1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gebiss

Diskutiere Gebiss im Ausrüstung Forum; ? wieso soll ich den link nicht angeklickt haben? die wahl der gebisslänge ist eindeutig defintiert: man nimmt die größe, die auseinandergezogen...

  1. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ? wieso soll ich den link nicht angeklickt haben?
    die wahl der gebisslänge ist eindeutig defintiert: man nimmt die größe, die auseinandergezogen noch im maulwinkel klemmt, nicht. man nimmt die, die eins größer ist.eventuelle zwischengrößen kann sprenger nicht liefern, auch die haben 1 cm abstände zur nächsten größe.

    der link behauptet nichts anderes, macht aber so was wie eine wissenschaft draus. wie eng die erste nicht mehr klemmende größe sitzt, liegt dann vorrangig daran, wie hoch man das gebiss mit den backenstücken verschnallt. ein loch nur auf einer seite höher hinterlässt dann schon einen anderen opischen eindruck. es wirkt eng anliegender, obwohl die länge dieselbe ist.
    es wirkt auch immer noch mal anders, wenn kein sperrriemen verwendet wird.
     
  2. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Ich wusste das und kaufe auch dementsprechend. Zitrone ist nicht allein. :biggrin::meld:

    Wir kaufen aber Gebisse auch gern von einem Händler mit Sprenger Testcenter. Da wird man gut beraten. Kann sein, dass Sprenger die einzigen sind, die Gebisse so anpassen. Aber da ich die als marktführend in dem Bereich betrachte und nur gute Erfahrungen mit den unverschämt teuren Teilen habe, glaube ich denen.

    Ist doch eigentlich aber auch logisch. Nicht anliegend verlieren die Oliventeile ihre Funktion.
    Seitdem man mir erklärt hat, dass die eine leichte Hebelwirkung haben, empfinde ich sie nicht mehr als zwingend sanfter, sondern für meine Mimimimäuler passen Wasserringrrensen besser. Dachte vorher, das wär andersrum.
     
  3. emmaxx

    emmaxx Bekanntes Mitglied

    Woher soll die denn kommen?
    Das höre ich auch immer über Schenkeltrensen ... kann ich weder nachvollziehen noch bestätigen.

    Sanfter ist bzgl. der Maulwinkel gemeint, dass da weniger die Gefahr des Einquetschens gegeben ist als bei losen Ringen ... wobei ich das eigentlich immer nur als Verkaufsargument angesehen habe ... ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Jan. 2020
  4. Zitrone

    Zitrone Inserent

    Danke.

    Zur Erklärung, warum ich so und nicht anders reagiert habe: bei dem "oh, das steht da ja tatsächlich" hatte ich die Nase schon voll - ich denke mir hier keine Geschichten aus...
    Desweiteren werde ich das nicht weiter mit dir @ulrike twice diskutieren, weil es da für mich nichts zu diskutieren gibt. Und selbst wenn ich mich auf eine Diskussion mit dir darauf einlassen würde, wären wir vermutlich in 3 Seiten bei Gesäßbeinhöckern und dem Schwersitz....

    Und ich fand nicht, dass ich sonderlich unhöflich war, es war nur eine Reaktion auf "ööh? ja? warum?find ich nicht" von dir.
    Hättest du nur Warum geschrieben, ok, dann hätte man da nett drüber schreiben können, aber gleich mal ein "find ich nicht" hinterher zu schieben war unnötig und lässt schon die Richtung vermuten die das hier einschlagen wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Jan. 2020
    emmaxx gefällt das.
  5. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Davon, dass der Ring fest mit dem Gebiss verbunden ist und nicht gleiten kann.
    Ich empfinde das aber als vernachlässigbar, weil sehr gering und es dürfte auch nur unter bestimmten Bedingungen (Kopf-Hals-Haltung, Handhaltung) überhaupt zum Tragen kommen.
     
    emmaxx gefällt das.
  6. emmaxx

    emmaxx Bekanntes Mitglied

    ... vor allem, da es auch Schenkeltrensen mit losen Ringen (wie ich sie verwende) gibt ... ;-)
     
  7. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    irgendwie...scheine ich in jedem thema momantan so::bahnhof:

    ich kann nicht folgen? wer bitte kann ein mundstück nicht richtig zuordnen? wer bitte kann nicht beurteilen....ist es zu klein. zu gross...?? sorry...:capitulate:ich seh das doch???!!:bahnhof:
     
  8. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Ganz viele Reiter können das nicht. Anders ist nicht erklärbar, warum viele Pferde mit viel zu langen oder zu kurzen Gebissen ausgestattet sind...
     
  9. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Sowie Decken und Halfter. Aber ist mein Vorteil, ich kann alles für den Großen bekommen, weil er die gleiche Größe hat wie die Besitzer für ihre 1,60m Ponys kaufen.
    Lediglich Sattelgurt musste ich bestellen. Da merkt der letzte Idiot, wenn er zu groß ist.
     
    RioNegro gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Gebiss - Ähnliche Themen

Gebisslos einreiten?
Gebisslos einreiten? im Forum Allgemein
Welches Gebiss für abgestumpftes Pferd?
Welches Gebiss für abgestumpftes Pferd? im Forum Allgemein
Gebiss Problem, Zungenfehler
Gebiss Problem, Zungenfehler im Forum Pferde Allgemein
Welches Gebiss zum Fahren?
Welches Gebiss zum Fahren? im Forum Fahrsport
Zäumungen und Gebisse
Zäumungen und Gebisse im Forum Ausrüstung
Thema: Gebiss