1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fohlenplanung für 2021

Diskutiere Fohlenplanung für 2021 im Pferdezucht Forum; Hab mit meiner TÄ telefoniert und die rät auch von Fohlenstarter ab, lieber dann etwas ab einem Monat. Wie groß muss der Eimer für die...

  1. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Hab mit meiner TÄ telefoniert und die rät auch von Fohlenstarter ab, lieber dann etwas ab einem Monat.

    Wie groß muss der Eimer für die Nachgeburt denn sein?

    Ich hab jetzt Jodtinktur, Einmalwaschlappen, Handtücher, eine Kaffeetasse, eine Nuckelflasche, wo ich vorne noch etwas vom Nuckel abschneiden könnte, Handschuhe und Desinfektionstücher zusammen gepackt.
    Die Kamera ist bestellt.
     
  2. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    das sind doch "fohlenstarter"? du kannst doch keinem frisch geborenen fohlen was zufüttern? höö?
     
    Charly K. gefällt das.
  3. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Wenn man das Web durchforstet, stolpert man über viele Leute, die ihren Fohlen schon flüssige Nahrungsergänzungsmittel geben, von klein an.
    Hätte ich auch so nicht gedacht, seh da auch keinen Sinn drin, solange die Mutti gut mit Mineralien versorgt wird.
     
  4. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ich finde das auch gefährlich. das sind bestimmt keine langjährigen züchter.
     
  5. aquarell

    aquarell Inserent

    Wir haben den Fohlen ein speziell für sie entwickeltes MiFu gegeben (Ipaligo f..l) Das wird nicht täglich gegeben, sondern nur 3 Injektoren drinnen, gebraucht habe ich max 6 pro Fohlen. Ich habe damit sehr gute Erfahrung gemacht, gerade für die Gelenkentwicklung.

    Fohlen brauchen u.a mehr Cu. Da das Grundfutter für unsere Pferde nicht mehr so gut ist muß man etwas ergänzen.

    Bei Ponys und Nativrassen wäre ich mit Zufüttern auch vorsichtig. Aber bei den WB kann es sinnvoll sein. Fohlen fressen schon früh bei der Mutter mit. Unsere schon mit 2- 3 Tagen. Die bekamen dann auch einen Fohlentrog mit Hafer.
     
    sarah2010 gefällt das.
  6. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    es ging mir speziell um "fohlenstarter". hafer und gerste kann und sollte man schon bei bedarf dazu geben. allerdings nicht unbedingt vor dem ersten winter. fohlen brauchen in der aufzucht schon gute 24h weide.
     
Die Seite wird geladen...

Fohlenplanung für 2021 - Ähnliche Themen

Fohlenplanung für 2020
Fohlenplanung für 2020 im Forum Pferdezucht
Fohlenplanung für 2019
Fohlenplanung für 2019 im Forum Pferdezucht
Reitschuhe für breite Füße gesucht
Reitschuhe für breite Füße gesucht im Forum Ausrüstung
Empfehlungen für Abzeichenlehrgänge in DE
Empfehlungen für Abzeichenlehrgänge in DE im Forum Reitabzeichen
Springgymnastik für Untalentierte
Springgymnastik für Untalentierte im Forum Springen
Thema: Fohlenplanung für 2021