1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fohlenpapa gesucht :)

Diskutiere Fohlenpapa gesucht :) im Pferdezucht Forum; Hallo! Ich möchte meine Stute nächsten Sommer decken lassen und suche jetzt nach einem geeigneten Hengst und wollte mich da mal etwas informieren...

  1. Loona

    Loona Neues Mitglied

    Hallo! Ich möchte meine Stute nächsten Sommer decken lassen und suche jetzt nach einem geeigneten Hengst und wollte mich da mal etwas informieren ;) Ich such nämlich einen Isländer ^^ Erst mal eine Frage: Wie groß ist die Chance, das Tölt vererbt wird?? Meine Stute ist ein Mix unbekannter Herkunft, aber es steckt wohl Isi mit drinn, irgendwie so Isimix. Und dann hab ich mal auf den HPs von ein paar Islandgestüten geschaut und frag mich, ob es denn auch Isihengste mit viel gutem Tölt (damit auch was vererbt wird ^^°) gibt, von denen ich trotzdem meine Mix-Stute ohne Papiere decken lassen könnte. :)
     
  2. senta

    senta Inserent

    Ich selber kenne mich in der Islandzucht nicht aus, aber gehe mal unter www.gestuet-moenchhof.de und setze Dich mit denen in Kontakt, die sind sehr bekannt und sollen auch gut sein. Die wissen bestimmt Bescheid!:biggrin:
     
  3. Lancis

    Lancis Inserent

    Es ist zwar immer schön aus der eigenen Stute ein Fohlen zu ziehen,aber ein Tier ohne Papiere ist immer schlecht.Was ist mal wenn du es verkaufen mußt?
    Es hat schon seinen Sinn warum die Zuchten rein bleiben sollen und somit ja auch die Rassen.
    Was du vorhast ist leider nur vermehren und von solchen Tieren gibt es mehr als genug...
    ist jetzt meine Meinung dazu eine Stute,die nicht reinrassig ist und wohl auch keine richtigen Papiere hat decken zu lassen!
    Übrigens würde ein verantwortungsvoller Züchter,dem es nicht nur um das schnelle Geld geht, dich und dein Pony auch nach Hause schicken!
    überleg es dir nochmal!
    sonst kauf doch einfach ein reinrassiges Isifohlen von dem du dann auch weißt,daß es tölten kann.Die Kosten dürften am Ende ziemlich gleich sein!
     
  4. senta

    senta Inserent

    Das versuche ich hier schon langen manchen zu erklären, habe es aufgegeben!:spinny:
    Aber es tut hier in diesem Thread ja auch nichts zur Sache!:1:
     
     
  5. Loona

    Loona Neues Mitglied

    Tut mir leid, wenn du das so denkst, aber darüber möchte ich jetzt eigentlich nicht diskutieren.
    Ich finde nicht, dass es richtig ist, sich ein Pferd zu kaufen (und hier ist das Züchten ja das gleiche, da es für "den Eigenbedarf" ist), dass anderen gefällt, damit es sich gut verkaufen ließe.
    Du kaufst dir doch auch, jetzt nur mal als Beispiel, keinen Tinker, wenn du Araber lieben würdest, nur weil Tinker gerade beliebt und gesucht wären. Wenn du verstehst, was ich meine.
    Sorry, aber ich werde mir kein Pferd zulegen, nur weil es anderen das Pferd gefällt. Ich muss mit meinem Pferd klarkommen und es lieben.
    Ich möchte hier jetzt wirklich keinen Streit darüber, denn darum geht es mir wirklich nicht...
    Es ist kein Sinnloses Vermehren, denn ich habe nicht vor, in großem Stil irgendwelche Mixe zu züchten, sondern möchte nur ein einmaliges, persöhnliches Fohlen aus der eigenen Stute als Freizeitpferd und darum werde ich mir auch keines kaufen.
     
  6. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Naja.. Ist halt wieder das übliche - das Fohlen muss von der eigenen Stute sein und selber großziehen usw usf... Gabs doch schon oft genug hier...

    Auch ich kann dir eigentlich nur davon abraten. Ob Freizeitpferd oder nicht, es hat schon seinen Sinn, dass bei RICHTIGEM Züchten aussortiert wird. Wenn du möchtest, dass dein Fohlen tölten kann, dann würde ich auf jeden Fall NICHT mit deiner eigenen Stute züchten (ich geh mal davon aus, dass sie kein Tölter ist?). So ist die Chance seeeehr gering, dass da wirklich was rauskommt, das auch tölten kann.
    Aber gut, ist ja deine Sache.
    Ich versteh nur immer wieder nicht, wie Leute wie du ihren Stuten (die sie ja so sehr lieben, dass es unbedingt ein Fohlen aus DIESER Stute sein muss und kein anderes) sowas zumuten können. Eine Geburt und auch das Tragen eines Fohlens kann unter Umständen gefährlich für die Stute werden.
    By the way: Wie alt ist deine Stute denn, bzw weißt du das Alter denn überhaupt?
     
  7. Loona

    Loona Neues Mitglied

    Fals noch jemand Antworten zum eigentlichen Thema hat, kann er sich ja melden.
     
  8. Piennie

    Piennie Inserent

    Hallo Loona,

    wenn Dir der Tölt so wichtig ist, wie wär es dann mit einem Paso Peruano als Vater? Die sind Naturtölter und vererben den Tölt sehr gut.
    Falls Du interesse hast Konntaktier doch mal die Familie Voigtländer
    ( www.erste-ursprunger-psg.de / www.gangpferdeverein.de )
    Die haben übrigens auch einen hübschen Isländerhengst.:biggrin:
     
  9. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.


    Piennie, das ist bei Isländern aber keinen Deut anders als bei den Pasos (gibt ja auch noch Paso Finos - und übrigens auch Aegidienberger). :wink:

    Loona, wichtig ist einfach, daß Du Dir im Klaren darüber bist, daß das Fohlen mindestens VIER Jahre nicht geritten werden kann, und vor allem: Artgerecht, in einer großen Herde MIT Gleichaltrigen! aufgezogen werden muß!
    DAS solltest Du VORHER sicherstellen!

    Ebenfalls tolle Isländer, Paso Peruanos und Aegidienberger findest Du hier:
    www.pferdehof-hellwig.de
    Dorthin kannst Du auch getrost Fragen schreiben, zum Beispiel wie die Vererbungslage bei Tölt ist (auf diesem Gestüt gibt es auch töltende Partbreds), und auch nach empfehlenswerten Hengsten fragen.
    Außerdem bekommst Du dort vielleicht auch noch gute Tips, die Du ja hier nicht unbedingt haben möchtest...


    Grundsätzlich kannst Du auch nach "Gangpferde" "Gestüte" googlen, dann findest Du noch mehr kompetente Züchter.


    Gruß, Charly
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Okt. 2008
  10. Lancis

    Lancis Inserent

    wenn du einen Züchter gefunden hast,der deine Stute decken lässt dann lass es uns wissen...denn dann ist das alles andere als ein kompetenter Züchter:laugh:
    ich bleibe dabei Zucht ist Zucht und hat seinen Sinn:1:

    aber wenn manche Leute es nicht einsehen wollen,dann bitte...aber mach dir wenigstens über die von den anderen hier angesprochenen Dinge Gedanken!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
Die Seite wird geladen...

Fohlenpapa gesucht :) - Ähnliche Themen

Fits to Me gesucht
Fits to Me gesucht im Forum Neue Besitzer gesucht
Westernbluse / hemd gesucht
Westernbluse / hemd gesucht im Forum Ausrüstung
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar im Forum Innere / Organische Erkrankungen
mobiler Reitlehrer nach 55606 gesucht
mobiler Reitlehrer nach 55606 gesucht im Forum PLZ Raum 5
Reitbeteiligung gesucht (590**) Umkreis +15km
Reitbeteiligung gesucht (590**) Umkreis +15km im Forum PLZ Bereich 5
Thema: Fohlenpapa gesucht :)