1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fremde beobachten unsere Pferde.........

Diskutiere Fremde beobachten unsere Pferde......... im Pferde Allgemein Forum; Hallo Ihr Lieben in den letzten beiden Wochen ist uns auf unserer Strasse (Privatstrasse)l(iegt zwischen Hof und Weide); mehrfach ein Auto...

  1. lissa

    lissa Neues Mitglied

    Hallo Ihr Lieben
    in den letzten beiden Wochen ist uns auf unserer Strasse (Privatstrasse)l(iegt zwischen Hof und Weide); mehrfach ein Auto aufgefallen;ein Dunkelgrüner Cherokee mit zwei breitschultrigen Männern mit Pferdezopf.
    Die haben unsere Pferde fotografiert und beobachtet ,wenn man an das Fahrzeug herantreten wollte sind sie sofort losgefahren.
    Ein Nummernschild war nicht zu erkennen ,es war mit Dreck beschmiert.
    Unser Hof liegt Nahe bei Berlin in Mahlow.

    Ist Euch in letzter Zeit auch etwas ungewöhnliches aufgefallen.
    WAs kann man tun??
    Sind für jeden Tip dankbar.

    Seid lieb gegrüsst,Lissa
     
  2. Katrin

    Katrin Inserent

    Ich würde mich einfach mal unverbindlich bei der Polizei infoprmieren. Erzähl denen einfach mal die Lage und die sagen dir, was du tun kannst. Ansonsten versuch mal rauszubekommen, ob die um eine bestimmte Uhrzeit da sind, und versuch Fotos zu machen, aber so, dass sie dich nicht sehen können. Dann hast du für alle Fälle zumindest Gesichter und vielleicht sogar ein Kennzeicehn von vorne oder so. Allerdings musst du höllisch aufpassen, dass du nicht erwischt wirst. Sicherer wäre es, wenn ihr jedesmal, wenn die zu sehen sind, mit einem ganzen Trupp "rein zufällig" gerade ausgerechnet hier lang wollt, stört sie also beim Beobachten. Vielleicht fühlen sie sich beobachtet und bleiben weg . Vielleicht kannst du auch Atrappen von Filmkameras an Bäume oder ähnlichem befestigen, so offensichtlich, dass sie es sehen müssen, aber so hoch, dass sie nicht drankommen. Dürfte auch abschrecken.
    Aber wie gesagt, mein erster Weg wäre zur Polizei.
    Ich hoffe, dass es nur Fotografen sind...

    Liebe Grüße
     
  3. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hallo,
    habt ihr Hunde am Hof? Wie ist euer Hof/ Stall abgesichert? Wie ist die Umzäunung?
    Ich würde Bewegungsmelder mit Lampen anbringen. Das haben wir neulich gemacht, weil in unserer Gegend in letzter Zeit oft eingebrochen wird. Demnächst kommen noch abschliessbare Fenster/ Türgriffe dazu.
    Oder eine Überwachungskamera, bzw. Überwachungskamera- Atrappe. Warnschilder anbringen. Am Stall evtl. ein Alarmsystem (akkustisch) installieren.
    Und vor allem die Polizei informieren, dass ihr beobachtet werdet.
    Versucht doch demnächst zuerst ein paar gute Fotos unauffällig von dem Auto und den Insassen zu machen. Wenn ihr die habt würde ich ganz offen das Auto fotografieren, damit sie merken, dass sie verdächtig sind und schon "Beweisfotos" gemacht wurden.
    Vielleicht unauffällig mit dem Fahrrad vorbeifahren und das Auto streifen...
    Dann sich entschuldigen und die Adresse, KFZ- Kennzeichen wegen Haftpflichtversicherung fordern.
    Wenn ihr wisst wann die Beobachter ungefähr kommen, legt doch einfach mal ein paar "präparierte Nägel" an die Lieblingsparkstelle...
     
  4. lissa

    lissa Neues Mitglied

    Nein Hunde haben wir leider keine!!!
    Umzäunung ist draussen ein Stromzaun.
    Das Gehöft ist umrahmt mit einer hohen Mauer und die Tore sind mit Ketten schlösser umwickelt.Aber ich glaub sowas zu knacken dürfte nicht wirklich schwer sein.......
     
     
  5. Curly Sou

    Curly Sou Neues Mitglied

    Hallo,

    kann Gromit und Katrin nur beistimmen!
    Polizei informieren und Sicherheitsatrappen wie Kameras etc. montieren.

    LG
     
  6. schoko

    schoko Inserent

    ich würde natürlich auch zuerst die polizei informieren,
    was ich auch machen würde, abwarten wann sie kommen und ein paar leute von hinten die straße langlaufen laßen, die aber mitten auf der straße laufen, damit der weg für das auto versperrt wird und das gleiche von vorne.

    dann können sie nicht mehr wegfahren, da kannst du sie dann drauf ansprechen was das soll.

    und die würd ich auch offensichtlich fotografieren, damit sie es mitbekommen.
     
  7. Katrin

    Katrin Inserent


    Mit dem offensichtlioch Fotografieren wär ich vorsichtig. Sieh zu, dass du erst Fotos bekommst, die sie nicht bemerken, nimm dann eine andere Kamera(anderer Tag?) und fotografiere sie dann offensichtlich. Aber nicht alleine, und immer Handy auf Notruf bereit halten, solche Leute können auch mal gefährlich werden!!

    Liebe Grüße
     
  8. Urmel

    Urmel Guest

    ich würde aufjeden fall Fotos machen, so hast du beweise das die männer auf eurem Gründstück waren!
    Wie leben den eure Pferde??
    Sind sie Tag und Nacht draußen, oder dürfen sie in den stall!
     
Die Seite wird geladen...

Fremde beobachten unsere Pferde......... - Ähnliche Themen

Reiten auf "fremdem" Pferd
Reiten auf "fremdem" Pferd im Forum Versicherungsfragen
Fremdes Pferd im Hänger mitnehmen
Fremdes Pferd im Hänger mitnehmen im Forum Pferde Allgemein
fremde Kinder an den Pferden
fremde Kinder an den Pferden im Forum Versicherungsfragen
Auftreten gegenüber Fremden
Auftreten gegenüber Fremden im Forum Pferdeflüsterer
Darf man ein fremdes Pferd medizinisch versorgen?
Darf man ein fremdes Pferd medizinisch versorgen? im Forum Sonstiges
Thema: Fremde beobachten unsere Pferde.........