1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fuchsjagd/Hubertusjagd

Diskutiere Fuchsjagd/Hubertusjagd im Allgemein Forum; Ich möcht ja so gerne mal einen Distanzritt für Einsteiger mit machen. Meine Strecke ist ca 20 Kilometer. 10 davon kann ich im Galopp machen. Die...

  1. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ich möcht ja so gerne mal einen Distanzritt für Einsteiger mit machen. Meine Strecke ist ca 20 Kilometer. 10 davon kann ich im Galopp machen. Die längste Galoppstrecke dürfte knapp 5km sein. Am Anfang hab ich mir einfach die Stoppuhr gestellt und bin immer von Atmung und Kraft vom Pferd ausgegangen. ich habe aufgehört, bevor ich merkte, dass es anstrengend wird. Dann Pause und lieber nochmal ein kurzes Stück.... Aber so richtig "ahnung" hab ich davon nicht. Als Dressurpferd wird er bestimmt gut Kraft haben. Aber Kondition ist ja nochmal was anderes.

    Rein theoretisch kannst du aber schon am Platz arbeiten. Also mal wirklich 5-10 Minuten am Stück Galopparbeit..
     
  2. satine

    satine Inserent

    Bei einer Einsteigerdistanz von 30 km muss kein zusätzliches Training erfolgen, sofern das Pferd tägl. über eine Stunde in allen Gangarten gearbeitet wird.
    Generell wird so trainiert, dass in einer Woche die zu reitende km Zahl erreicht wird.
    Ebenso bei einer Jagd über 20km, sofern im nicht springenden Feld geritten wird.
    Geht man im springenden Feld mit, sollten Gelände und ebensolche Sprünge 6 Wochen vorher ins Training aufgenommen werden.
     
    sarah2010 gefällt das.
  3. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Doofe Frage warum sollte beim Springen das Gelände, ohne Springen nicht aufgenommen werden? Ich mein die Strecke bleibt ja die selbe :)
     
  4. satine

    satine Inserent

    Blöd ausgedrückt: ich gehe immer davon aus, dass die Pferde sowieso im Gelände gearbeitet werden.
    Mit nur Platz oder Halle brauche ich keine Jagd oder einen Distanzritt reiten ;)
    Gelände habe ich nur deshalb beim Springen erwähnt, weil ich auf Geländesprünge hinaus wollte.

    Bin heute irgendwie verpeilt.
    Sorry!
     
  5. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Ein Stich in mein Springreiterherz... :cry:

    Also meinst du, eine Minute ohne Hindernisse über den Parcoursplatz zu galoppieren ist konditionell das gleiche, wie die reguläre Springprüfung zu starten? :biggrin:
     
  6. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Ah, okay:biggrin: Dann hab ichs verstanden.
    Aber ich will eh mehr raus. Hab die Saison satt:biggrin: Die letzten beiden M Dressuren jetzt und dann lassen wir den Platz hoffentlich erstmal hinter mir:lol:
    Hmm, kann ich nicht beurteilen:lol: Ich vergess beim springen manchmal so nebensächliche Sachen wie... Atmen. Da ist das irgendwie nicht so zu vergleichen:reflect:Aber ich wollte vor allem meine Verwirrung ausdrücken:bae:
     
Thema: Fuchsjagd/Hubertusjagd