1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zum Wanderreitabzeichen

Diskutiere Fragen zum Wanderreitabzeichen im Reitabzeichen Forum; Hallo, hat jemand von Euch das Wanderreitabzeichen Stufe 1+2 der FN gemacht und kann mir dazu ein bißchen etwas erzählen?! Was wurde verlangt, wie...

  1. Pommel

    Pommel Neues Mitglied

    Hallo, hat jemand von Euch das Wanderreitabzeichen Stufe 1+2 der FN gemacht und kann mir dazu ein bißchen etwas erzählen?!
    Was wurde verlangt, wie sah die Vorbereitung aus, ist der Richter mitgeritten (vor allem auch beim 2er), wie lange dauerte das Ganze, etc.
    Danke für Eure Hilfe :)
     
  2. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Seit wann macht die FN Wanderreitabzeichen? Das ist ja so als ob der VFD anfangen würde Dressur- und Springscheine anzubieten...

    Sorry will mir gerade nicht in den Kopf. Beim VFD ist es ein Stufensystem und Wanderreiter ist schon relativ weit oben.
     
    melisse gefällt das.
  3. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Seit sie auch wanderfahrabzeichen macht...
     
  4. Pommel

    Pommel Neues Mitglied

    Genau, sie machen Wanderreit und fahrabzeichen, genauso wie Wanderreitführer und Berittführer.
    Wieso auch nicht? Rund 90% der Vereinsmitglieder, der FN angeschlossen, sind Freizeitreiter. Darunter auch ein Teil Wanderreiter.
    Ich z.b. bin Mitglied in beidem, habe mit der VFD aber so meine Probleme (riesen Diskussion wegen Reiten mit gleitendem Ringmartingal bzw Gerte im Gelände), und werde meine Abzeichen deshalb bei der FN machen :)
    Hat noch jemand was konstruktives zu meiner Frage beizutragen? :)
     
     
  5. Sibyl

    Sibyl Aktives Mitglied

    Hallo Pommel :)
    Ich habe das Abzeichen zwar nicht selber gemacht, aber eine aus unserem Offenstall und Sie hingefahren und war an den ersten zwei Tagen und am Prüfungstag dabei :) Der Vorbereitungslehrgang dauerte 5 Tage (zusätzlich der Anreise/Einführungstag und der Prüfungstag) Im Lehrgang wurde Sie darauf vorbereitet wie man das Pferd richtig vormustert, die Verfassung und Reittauglichkeit des Pferdes prüft und sein Pferd auf dem Reitplatz vorstellt (nach Anleitung) In der Woche haben Sie noch einen O-Ritt gemacht in kleinen Gruppen bzw. Teams und Mitte der Woche einen Tagesritt mit Übernachtung außerhalb des Stalls (Das ist aber soweit ich weiß nicht Pflicht im Lehrgang)
    Die ersten 3 Teile werden im praktischen Teil der eigentlichen Prüfung auch geprüft. Der O-Ritt der Prüfung dauerte so knapp 3 Stunden. Und dann gibt es natürlich jeeeede Menge Theorie :) Grundkenntnisse Pferdekunde und Haltung, Reiten... Orientierung im Gelände und auch Wetterkunde! Richtiges Verhalten im Straßenverkehr, Verhalten bei Unfällen (dafür braucht man vorher glaube ich auch zur Zulassung den Nachweis der Teilnahme an einem entsprechenden Kurs!) ... das ist alles was ich dazu beitragen kann da ich nur als Taxi und zum Theorie abfragen rekrutiert war ;-)
    Teil 2 war ich leider nicht mehr dabei. Ärgert mich noch heute, da es sehr spannend war!
     
    Lorelai und Charly K. gefällt das.
  6. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Die normalen Reitabzeichen haben ja meines Wissens erst mal den Sinn, zu prüfen, ob jemand auf einem Turnier sich selbst oder andere gefährdet.

    Wofür braucht man Wanderreitabzeichen? Hat man dadurch einen Vorteil irgendwo oder macht man das nur so für sich?
     
  7. satine

    satine Inserent

    So ein Abzeichen ist nützlich, wenn man Wanderritte führen und vermarkten möchte.

    Ein Bekannter von mir hat das so gemacht und macht das nun Nebenberuflich.

    Allerdings hat er das über den VFD und den Wanderreitgott Fischer gemacht.
     
    Frau Horst gefällt das.
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    wer ist der wanderreitgott fischer?

    leider hat zumindest das VfD abzeichen keinen hintergrund, ob man ggf iwie reiten kann. eine aus meinem umfeld hat das das VfD abzeichen höchster stufe und organisiert also auch solche ritte, aber sie kann absolut null reiten und das was sie mit auf dem weg gibt, ist wirkich hahnebüchen....
     
  9. Pommel

    Pommel Neues Mitglied

    Vielen Dank für Eure Antworten!
    In den FN Unterlagen steht auch drin, das nicht auf das WIE des Reitens geguckt wird, wobei ich mir denke, wenn jemand alle Stufen durchläuft muß er/sie schon halbwegs gut reiten können!?
    Wenn jemand dann “merkwürdige“ Dinge weitergibt ist das natürlich sehr schade, kann dir aber überall passieren. Leider. ich habe auch schon Abzeichenlehrgänge zum RA (Dressur/Springen) sowie zum Reitpass erlebt, die leider nicht doll waren.

    Ich spiele mit dem Gedanken die WR Abzeichen und nachher den WR Führer zu machen, da ich Wanderritte im kleinen Stil organisiere und es immer gut ist ein Papier in der Hand zu halten, vor allem wenn mal etwas passiert. Außerdem ist es immer gut neues dazuzulernen und altes zu vertiefen/aufzufrischen :)

    Kann noch jemand der die Abzeichen hat etwas zum Ablauf, Trainings-&Prüfungsinhalt sagen?

    Viele Grüße Janine :)
     
  10. satine

    satine Inserent

    Der Typ heißt Fischer. Mehr weiß ich nicht mehr. Ist im Taunus? Oder Westerwald?

    Bei dem abzeichen geht es um Routen Planen, Gäste führen, Erste Hilfe, Notbeschlag, Futtermittel und solche Sachen.
    Nicht um Vorwärts/Abwärts, Versammeln, Springen.
    Bei bis zu 50km sitzt du so auf deinem Pferd, dass du es möglichst wenig störst.

    Pommel, mein Bekannter musste mehrere Ritte unterschiedl. Anforderung vorbereiten und mit "gästen" durchführen. Das wurde dann bewertet und es gab noch eine Theorie Prüfung.
    alles in allem hat die Prüfung eine Woche gedauert.
     
Die Seite wird geladen...

Fragen zum Wanderreitabzeichen - Ähnliche Themen

Viele Fragen ums erste Turnier
Viele Fragen ums erste Turnier im Forum Breitensport
Allgemeine kleine Versicherungsfragen
Allgemeine kleine Versicherungsfragen im Forum Versicherungsfragen
Fragen zur Kostenübernahme der Ankaufsuntersuchung
Fragen zur Kostenübernahme der Ankaufsuntersuchung im Forum Pferde Allgemein
Fragen zur Pferdehalterhaftpflicht
Fragen zur Pferdehalterhaftpflicht im Forum Versicherungsfragen
(Überdachter) Roundpen - Fragen zum Aufbau
(Überdachter) Roundpen - Fragen zum Aufbau im Forum Haltung und Pflege
Thema: Fragen zum Wanderreitabzeichen