1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fliegeneier an den Beinen...wie bekomme ich sie weg?

Diskutiere Fliegeneier an den Beinen...wie bekomme ich sie weg? im Haltung und Pflege Forum; Mein Pferd hat an den Beinen und noch ein Paar anderen Stellen Fliegeneier(sone gelben teile). Wir haben es versucht mit einwegrasierer...

  1. two-tone

    two-tone Inserent

    Mein Pferd hat an den Beinen und noch ein Paar anderen Stellen Fliegeneier(sone gelben teile). Wir haben es versucht mit einwegrasierer wegzumachen aber so wirklich klappt das auch nicht. mit einer schere steht man stunden, und nun fehlen uns langsam die ideen...
    habt ihr da irgendwelche tipps oder ideen wie ich diese teile wegbekomme?
     
  2. Katrin

    Katrin Inserent

    Diese Schimmelsteine sollen gut sein oder Bimsstein, hab ich aber noch nicht probiert.

    Liebe Grüße
     
  3. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Öl- mit ganz viel Öl reiben. Eine unglaubliche Schmiererei, aber damit geht´s ab. Und bei der Wärme kann man hinterher ja gut waschen...
     
  4. Topas31

    Topas31 Gesperrt

    Zuallererst mal denk ich das diese sog. Fliegeneier Dasselfliegen-Eier sind. Die legen ihre Eier gerne dorthin wos Pferd sich ableckt bzw. putzt.Somit gelangen die Dinger in den Magen wo sich die Larven dann bilden und nebst bei nette Magengeschwüre hervorbringen können.Versuchs mit Essigwasser das tötet die auch gleich und vertreibt neue Kandidaten.
    So sehn die Viecher aus wenn sie denn schlüpfen -also ernstzunehmende Sache !
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Sep. 2007
     
  5. two-tone

    two-tone Inserent

    :confused2: iiiih das ist ja echt abartig! werd die gleich heute abmachen, am besten bei allen pferden!
     
  6. two-tone

    two-tone Inserent

    also ich habe das gerade mal probiert mit dem essigwasser, aber irgendwie klappt das nicht...:nah: ich habe geschrubbelt, und geschrubbt aber nichts...vll mache ich das ja trotzdem falsch?? oder fällt das dann von alleine ab?
     
  7. Tamara

    Tamara Inserent

    Die Dasselfliegeneier sind nicht so schlimm, selbst wenn die Pferde die jetzt schlucken passert erstmal gar nichts.
    Ganz wichtig ist, das ihr gezielt gegen Dasselfliegen im spätherbst entwurmt- Ivomec ist so eine Wurmkur, die das abdeckt.
     
  8. Was heißt, ist nicht so schlimm. Je weniger Fliegeneier ein Pferd aufnimmt um so geringer der Befall. Je mehr Wurmbefall durch die Wurmkuren abgetötet werden muß, umso mehr belastet das den Organismus.

    Es gibt im Handel spezielle Schaber, die man dafür verwenden kann. ansonsten hab ich auch nur von den Bimssteinen gehört. Hab selber damit aber noch keine Erfahrung gemacht.
     
  9. MissJ98

    MissJ98 Neues Mitglied

    Hallo!

    Ja mit Bimstein bekommst die Eier der Dasselfliege ab. Wichtig ist im Herbst eine Wurmkur die auch darauf abziehlt. Tu Dir selber den Gefallen und mach die Fliegen beim Putzen ab, von dem Pferd welches Du dann auch brauchst oder arbeitest. Das ist nämlich ein Kampf gegen Windmühlen im Moment. Noch ca. 3-4 Wochen dann, legen die Mistviecher keine Eier mehr.:1:
     
  10. Topas31

    Topas31 Gesperrt

    Hmm du bist mir eine ganz Gescheite gell?*ironiean*Medizinisch hast du anscheinend sehr fachliche Kenntnisse`*ironieaus*.
    Informier dich besser befor du solchen Stuß schreibst:nah:
     
Die Seite wird geladen...

Fliegeneier an den Beinen...wie bekomme ich sie weg? - Ähnliche Themen

Fliegeneier
Fliegeneier im Forum Pferde Allgemein
Thema: Fliegeneier an den Beinen...wie bekomme ich sie weg?