1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Futterproblem bei altem Pony

?

Rübenschnitzel sinnvoll oder nicht?

  1. Ja

    100,0%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%

Diskutiere Futterproblem bei altem Pony im Pferdefütterung Forum; Hallöchen :) Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das die richtige Kategorie ist, aber ich versuche es einfach mal. Und zwar geht es um mein Pony,...

  1. Flecky12

    Flecky12 Neues Mitglied

    Hallöchen :)
    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das die richtige Kategorie ist, aber ich versuche es einfach mal.
    Und zwar geht es um mein Pony, ca 1,33m, um die 30 Jahre.
    Das Problem bei ihm ist, dass er viel zu dünn ist (er hat vor allem über diesen Winter sehr stark abgebaut) und bis jetzt nicht angesetzt hat. Er kriegt morgens und Abends Heucobs und hat jederzeit Zugang zu Heu, kann und mag es aber nicht mehr so richtig essen. Wir haben schon versucht, ihm Luzerne, Maisflakes und diverse Mineralien zu geben, aber bis jetzt hat nichts geholfen. Auch nachts alleine stellen hat keine Wirkung gezeigt, weswegen er jetzt wieder mit seinen beiden Kumpels läuft (und tagsüber mit dem Rest der kleinen Ponyherde). Dazu kommt, dass er sehr anfällig für Kotwasser ist und, was noch viel schlimmer ist, stark dämpfig.
    Habt ihr Ideen und Ratschläge, was man ihm noch zu den Heucobs dazu geben könnte? Ich habe schon über Rübenschnitzel nachgedacht, aber da bin ich mir noch nicht sicher, die Geister scheinen sich da ja zu scheiden.
    Jeder Vorschlag zu Futterzusätzen o.ä. willkommen!
    LG, Angelina
     
  2. melisse

    melisse Ritterreiterin

    Meine Alten hab ich im Sommer mit Revormhafer und Grasmehlpellets gut im Lack
    Gibt es einmal am Tag mit nem guten Schuss Rapsöl dazu.
    Dunkelbier gibt auch gut Masse.

    Gegen Kotwasser haben bei uns super Bierhefepellets geholfen.


    Rübenschnitzel gebe ich bei der Wärme nicht,weil die bei den Temperaturen zu schnell kippen
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2017
    Kigali und Flecky12 gefällt das.
  3. Melisse, du meinst sicher Malzbier, oder?
     
  4. melisse

    melisse Ritterreiterin

    Ja,Malz oder Dunkelbier ist hier das selbe
    Nehme gerne das von Feldschlösschen vom Aldi
    Sehr lecker,für 2 und. 4 Beiner
     
    Kigali, Selaya und Flecky12 gefällt das.
     
  5. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Ich hole auch das vom Aldi. Lidl hatte auch mal welches, das schien etwas weniger Zucker zu haben, war weniger süß. Aber die scheinen das nicht mehr zu haben, zumindest habe ich es seit Wochen oder Monaten nicht mehr gesehen. Preislich waren die gleich.

    Ich habe Rübenschnitzel auch im Sommer schon gefüttert, hatte da keine Probleme. Bei Wärme brauchen sie ja auch viel weniger Einweichzeit, vor allem, wenn sie nicht gepresst sind. Ich meine, viel länger als eine Stunde hat das kaum gedauert.
     
    ulrike twice, satine und Flecky12 gefällt das.
  6. melisse

    melisse Ritterreiterin

    Frau Horst
    Ja,das ist aus dem Programm genommen worden.
    Warum auch immer.
    Das hab ich im Wechsel mit dem von Aldi gefüttert.
     
  7. Otterchen

    Otterchen Bekanntes Mitglied

    Habe meinem, als er alt wurde, Möhren- und Rote-Bete-Chips mit Heucobs zusammen gegeben. Er fand das so leckerer und hat gut sein Gewicht und die Muskelmasse gehalten.
     
  8. Nessi

    Nessi Bekanntes Mitglied

    Kann er noch Gras fressen?
    Wir hatten diesen Winter auch das Problem, dass unsere Ponys alle trotz 24 Stunden Heu dürr wurden. Jetzt auf Gras sehen die wieder deutlich besser aus.
    Steht er auf der Weide und ist da auch was drauf?
     
  9. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Wie sieht es denn überhaupt mit den Zähnen aus? Hat das Pony noch welche? Wann hat der TA/Zahnarzt das letzte Mal draufgeguckt?
    Es gibt von St.Hippolyt ein Kraftfutter für ältere Pferde, "Beste Jahre". Das ist leicht feucht und kaum pelletiert. Dazu gibt es Luzernehäcksel, man kann dann nich Öl dazugeben.
     
  10. Campari77

    Campari77 Aktives Mitglied

    Wir füttern die Alten bei uns auch mit Heucobs, Malzbier und Rübenschnitzeln auf. Funktioniert sehr gut. Das Müsli von Hippolyt allerdings auch.
     
Die Seite wird geladen...

Futterproblem bei altem Pony - Ähnliche Themen

Brauche Tipps bei Fütterung bei altem Pferd....
Brauche Tipps bei Fütterung bei altem Pferd.... im Forum Pferdefütterung
Thema: Futterproblem bei altem Pony