1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum Beschlag

Diskutiere Frage zum Beschlag im Pferde Allgemein Forum; Hallo, eine kleine Frage zum Beschlag hätte ich und hoffe, dass ich hier Antwort bekomme. Neulich beim Hufe auskratzen hab ich bemerkt, dass...

  1. KleineHexe

    KleineHexe Neues Mitglied

    Hallo,

    eine kleine Frage zum Beschlag hätte ich und hoffe, dass ich hier Antwort bekomme. Neulich beim Hufe auskratzen hab ich bemerkt, dass mein Schulpferd nur vorne beschlagen ist. Andere sind zum Beispiel nur hinten beschlagen, manche an allen vier Beinen. Warum ist das so? Front- bzw. Hecktriebler *lol*? Nein ohne Schmarrn. Könnt Ihr mir sagen was es damit auf sich hat?

    Lg
    Kleine Hexe
     
  2. Katrin

    Katrin Inserent

    Also ich kenn das nur, wenn z.B: ein Pferd Spat hat, aber ansonsten gute Hufe hat, dass man dann hinten einen Spatbeschlag macht, vorne aber Barhuf lässt. Nur vorne Beschlagen kenn ich, z.B. auch bei einem Spezialbeschlag, oder wenn man im Sommer öfter im Gelände ist und die Vorderhufe ausbrechen, die hinteren aber nicht. Korrigiert mich, wenn das Falsch ist, so hab ich das zumindest schonmal gesehen. Andere Gründe weiss ich nicht.

    Liebe Grüße
     
  3. finchen

    finchen Inserent

    Also meine ist komplett beschlagen, 1. weil ich Stollen reindrehe zum Springen (wie die Fußballer, damit man nicht rutscht), 2. wir haben leider nicht so tolle weiche Reitwege im Gelände und da brechen bei meiner die Hufe aus und 3. sie rutscht ohne Eisen viel mehr wie mit.

    Ein Nachbarpferd kann barfuß gar nicht laufen, da lahmt er gleich, weil er einen sehr weichen Huf hat und ein Pony läuft ohne, da bricht nix ab und er fühlt sich wohl bei.

    Mehr weiß ich auch nicht, ich verlass mich da voll auf meinen Hufschmied, der ist nämlich super toll :) und kriegt jedes Pferd zum glücklich laufen!

    Wenn es dich interessiert frag doch einfach mal nach warum die Pferde so unterschiedlich beschlagen sind. Ist bestimmt interessant, würd mich auch mal interessieren, welche Probleme die Hottis haben (z. B. der nur mit hinten beschlagen)

    Liebe Grüße bibi
     
  4. beate

    beate Inserent

    Hi,
    es gibt verschiedene Möglichkeiten, warum Pferde nur an bestimmten Füßen (vorne/hinten) beschlagen sind, und dies hängt damit zusammen, warum sie überhaupt beschlagen sind. Dies kann sein: Übermäßige Abnutzung, Korrektur(beschlag), Erkrankung...
    Häufig sieht man es so, daß die Pferde "nur" vorne Beschläge tragen, und meist ist es so, daß sich die Hufe dort mehr abnutzen als die hinten. Seltsamer- und unüblicherweise werden unsere Tiere - wenn sie denn beschlagen werden - meist nur hinten mit Kunststoffbeschlägen versehen, da sich bei meinen Tieren die Hinterhufe eher abnutzen. Ob das mit meiner Reiterei zusammenhängt? ;-) Keine Ahnung...
    Gruß
    Beate
     
     
  5. Katrin

    Katrin Inserent

    @ Beate: Mein chmied hat mir von Kunststoffeisen abgeraten, da jedesmal die Hufe quasi gestoppt werden, wenn sie gehen und das ist nicht so gut für die Gelenke. Korrigier mich, wenn das nicht stimmt, aber ich denke, dass mein Schmied sehr kompetent ist.

    Liebe Grüße
     
  6. beate

    beate Inserent

    Hi Katrin,
    das mit dem Stoppen kann man nicht generell so sagen. Es gibt ja mittlerweile wirklich Dutzende von verschiedenen Kunststoffbeschlägen, die auch aus verschiedenen Materialien hergestellt sind und verschiedene Profile haben. Danach richtet sich dann, ob ein Kunststoffbeschlag mehr stoppt oder eher gleitet. Wobei es so ist, daß ein Pferd beim Gehen mit Eisenbeschlag wesentlich mehr rutscht als mit Barhuf, was auch unnatürlich ist. Und es gibt Kunststoffbeschläge, die fast das gleiche Auf- und Abfußverhalten wie ein Barhuf haben. Wenn man allerdings einen Kunststoffbeschlag aus recht weichem Material benutzt, der logischerweise mehr stoppt, geht dies schon auf die Gelenke - da hat Dein Schmied recht!
    Gruß
    Beate
     
  7. Yvonne

    Yvonne Inserent

    Mein Pferd ist nur vorne beschlagen, da er vorne fühlig läuft auf hartem Untergrund und sich die Hufen schneller abnutzen bzw. ausbrechen. Hinten hat er damit keine Probleme, deswegen hinten auch keinen Beschlag.
     
  8. Katrin

    Katrin Inserent

    @ Beate: Kannst du mir einen oder mehrere Kunststoffbeschläge empfehlen?

    Liebe Grüße
     
  9. beate

    beate Inserent

    Hi Katrin,
    nein, leider so generell nicht.
    Denn die Kriterien, welcher Beschlag für welches Pferd ideal ist (sein könnte), sind so vielfältig. Das richtet sich nach der Form des Hufes, evtl. notwendige Korrekturen, Art des Auf- und Abfussens, Gehverhalten insgesamt, Nutzungszweck usw.
    Bei unseren Tieren haben wir fast durchweg gute Erfahrungen mit den "Trotters Grip" und auch den Marathons gemacht. Dies sind relativ harte Beschläge, die eher gleiten statt abbremsen.
    Falls Du die Idee hast, jetzt zum Winter auf Kunststoff umzustellen: Leider stollt der Schnee auch in Kunststoffbeschlägen ziemlich auf, da diese rundum geschlossen sind, und die Öffnung in der Mitte relativ klein ist, so daß der Schnee schlecht rausfällt. Hier wären die Easy-Walker nicht schlecht, da man bei denen die Öffnung in der Mitte mit einer Art Deckel verschließen kann.
    Achja - was ich als Nachteil von Kunststoffbeschlägen ansehe, ist das sehr schwierige Reinigen der Hufe. Durch den Quersteg kann man nur mit viel Geschick den Strahl bzw. die Strahlfurchen reinigen, was bei Pferden die zu Strahlfäule neigen, u.U. ein Problem sein könnte.
    Gruß
    Beate
     
  10. Canyon

    Canyon Inserent

    Meine RB ist vorne und hinten beschlagen, weil seine Hufe ohne Eisen wahnsinnig schnell ausbrechen.
     
Die Seite wird geladen...

Frage zum Beschlag - Ähnliche Themen

Viele Fragen ums erste Turnier
Viele Fragen ums erste Turnier im Forum Breitensport
Wer hat welche Pferde - Umfrage ... :-)
Wer hat welche Pferde - Umfrage ... :-) im Forum Pferderassen
***ZDF-Anfrage Pferde-OP***
***ZDF-Anfrage Pferde-OP*** im Forum Sonstiges
Mal eine Frage an die erfahrenen Züchter
Mal eine Frage an die erfahrenen Züchter im Forum Pferdezucht
Allgemeine kleine Versicherungsfragen
Allgemeine kleine Versicherungsfragen im Forum Versicherungsfragen
Thema: Frage zum Beschlag