eine sehr gute Reiterin und er ist glaube ich nicht verritten, denn mit 4 Jahren hat die Besitzerin ihn gekauft und er war angeritten und schon auf der Weide damals kam er nur im Schritt, während die anderen zum Tor galoppiert sind! Hufrehe kann er glaube ich auch nicht haben, denn er steht nicht auf Gras und läuft auf Asphalt genauso gut wie auf Gras oder Schnee. Ich meinte damit, dass er wenn es kälter(also im Winter) wird, dass er dann bewegungfreudiger ist!
    Kann ich vielleicht konkret etwas beim reiten verändern? Oder machen wir alle was falsch?
     
  6. Osaka

    Osaka Inserent

    Vielleicht mag er die Reithalle einfach nur nicht. Vielleicht ist er in seiner faulen Phase sauer geritten?
    Ich würde vielleicht einen Gang runterschalten. Damit er mehr persönliche Erfolgserlebnisse bei der Arbeit hat.
    Läuft er denn schön locker?
    Wo ist denn jetzt eigendlich das Problem? Ist er zu schnell oder zu langsam?
    Also er ist jetzt zu triebig? Das haben im Winter ja viele Pferde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dez. 2010
  7. milady19

    milady19 Inserent

    Verträgt er kein Hafer? Ansonsten würd ich es einfach erst mal langsam mit Hafer probieren, da Futter am einfachsten auszuprobieren ist...Sollt das nichts nützen, dann kann man was anderes wieder probieren...
    Ich finde halt Müsli besser für Pferde, die bisschen was auf die Rippen bekommen sollen, oder die einfach "zu heiß" werden...Aber wenn er sowieso triebig ist, würd ich es einfach mal mit Hafer probieren...Schaden tuts auf jedenfall nicht, außer dass er evtl dann etwas lauffreudiger wird...Oder wie Osaka sagt, dass er in der Halle einfach nicht gern läuft, auf dem Boden oder so...
     
  8. Paulsche

    Paulsche Neues Mitglied

    Wie jemand sein Pferd ernährt, muss ja jeder selber wissen. Ich würde sagen, Müsli weg und dafür mehr Rauhfutter. Wo gibts denn sowas, Rauhfutter wird reduziert, weil er zu dick wird und Müsli gibts doppelte Ration......(???) Fette machen auch träge.

    Zudem denke ich, dass er sehr schlau ist. Du setzt dich nicht genügend durch, er nutzt es aus. Umso öfter er gewinnt....umso schwieriger wird es. Ein Pferd kann da sehr schnell amstumpfen.
    Versuche es mit Stimme, Schenkel evtl. mal den Zügel nach hinten an Mors klatschen.....
    Und eisern dabei bleiben. Nicht nach einigen Min meinen....es geht nicht. Eisern weitermachen, bis er läuft, so wie du das willst. Am Besten ohne Hilfsmittel z.B. Gerte und Sporen.

    LG
     
  9. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Ich verstehe auch nicht ganz warum das raufutter gekürzt wird. :eek2: Raufutter ist das wichtigste für ein Pferd. Dann besser Müsli weg bzw weniger.
     
  10. ♥xx

    ♥xx Neues Mitglied

    es gibt pferde die reiten einfach nicht gern in der halle ,so einen kenne ich auch.
    in der halle kann man so viel treiben wie man will,aber er läuft einfach nicht vorwärts :no: ...aber sobald es ins gelände geht zaack da kann uns nichts mehr aufhalten und er läuft aufgeregt durch die gegend,und ich muss mich noch nichtmal bemühen dass er vorwärts läuft :)
    vielleicht ist deiner ja auch einer von der sorte ,daran kann man nur leider nich viel ändern...

    liebe grüße ,xx
     
Die Seite wird geladen...

Faules Pferd motivieren?! - Ähnliche Themen

Problem beim Antraben/"Faules" Pferd
Problem beim Antraben/"Faules" Pferd im Forum Allgemein
Faules Pferd
Faules Pferd im Forum Haltung und Pflege
Faules Pferd
Faules Pferd im Forum Allgemein
Problem-Faules Pferd
Problem-Faules Pferd im Forum Allgemein
Faules Pferd
Faules Pferd im Forum Allgemein
Thema: Faules Pferd motivieren?!