1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fohlenplanung für 2020

Diskutiere Fohlenplanung für 2020 im Pferdezucht Forum; Wir fallen leider raus, haben ja noch den aus den 2016 und den aus 2018 im Stall, also wird es 2020 keinen geben. Ansonsten wäre die Anpaarung...

  1. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Wir fallen leider raus, haben ja noch den aus den 2016 und den aus 2018 im Stall, also wird es 2020 keinen geben.
    Ansonsten wäre die Anpaarung aus 2018 wohl wiederholt worden, das passte gut.
    Keine Weltreise zum Hengst, moderater Preis, Fohlen war prämiert.
    Kann man dann ruhigen Gewissens wiederholen.
    Der Hengst hat sich auch in den zwei Jahren toll entwickelt.
    Wäre es ein Stutfohlen geworden, wäre es wohl auch anders.
    Aber vier Fohlen, eine Stute, drei Hengste, die will keine Töchter.
     
  2. Schokokeks

    Schokokeks Bekanntes Mitglied

    Ich glaube ich will nächstes Jahr einen Hengst der wird dann nämlich gleich verkauft und gar nicht erst über eine Aufzucht auch nur ansatzweise nachgedacht
     
  3. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    "Gleich verkauft" ist halt so ne Sache.
    Der Markt für Fohlen ist gerade schlecht, ich glaube nicht das der für Warmblüter unbedingt besser ist.
    Und dann bist du eventuell gezwungen weiter aufzuziehen, das ist bei Stuten halt schon einfacher.
     
  4. Schokokeks

    Schokokeks Bekanntes Mitglied

    So gemein das klingt übern Preis geht das immer und ich ziehe keinen Hengst mehr auf.
    Dann wird das Fohlen eben für einen ganz kleinen Kurs verkauft. Besser als noch Geld rein zu investieren.
    Aber bisher war Fohlen verkaufen nie ein Problem bei uns.
     
     
  5. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Aber wenn man sich einen Hengst wünscht, den man dann sofort, notfalls mit Verlust, verkaufen kann... Warum dann überhaupt züchten?
     
  6. Bluese

    Bluese Aktives Mitglied

    Ich habe alle meine Pläne über den Haufen geworfen.

    Meine Cosmopolitan Stute habe ich verkauft.

    Blue habe ich Sonntag nochmal zu Dancing Fox gebracht, da mir das Fohlen dieses Jahr so gut gefällt, dass ich die Anpaarung wiederhole, in der Hoffnung dass es nächstes Jahr ein Stutfohlen gibt.
     
  7. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Du hast doch jetzt wieder zwei Stuten.
     
  8. Bluese

    Bluese Aktives Mitglied

    Ja aber Muffin bleibt leer, die soll erstmal unter den Sattel und ne Zuchtpause kriegen
     
  9. Schokokeks

    Schokokeks Bekanntes Mitglied

    Bei uns gibt es wahrscheinlich auch zwei Fohlen hoffentlich im nächsten Jahr. Da jetzt hier auf Station ein anderer Hengst ist geht mein Gast Pferd auch zum decken. Morgrn wird getupfert und dann müsste in zwei Wochen die nächste Rosse sein.
    Meine wird morgrn geschallt.
     
Die Seite wird geladen...

Fohlenplanung für 2020 - Ähnliche Themen

Fohlenplanung für 2019
Fohlenplanung für 2019 im Forum Pferdezucht
Zubehör für Sellaport Sattelschrank
Zubehör für Sellaport Sattelschrank im Forum Haltung und Pflege
Ekzemerdecke für Shetty
Ekzemerdecke für Shetty im Forum Ausrüstung
Sattel für sehr großen Po
Sattel für sehr großen Po im Forum Ausrüstung
Bitte um Hilfe-Was für ein Sattel ist das?
Bitte um Hilfe-Was für ein Sattel ist das? im Forum Ausrüstung
Thema: Fohlenplanung für 2020