1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gamaschen vs. Bandagen

Diskutiere Gamaschen vs. Bandagen im Pferde Allgemein Forum; Hallo, erst mal hoffe ich das es den treath noch net gibt... hab zumindest keinen passenden gefunden ;) ich wüsste gerne mal, ob gamaschen...

  1. gretl

    gretl Inserent

    Hallo,
    erst mal hoffe ich das es den treath noch net gibt... hab zumindest keinen passenden gefunden ;)
    ich wüsste gerne mal, ob gamaschen viel besser sind als bandagen??
    Also ich hab mir vor zwei Tagen Arbeitsbandagen bestellt und überlegt ob sie überhaupt was nutzen :confused: (kann ich ja wieder zurückschicken)
    Gibts da gewisse unterschiede??

    Würd mich über antworten freuen :)

    LG Nadine
     
  2. Escada

    Escada Guest

    Ich persönlich würde sagen kommt drauf an für was du sie nehmen willst.
    Wenn ich ihn den Busch gehe nehme ich Gamaschen, genauso wie fürs Springen auf dem Platz.
    Bandagen hab ich auch, nehm ich aber meist eher selten.
     
  3. Garry

    Garry Inserent

    Ich glaub Gamaschen haben eine etwas mehr stützende Wirkung als Bandagen, obwohl die auf Dauer, wenn man immer tag täglich nur mit Gamaschen (bzw Bandagen) reitet auch nicht gut sind. hab ich zumindestens gehört. Von euch auch schon mal jemand. Ich mein Vorstellen kann ichs mir beides, dass sie nciht gut sind und auch, dass es gar nicht schadet...

    Eine Freundin von mir war vorkurzem auf einem WesternTurnier gucken, wo auch ein Mädel mit Bandagen geritten ist. Sie ist gerade in die Arena eingeritten im Schritt und war kurz vor dem Punkt wo sie angaloppieren sollte.
    Da schrie und brüllte das Publikum plötzlich los doch sie dachte das es Zurufe wären (war ein großes Trnier mit viel lautem Publikum) Bis auch der Richter aufsprang und sie abwinkte
    Da hatte sich der Klettverschluss von der einen Bandage gelöst und sich um die des anderen Beines gewickelt. Das hätte böse enden können.
    Danch haben alle Reiter in den nächsten Prüfungen Klebeband um die Verschlüsse gemacht.

    Will ja jetzt keinem Angst machen, aber gerade bei Bandagen ist es wichtig drauf zu achten, dass die sich nicht lösen. Gamaschen haben mehrere Verschlüsse und wenn doch mal "alle gleichzeitig" abgehen, fällt die Gamasche einfach zu Boden, nicht so eine Bandage, die muss sich erst abwickeln.
     
  4. Supiangel

    Supiangel Inserent

    Wie schon erwähnt kommt es immer darauf an was Du mit Deinem Pferd unternimmst und vorallem wie Dein Pferd sich beim reiten benimmt „grinz“.

    Ich benutze Gamaschen nur beim springen oder bei einem Geländeritt, vobei ich im Gelände unter den Gamaschen noch elastisch bandagiere. Wenn das Pferd eine sehr aktive Hinterhand hat oder öfters mal rumspringt oder bockt würde ich nur Gamschen nehmen, da Du da definitiv den besseren Schutz hast. KOmmt bei uns im Winter vorallem vor :)

    In der Dressurarbeit und während der Stunde nehme ich dann Baumwollbandagen mit Unterlagen. Ich mache nach dem bandagieren immer wieder die Klettverschlüsse richtig sauber und beim waschen schliess ich Sie, daher hatte ich noch nie ein Problem mit einem Klettverschluss der aufgeht.

    Mann sollte im bandagieren aber sehr erfahren sein, da es nicht nur gefährlich ist wenn sich die Bandage öffnet, sondern auch wenn sie nach unten rutscht.
     
     
  5. Canyon

    Canyon Inserent

    Ich mach es auch so wie Supiangel. Beim Springen Gamaschen, Dressurarbeit Bandagen.
    Musst aber beim Bandagieren aufpassen, dass du nicht zu fest bandagierst oder Falten sind. Wenn se drücken is auch net gut.

    Lg canyon
     
  6. Garry

    Garry Inserent

    Darf ich Fragen mit welcher Begründung ihr bei der Dressurarbeit Bandagen und nicht auch Gamschen benuzt??
    Beim Springen kann ichs ja verstehen da sind se einfach stabiler und die Beine besser geschüzt vor Anschlagen ja und Gelände wahrscheinlich auch weil man sie besser reinigen kann.
    Gibts sonst noch Gründe?????
     
  7. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Ich benutze für meinen gar nichts, beim Pferd meiner Freundin aber Gamaschen. An Bandagen wage ich mich nur ungern, denn ich finde es schwierig das Mittelmaß zwischen nicht zu fest und zu locker zu finden. Und bei der Arbeit, die ich mache ist das auch nicht unbedingt nötig.
     
  8. getmohr

    getmohr ************

    Gamaschen haben eine Schutzfinktion und spezielle gamaschen in gewissen Mße eine Stützfunktion (Fesselkopfgamaschen). Bandagen haben eine Schutz- und Stützfunktion, da ist der Vorteil gegenüber "normalen" Gamaschen.
    Besonders bei versammelten lektionen in der Dressurarbeit ist die stützdende Funktion ja sehr nützlich. Beim Springen und im gelände sind bandagen aus o.g. gründen eher nicht zu empfehlen, da sehr gefährlich. Als Variente fürs gelände gibt es Neoprenbandagen die sich nicht mit Wasser voll saugen und auch nicht rutschen.
     
  9. Garry

    Garry Inserent

    Ach so ja ich hab jetzt nur an die Fesselkopfgamaschen gedacht. Wenn ich die Beine schütze benutz ich auch nur diese. Diese "normalen" Gamschen wie du sie bezeichnest hab ich noch nie gehabt.

    Bin ja Westerreiter und hab mit Springen nix am Kopf, warum sind den Bandagen beim Springen und im Geläne gefährlich??? Weil sie diese Stützfunktion haben gegenüber normalen Gamaschen??? Und wenn ja warum ist das gefährlich*neugierig bin*

    Und noch ne Frage
    Fesselkopfgamaschen haben ja wie Bandagen auch eine Stützfunktion. ist die bei Bandagen besser oder anders???
     
  10. getmohr

    getmohr ************

    @Garry: Bandagen sind beim Springen gefährlich, weil sie durch die vermehrte Beinaktion leicht ins rutschen geraten können, ebenso im Gelände. Im Gelände kommt noch dazu dass sich Baumwoll- oder Elastikbandagen bei Regen oder beim durchreiten von Pfützen mit Wasser vollsaugen und dann zusammenziehen, also die Durchblutung stören.

    Fesselkopfgamaschen kommen den Bandagen am nächsten und wenn sie richtig gut sitzen würd ich sagen dass die Stüptzfunktion gleich ist und sie evtl etwas besser vor Stößen schützen da das Material dicker ist. Beim vielen Fesselkopfgamaschen ist es jedoch so, dass sie das Bein nicht richtig umschließen und daher nnicht richtig stützen.
     
Die Seite wird geladen...

Gamaschen vs. Bandagen - Ähnliche Themen

Gamaschen oder Bandagen
Gamaschen oder Bandagen im Forum Ausrüstung
Gamaschen oder Bandagen zur Stangenarbeit?
Gamaschen oder Bandagen zur Stangenarbeit? im Forum Ausrüstung
Bandagen oder Gamaschen ??
Bandagen oder Gamaschen ?? im Forum Ausrüstung
Sinn und Unsinn von Stallbandagen/Stallgamaschen
Sinn und Unsinn von Stallbandagen/Stallgamaschen im Forum Ausrüstung
Gamaschen / Bandagen
Gamaschen / Bandagen im Forum Ausrüstung
Thema: Gamaschen vs. Bandagen