1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Futter im Sommer..ist das okay?

Diskutiere Futter im Sommer..ist das okay? im Haltung und Pflege Forum; Hallo Ich hab da mal eine Frage... Im Sommer soll ma ja nicht so viel füttern wie im Winter, da die Pferde dann auf den Weiden sind und...

  1. Aha

    Aha Neues Mitglied

    Hallo


    Ich hab da mal eine Frage...

    Im Sommer soll ma ja nicht so viel füttern wie im Winter, da die Pferde dann auf den Weiden sind und da gut zunehmen.Sonst hat meine Stute 1Meßbecher(aus der küche) Eggersmann Müsli , nen halbes meßbecher Maisflaks,1hand mineralfutter und nen halbes meßbecher Gerste bekommen.Reicht es den jetzt wenn ich übern Sommer nur Gerste(ein meßbecher) und Mineralfutter füttere?oder ist es besser normale pellets noch dazu?Den Müsli ist ja nur Fett.

    Wär nett wenn ihr mir da tipss geben könntet.
     
  2. isis-r

    isis-r Inserent

    Das kommt ganz darauf an was dein Pferd macht und ob es den ganzen Tag draußen steht. Meine Stute bekommt im Sommer (tags auf der Weide, nachts Box) morgens und abends eine kleine Menge Müsli mit Mineralien, ca. 1/3 bis 1/4 der sonstigen Ration. Man sollte schon reduzieren aber wenn dein Pferd viel gearbeitet wird braucht es ja auch etwas Energie.
    Man muss eben immer abwägen und je nach Pferd entscheiden. Die einen brauchen zusätzlich eine Kleinigkeit, bei anderen wäre es fatal.
     
  3. sunny girl bln

    sunny girl bln Inserent

    Also bei meinem Pony muss ich im Sommer meißtens sogar mehr füttern, weil ja turniersaison ist, dementsprechend auch mehr tut als im winter und ein schlechter futterverwerter ist!
    Mein Dicker hingegen bekommt eigentlich im winter genauso wie im sommer, jenachdem was er getan hat...
    Wichtig ist, dass du das Futter an die Arbeit anpassen musst!
     
  4. Sehe es genau wie die anderen. Futter der Arbeit anpassen. Und dann mal schauen, wie fett die WEiden überhaupt sind. Viele Leute füttern im Sommer nix dazu und wundern sich, dass die Pferd Mangelerscheinungen haben. Aber im Gras ist ja heutzutage nicht immer alles drin, was Pferd braucht. Mineral würd ich auf jeden Fall dazu geben oder wie wärs mit so einem fertige "Weidebei"Mix?
     
     
  5. Urmel

    Urmel Guest

    hallo,

    das kann man so nicht sagen, unsere Tunierpferde bekommen im Sommer fast gleich soviel oder sogar noch mehr wegen der Hitze wie im Winter!

    Wie lange steht dein Pferd den auf der Koppel 24h?
    Wie wird es bewegt? Täglich Reiten?

    Also mineralfutter würde ich sowiso füttern, vom Müsli müsste man schauen, da gibts ja bestimmte sorten wo für Koppelpferde sind!
     
  6. Aha

    Aha Neues Mitglied

    Hallo...

    Meine Stute steht imomment ca. 4-5std. am Tag auf der Wiese, die werden ja grade angeweidet.ALso sie steht nie 24h am tag auf der wiese.Sie wird fast jeden Tag bewegt(selten mal nicht ein tag) aber wird nicht immer geritten sondern,longe,spazieren gehen,laufen lassen,bodenarbeit.Also Tuniere garkeine sie treibt kein starken Sport.Normal freizeitmäßig.
    Da reicht doch ein meßbecher Gerste +ein halbes meßbecher Pellets und mineralfutter oder sollte ich beim müsli bleiben?

    MfG
     
  7. Dreamydiana

    Dreamydiana Neues Mitglied

    Hallo Ihr lieben,
    Klar denke ich auch, das es auf die Pferde ankommt, von meiner freundin der wird ja schon vor ner grünen Wand fett aber unsere beiden zb werden nur 2- 3 mal die Woche gearbeitet stehen sonst den ganzen tag auf der Weide, bekommenn aber trotzdem noch Heu und an Kraftfutter die selbe ration wie im Winter.
    Bei meiner Stute zum Aufbau, durch die Fehlgeburt hatte die ja so arg abgenommen und unser Jährling, der iss grad wieder so am Wachsen, da tät ich mich gar nicht trauen Futter zu rationieren!
    Aber selbst wenn ich jetzt auf die Idee käme zu rationieren, so drastisch würde ich das eh nicht kürzen, sonder immer ganz langsam etwas weniger geben! Die Vielfalt würde ich beibehalten und nicht komplett auf eine Sorte runterfahren!
    Wir füttern Müsli 1/2 und 1/2 mit dem Kräutermüsli gemischt dazu Maisflocken, Mineralstoffpellets, Fermentgetreide, Hustenkräutermischung, Möhren, Äpfel, Bananen, wenn ich habe etwas Ingwer, jeden Abend eine Knoblauchzehe und über das Ganze MultvitaminsaftGrüße Diana
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2007
  8. hafi4ever

    hafi4ever Inserent

    Mmmh ich hab auch ein Problem mit meinem hafi...

    Die stehen 24h auf der Wiese, bekommen neben dem ganzen Gras dann auch noch anderthalb Ballen heu dazu.
    Und mein Gaul wird immer schwabbliger, das geht jeden Sommer so!

    Aber was soll ich da machen? Nachts alleine in die Box? Nee, nicht alleine...Ich fütter dabei schon nichts dazu außer mal Möhren oder Äpfel, denn das Gras ist momentan ja auch ziemlich fett, ,unsere Wiesen wurden im Frühjahr sogar gedüngt und wuchern jetzt so vor sich hin..

    Wie meint ihr, kann ich diesen ätzenden Bauch jeden Sommer vermeiden?
     
  9. Vanessa

    Vanessa Inserent

    Also wie schon gesagt kommt es auf dein Pferd drauf an. Meine bekommen zb genau dasselbe wie im Winter, weil meine kleine schon alt ist und es braucht und mein Großer schwerfuttrig ist.
    Würd auf jeden Fall wie du schon sagtest, das Müsli weiter so füttern und das Mineralfutter. Allerdings würd ich keine Pellets dazu füttern, halte nichts davon, weil es einfach nur Reste sind, die keinerlei Mineralien/ Vitamine... beinhalten!
    Wenn das zu wenig für dein Pferd sein sollte würde ich dann lieber noch wieder etwas Mais dazu geben!
    Aber wiegesagt, dass ist schwer von hier aus zu sagen, ichkenne dein Pferd nicht, dass kannst nur du am besten einschätzen!:1:
     
  10. Aha

    Aha Neues Mitglied

    Hallo...

    aber sonst die letzen jahre hat sie immer nur ein meßbecher Müsli bekommen mit mineralfutter.Hab erst seit ca. 4Monaten einbisschen umgestellt noch mit Maisflaks weil sie einwenig abgenommen hatte, aber da gings ihr auch nicht gut.Den Mais will ich jetzt weg lassen.Gerste ist doch auch etwas wovon Pferd zunehmen oder?
    Manche Pferde bei uns am stall kriegen auch nur Gerste wäre auch okay oder?
     
Die Seite wird geladen...

Futter im Sommer..ist das okay? - Ähnliche Themen

Tragende Tinkerstute was füttern?
Tragende Tinkerstute was füttern? im Forum Pferdefütterung
Pferdefütterung kolikanfällig
Pferdefütterung kolikanfällig im Forum Pferdefütterung
Futterknappheit - Was zufüttern?
Futterknappheit - Was zufüttern? im Forum Pferdefütterung
Futterlagerung
Futterlagerung im Forum Pferdefütterung
29456: Tierärztliche Informationsveranstaltung am 28.09.2018 (Fütterung)
29456: Tierärztliche Informationsveranstaltung am 28.09.2018 (Fütterung) im Forum PLZ Raum 2
Thema: Futter im Sommer..ist das okay?