1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

gaanz neu hier:)

Diskutiere gaanz neu hier:) im Fahrsport Forum; sooo ihr lieben fahrer/innen unter uns pferdefreunden;) Ich kenn mich im fahrsport so ganz und gar nicht aus aaaaaaaaber ich reite momentan 2...

  1. Tschudi

    Tschudi Inserent

    sooo ihr lieben fahrer/innen unter uns pferdefreunden;)

    Ich kenn mich im fahrsport so ganz und gar nicht aus aaaaaaaaber ich reite momentan 2 hannos die zusammen vor der Kutsche gehen. Jetzt hat er besi mir heute eröffnen das er einen trainer-c schein hat ( was heißt das genau? kann man bei ihm fahrscheinm achen??)

    Ich hatte überlegt ob ich evtl einen fahrschein mache um mit den beiden kutsche fahren zu können was meint ihr, könnt ihr mir das empfehlen?;) Wie lang dauert sowas?

    freue mich auf Antworten:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Apr. 2007
  2. Katrin

    Katrin Inserent

    Naja, ich hab 3 Monate gebraucht, mit Theorie 1 mal die Woche und jede Woche fahren. Aber es gibt glaub ich auch Kurse, die am Stück sind, wie beim Reitabzeichen auch. Wenn du fahren willst, würde ich auf jeden Fall ein Abzeichen machen, oder wenigstens den Kurs dafür. Und selbst dann bist du noch unsicher genug.

    Liebe Grüße
     
  3. Urmel

    Urmel Guest

    Ja, einen Fahrschein kann man machen!

    Es gibt Reitvereine, Gestüte, ect. die so einen Fahrkurs in verschiedenen Abzeichen anbieten!
    Wir fahren ja auch teilweiße, und im Gelände ist das immer so eine sache!
     
  4. Daria

    Daria Inserent

    Darf man denn auch ohne FAhrschein fahren? Oder ist das wie beim AUto der Führerschein, den man machen muss, bevor man sich auf die Straße begibt? Unser NAchbarn hat ne Kutsche und meinte er würd mal mit mir fahren. Er will mir dass dann zeigen, was haltet ihr davon? Solch ich lieber einen Kurs belegen?
     
     
  5. Tschudi

    Tschudi Inserent

    Also soweit ich weiß muss man diesen schein haben um sich auf der straße mit der kitsche bewegen zu dürfen ;) ich fang jetzt erst mal an mit doppellonge und dann mal weiter schauen:D Aber eig kann man sich das ja nich entgehen lassen wenn manschon die pferde +kutsche + fahrtrainer geboten bekommt


    LG judith
     
  6. Katrin

    Katrin Inserent

    Naja, fahren kannst du auch ohne Schein, aber die Versicherung wird nicht zahlen, wenn was passieren sollte. Daher denke ich, zeigen lassen von deinem Bekannten ja (man kann es ja notfalls so drehen, dass er gefahren ist) aber auf Dauer und alleine nur mit Schein. Das hab ich zumindest so gemacht. Bin ja auch 1 Jahr ohne gefahren, allerdings immer mit dem Besi der Pferde bzw. ich durfte zwischendurch fahren. Mit Schein später bin ich auch Planwagentouren gefahren, das allerdings niemals ohne Schein!

    Liebe Grüße
     
  7. Daria

    Daria Inserent

    Achso vielen Dank! Allerdings bin ich jetzt nihct so Kutschen -Begeistert, als das es sich lohnen würde...also das mit dem Kutschschein!
     
  8. Linda 1984

    Linda 1984 Inserent

    Hallo zusammen,
    ich hab letztes jahr mein Fahrabzeichen gemacht und wenn du fahren möchtest würde ich dir empfehlen es auch zu machen.
    Zum einen lernt man dort nicht nur das fahren sondern auch das anspannen .....
    Man kann natürlich auch ohne Fahrabzeichen auf öffentlichen Wegen und Plätzen fahren, aber im Falle eines Unfalles musst du nachweisen, dass du dazu in der Lage bist ein Gespann zu führen und das wird ohne Fahrabzeichen recht schwer sein...
     
  9. Daria

    Daria Inserent

    Wie viel kostet so ein Fahrabzeichen denn überhaupt?
     
  10. Linda 1984

    Linda 1984 Inserent

    Naja bei uns in der Gegend kostet des so um die 500-600 EUR, ist aber alles dabei also Vorbereitungskurs + Basispass (für die, die den noch nicht haben) + Prüfung
     
Thema: gaanz neu hier:)