1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Futter umstellen?

Diskutiere Futter umstellen? im Pferdefütterung Forum; Lavisano kann man nass und trocken verfüttern. Kannst Dir ja mal anschauen. :)

  1. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Lavisano kann man nass und trocken verfüttern. Kannst Dir ja mal anschauen. :)
     
  2. CSantana

    CSantana Bekanntes Mitglied

    Tequilla, danke, wird gemacht.
     
  3. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    Mich hat das einweichen auch immer gsnervt..wegen einfrieren unten in der futterkammer! Musste das dann ins Haus stellen, was nicht besonders lecker riecht!
    Habt ihr denn kein reiterstubel? Mit heizung? Wo du es zumindest im winter lagern kannst?
     
  4. CSantana

    CSantana Bekanntes Mitglied

    Faaroq, doch haben wir.
    Bis jetzt geht es ja auch noch, im Sommer würde es gären.
    Agrobs hat ein Naturmüsli.....das sieht gar nicht schlecht aus zum drunter mixen. Die Alpengrün Pellets, muss man wohl auch eher einweichen.
    Vielleicht ersetze ich das Alpengrün Müsli durch das Naturmüsli für Carlos und Rickon. Die Oldies können gerne jetzt im Winter ihr Pre Alpin weiterhin haben und wenn es im Sommer dann zu warm wird, gibt es auch das Naturmüsli.
    Ich bestelle mal eine Probe.
     
  5. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    Achso ok...hab ich dann falsch verstanden..dachte es friert ein..sorry!

    Im Sommer hab ich die alten halt separat länger auf gras gelasssn, daher gabs da keine aufweichdinger...Tschuldigung!:embarrassed:
     
  6. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ich hatte jetzt im Sommer dieses Müsli fürs alte Pferd.
    Da wollte sie einfach nichts eingeweichtes fressen.
    https://www.louven-shop.de/product_...frei-schmackhaft-naturnah-und-artgerecht.html
    Also im wesentlichen ein Luzerne Produkt, die Menge der Kräuter zu vernachlässigen, dürften eher Geschmacksgebend sein.
    Wurde gerne gefressen, zum blühen kam es nicht (passiert schnell bei ihr).
    Kann man auch mit Hafer gut aufwerten.
    Werde ich jetzt bei Frost auch wieder hin stellen.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
     
  7. gabi

    gabi Bekanntes Mitglied

    @CSantana
    Ich füttere meinem Oldie auch zu seinen Heucobs das Alpengrünmüsli, aber auch als alleinfutter im Sommer zum Mineralfutter. Ich habe es noch nie naß gemacht, und finde auch nicht das es stängelig ist. Und der hat wirklich Zahnprobleme mit seinen 28 Jahren. (u.a. Wellengebiss) Kotwasser ist auch ein Thema, hängt bei uns aber mit dem Fehlenden Gras und seinem Zahnstatus zusammen. Diesen Winter bekommt er auch von Reformin ein Müsli. Der soll einfach fressen was er mag und verwerten kann.
    Brauchte eines der Pferde mal irgendein Pulver haben ich einfach ein wenig Öl mit ins Krippenfutter gegeben, dadurch blieb dann das Pulver am Futter kleben.
     
    CSantana gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Futter umstellen? - Ähnliche Themen

Futter umstellen
Futter umstellen im Forum Haltung und Pflege
Wieviel Heu füttert ihr euren Pferden?
Wieviel Heu füttert ihr euren Pferden? im Forum Pferdefütterung
Zusatzfutter für aufnehmende Stuten
Zusatzfutter für aufnehmende Stuten im Forum Pferdefütterung
Zu füttern ja oder nein?
Zu füttern ja oder nein? im Forum Pferdefütterung
Zuckerrüben wer füttert sie?
Zuckerrüben wer füttert sie? im Forum Pferdefütterung
Thema: Futter umstellen?