1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zur Heulagerung

Diskutiere Frage zur Heulagerung im Pferdefütterung Forum; Hallo zusammen! Habe gerade ein kleines Problem, was meine Heulagerung angeht. Und zwar möchte ich gerne große Rundballen kaufen, kann diese aber...

  1. --steff-

    --steff- Mitglied

    Hallo zusammen!

    Habe gerade ein kleines Problem, was meine Heulagerung angeht. Und zwar möchte ich gerne große Rundballen kaufen, kann diese aber eigentlich nur in einer leerstehenden Box lagern, da sonst nicht groß Platz dafür ist. Meine Überlegung war jetzt, den Ballen auseinander zu nehmen und das Heu lose in der Box zu lagern. Ist das eine schlechte Idee? Ich hab keine Ahnung ehrlich gesagt. Aufgebraucht wäre das Heu innerhalb von einem Monat. Geht das?

    Danke euch!
     
  2. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    wie wäre es, wenn du es draußen lagerst? in 4 wochen passiert mit einem rundballen nicht viel. du kannst ja eine plane drüberlegen.
     
  3. Knitty

    Knitty Inserent

    Klar das geht, trockener als draußen.
     
  4. Wieso auseinander nehmen?Ballen in die Box stellen auf machen und abrollen,was Du täglich brauchst.
     
    Frau Horst und melisse gefällt das.
     
  5. --steff-

    --steff- Mitglied

    Das Problem ist das der Ballen zu breit ist, der passt nicht durch die Boxentür :biggrin:
     
  6. --steff-

    --steff- Mitglied

    Mir fällt gerade noch was anderes ein... Hat jemand euch Ahnung von Gewicht von Heuballen? Also zumindest so in etwa? Die Ballen haben einen Durchmesser von 1,60 und sind 1,40 breit. Wie viel Kilo gibt das so in etwa?
     
  7. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    kommt drauf an, wie fest er gepresst ist. ich würde jetztschätzen zwischen 300 und 400kg.
     
  8. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Kannst du abwickeln bis er durch die Tür geht. Oder nimmst das boxenelement raus wenns geht. Muss man sehen wegen Stabilität. Die standardboxen sind aber geschraubt, idr kein Problem die raus zu nehmen.
    Würde allerdings palletten drunter legen dass es nicht direkt auf dem Beton liegt. Heu und Beton mögen sich net.
    300 Kilo würde ich auch schätzen.
     
    melisse und Elchhexe gefällt das.
  9. Semmel

    Semmel Gesperrt

    aber grundsätzlich ist es kein Problem, wenn du das Heu auseinandernimmst und in die Box steckst. Das ändert nichts an der Haltbarkeit. Das wäre lediglich bei Heulage ein Problem
     
  10. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Genauso, wie Terrorschaf es geschildert hat, habe ich es jahrelang gemacht. Heu so weit abgewickelt, dass der Ballen durch die Türe passte und auf Paletten gelagert. Das Abgerollte drumrum gequetscht.
     
    gabi gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Frage zur Heulagerung - Ähnliche Themen

Viele Fragen ums erste Turnier
Viele Fragen ums erste Turnier im Forum Breitensport
Wer hat welche Pferde - Umfrage ... :-)
Wer hat welche Pferde - Umfrage ... :-) im Forum Pferderassen
***ZDF-Anfrage Pferde-OP***
***ZDF-Anfrage Pferde-OP*** im Forum Sonstiges
Mal eine Frage an die erfahrenen Züchter
Mal eine Frage an die erfahrenen Züchter im Forum Pferdezucht
Allgemeine kleine Versicherungsfragen
Allgemeine kleine Versicherungsfragen im Forum Versicherungsfragen
Thema: Frage zur Heulagerung