1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fohlenentwicklung Spätreife

Diskutiere Fohlenentwicklung Spätreife im Westernreiten Forum; Hallo, wie seht ihr das, wenn ein Quarter Horse Fohlen, welches 2 Jahre und 8 Monate ist, aussieht wie ein 1,5 jähriger. Er hat momentan ein...

  1. Ckpp3507

    Ckpp3507 Neues Mitglied

    Hallo,
    wie seht ihr das, wenn ein Quarter Horse Fohlen, welches 2 Jahre und 8 Monate ist, aussieht wie ein 1,5 jähriger. Er hat momentan ein Stockmass von knapp 1,40cm und der Kopf ist etwas zu groß für den restlichen Körper. Ich bin mir ziemlich unsicher, ob er dies noch alles aufholen kann. Hattet ihr schonmal so einen ähnlichen Fall oder Erfahrungen damit?
     
  2. User4711

    User4711 gelöscht

    wenn der noch unfertig aussieht, dann ist der noch unfertig und gehört mit spielkameraden auf die weide.
     
    pjoker gefällt das.
  3. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Ich habe neulich eine 5,5 jährige Warmblutstute gesehen, die für mich aussieht wie ein zweijähriges Vollblut - dunne Beine bis in den Himmel und drauf ein mageres unbemuskeltes Stück Rücken.
    Das liegt da irgendwo auch im Auge des Betrachters.
    Bis Wachstum abgeschlossen ist, dauert ja bei deinem noch. Ob Quarter eher früh- oder spätreif sind, weiss ich nicht.
    Aber es sind ja auch nicht alle erwachsenen Pferde harmonisch gebaut.
    Denke , da ist noch alles offen bei dir - Kann oder auch nicht,
     
    Tequilla und ruffian gefällt das.
  4. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Je nachdem, wie der aufgewachsen ist und was der zu Fressen bekam, kann das schon sein. Sind halt nicht alle gleich schnell in der Entwicklung. Und während des Wachstums schauen die auch gern mal noch recht gruselig und verbaut aus. Die Wenigsten wachsen gleichmäßig und schauen dabei immer harmonisch aus.
    Die Größe ist für einen Quarter - je nachdem aus welcher Linie - jetzt auch nicht so ungewöhnlich, Cutter zb werden ja oft gar nicht viel größer.
    Abwarten und Tee trinken. ;)
     
    ruffian gefällt das.
  5. ruffian

    ruffian Inserent

    Die möglicherweise besondere rassetypische Entwicklung von Quartern kenne ich nicht. Dafür habe ich eine WB-Stute, die erst mit 6 Jahren "erwachsen" ausgesehen hat. Üblich ist das gerade bei Stuten eher nicht, aber ich würde nicht vorzeitig ausschließen, dass sich ein Pferd noch weiter entwickelt. Mit Sicherheit hatte ich eine Spät-Entwicklerin im Stall.

    Zwischen den beiden Fostos liegen etwa 18 Monate. Das obere Bild zeigt meine Stute mit 4 1/2 Jahren, das untere Bild ist sie mit 6 Jahren. Da hat sich mehr geändert als nur die Farbe:

    E 2015.jpg E 2016.jpg
     
    Habiba gefällt das.
  6. Deife

    Deife Bekanntes Mitglied

    Meine Paint-Stute sah mit 3,5 immer noch aus wie ein Spargeltarzan. Hat aber auch, als sie 4-jährig untern Sattel kam, zwei Jahre gedauert bis sie "fertig" war.
     
  7. Habiba

    Habiba Inserent

    Meine Stute war auch erst mit ca 6 Jahren optisch fertig. Unser Wallach dagegen war mit zwei schon ein Mordsbrummer. Sind halt ganz unterschiedlich die Hotties.
     
  8. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Manche muß man halt einfach etwas länger reifen lassen... Das Tier ist noch nicht mal 3, also da würd ich mir keine Sorgen machen. Wenn das Pony diesen Sommer nochmal Weide bekommt kann sich da auch noch ne Menge tun. Anfangen mit Arbeiten würd ich da aber eher noch nicht.
     
    melisse gefällt das.
  9. Kigali

    Kigali Sternchenreiter Mitarbeiter

    @Ckpp3507 , tief durchatmen! Der wird schon!
    Dein Quarter ist nicht zufällig über Topsal Whiz gezogen? :mx10:
    Unser QH sah mit gut 2 Jahren wie ein Reitpony aus, klein und schmal:rolleyes_2: sah man ihn an, dachte man an alles, nur nicht an einen Foundation Quarter!
    Heute ist er eine knapp 155cm große "Bulldogge"
     
    Ckpp3507 und melisse gefällt das.
  10. Harley-Quinn

    Harley-Quinn Bekanntes Mitglied

    Abwarten, man sagt nicht umsonst man schaut sich ein junges Pferd mit 3 Tagen, 3 Monaten und 3 Jahren an, dazwischen sehen sie immer aus wie gewollt und nicht gekonnt.
    Haltung, Pflege und Futter spielen natürlich immer eine grosse Rolle. Ein Jungpferd das aktiv spielen kann hat mehr Muskeln als eines das nur zum putzen aus der Box geholt wird, und ansonsten bei gelangweilt bei älteren steht.

    Von daher gib dem Kurzen Zeit zum spielen und toben, der Rest kommt noch.
    Meine sahen 2 Jährig lange nicht aus wie mit 3, da hat sich noch ne Menge gemacht, und fertig waren sie erst mit 5.
     
    melisse gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Fohlenentwicklung Spätreife - Ähnliche Themen

Frühreife und Spätreife bei Pferden
Frühreife und Spätreife bei Pferden im Forum Pferdezucht
Thema: Fohlenentwicklung Spätreife