1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fohlen mit 15 Jahren?

Diskutiere Fohlen mit 15 Jahren? im Pferdezucht Forum; Hallo! Ich besitze eine 13 jährige Dt. Reitpony Stute mit gutem Papier. Ich würde sie gerne nächstes Frühjahr zum Hengst bringen. Nun haben...

  1. JuleHH

    JuleHH Inserent

    Hallo!

    Ich besitze eine 13 jährige Dt. Reitpony Stute mit gutem Papier.
    Ich würde sie gerne nächstes Frühjahr zum Hengst bringen. Nun haben viele meiner Reiterfreunde gesagt, dass es eigentlich schon zu spät wäre um sie decken zu lassen, sie würde dann ja erst mit 15 fohlen.
    Was sagt ihr dazu? Könnt ihr mir eure Meinung dazu sagen?

    Vielen Dank, liebe Grüße

    Julia
     
  2. Lind

    Lind Inserent

    Normalerweise sagt man, dass eine Stute bis zum 10. Lebensjahr ihr erstes Fohlen gehabt haben sollte. Hatte die Stute schon mal ein Fohlen? Dann würd ich mir gar nichts denken. Alte Zuchtstuten bekommen oft mit über 20 noch gesunde Fohlen ohne Probleme.

    Wenn die Stute noch kein Fohlen hatte, ist es schon etwas riskanter. Ist dann halt vergleichbar mit einer Frau, die an die 40 ist und ihr erstes Kind kriegt. Ich würd die Stute mal vom TA untersuchen lassen und schauen, was er meint.
     
  3. JuleHH

    JuleHH Inserent

    Hallo!

    Vielen Dank für deine Antwort.
    Meine Stute hatte bis jetzt noch kein Fohlen. Werde noch mal ausführlich mit meinem TA drüber sprechen, was für Untersuchungen gibt es da zu machen?

    Lg Jule
     
  4. Escada

    Escada Guest

    Mit 15 das erste Fohlen würde ich bleiben lassen. Hab schon oft erlebt das da Komplikationen auftauchen, während Trächtigkeit und auch gerade Geburt.

    @ Lind
    Wenn die Stute mit 12 ihr erstes Fohlen hat ist das auch noch vertretbar. 13 ist für mich Schmerzgrenze fürs erste Fohlen. Alles andere lasse ich dann lieber bleiben.
    Sind schon mehrere Fohlen geboren worden, ist das auch mit 15 Jahren kein Problem.
     
     
  5. farbenfroh

    farbenfroh Inserent

    ich glaub ich würds nicht riskieren. nicht umsonst lassen die ganzen züchter ihre stute das erste mal mit drei decken, dann kann sich der körper noch dementsprechend dehnen. und dann wäre auch mit 15 ein fohlen kein problem gewesen. allerdings gibt es viele stuten, die spät noch ein fohlen bekommen haben, und da gab es keine probleme. würde aber immer im auge behalten, dass es ein risiko ist.
     
  6. Escada

    Escada Guest

    Das hat vom Prinzip her andere Gründe. Nix mit dehnen. Sehr groß geratene Stuten lässt man das erste Mal sogar schon mit 2 bedecken, damit das Wachstum verlangsamt wird und sie so nicht aus dem Rahmen gehen. Bei Anwartschaften auf Prämien ist es z. B. bei Haflingern so, dass sie für die Verbandsprämie ein lebendes Fohlen nachweisen müssen und für die Staatsprämie 2 lebende Fohlen.
    Bei den Warmblütern gibt es ja auch die Kategorie in der Fünf- und Sechsjährige Hauptstutbuchstuten vorgestellt werden, die mindestens ein offiziell registriertes lebendgeborenes Fohlen haben müssen.

    Das mit dem dehnen ist eigentlich quatsch, weil auch eine Stute mit 3 Jahren noch am Wachsen ist. Besser wäre das erste Fohlen mit 4 oder 5 Jahren.
     
  7. Cindy

    Cindy Inserent

    Hallo

    Also ich würd es nicht wirklich riskieren . Wenn sie noch nie ein Fohlen hatte . Dann kann es zu Problemen kommen . Und ja sie ist halt auch schon 13 und dann erst ihr erstes Fohlen . Naja würde ich lieber sein lassen .


    Cindy
     
  8. Escada

    Escada Guest

    Die Stute um die es geht ist 15. Das ist für das erste Fohlen definitiv zu spät.
    13 Jahre ist eine Ansichtssache.
     
  9. Monja85

    Monja85 Inserent

    Ich würde einen TA fragen!
    Meine Stute hat mit 18 ihr erstes Fohlen bekommen.
    (dazu zu sagen ist, sie war davor schonmal trächtig und hat bei einem Anhängerunfall das ungeborene Fohlen verloren)
    Mein Stütchen ist durch ihr Fohlen wieder aufgeblüht und hat alles sehr gut überstanden (sie ist bis zum letzten Tag leicht geritten worden und es gab keine Komplikationen bei der Geburt o.ä.)
    Höre auf den Rat deines TA und entscheide dich danach, in welcher Verfassung dein Pferd ist.
    Viel Glück
     
  10. Escada

    Escada Guest

    Sie hat mit 18 Jahren und nach einem solchen Unfall noch einmal aufgenommen?!
     
Die Seite wird geladen...

Fohlen mit 15 Jahren? - Ähnliche Themen

Fohlen meiner Stute ausfindig machen
Fohlen meiner Stute ausfindig machen im Forum Pferdezucht
Fohlen-Fred
Fohlen-Fred im Forum Pferde Allgemein
Fohlen oder Erwachsenes Pferd
Fohlen oder Erwachsenes Pferd im Forum Pferde Allgemein
Fohlenentwicklung Spätreife
Fohlenentwicklung Spätreife im Forum Westernreiten
Hilfe! Fohlen gibt Hufe nicht und geht nicht alleine ins Viereck
Hilfe! Fohlen gibt Hufe nicht und geht nicht alleine ins Viereck im Forum Pferde Allgemein
Thema: Fohlen mit 15 Jahren?