1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gebiss?

Diskutiere Gebiss? im Pferde Allgemein Forum; Hallo ihr Lieben! Mein Pferd spinnt im Gelände,Schritt geht ja noch aber so bald ich traben möchte dreht er durch will am liebsten gleich "ab...

  1. Traber_Girl

    Traber_Girl Inserent

    Hallo ihr Lieben!

    Mein Pferd spinnt im Gelände,Schritt geht ja noch aber so bald ich traben möchte dreht er durch will am liebsten gleich "ab und davon" rennen..
    Es ist so anstrengend, ihn immer zurück zu halten,wie ein Kampf:confused2:

    Eine Freundin meinte ich sollte mal ein anderes Gebiss ausprobieren!
    (Pelham)
    ich reite ihn jetzt ganz normal mit einer einfach gebr. Wassertrense!
    Könnt ihr mir helfen?!

    Viell. habt ihr paar Tipps oder selber Erfahrungen damit
     
  2. Katrin

    Katrin Inserent

    Immer gleich auf ein scharfes Gebiss umzusteigen halte ich nicht für Sinvoll. Wie ist das denn, bist du alleine oder in einer Gruppe? Ist das immer so, oder nur in bestimmten Situationen oder an bestimmten Strecken? Wie verhält er sich in der Bahn? Ich würde versuchen ihn immer wieder durchzuparieren, bleib aber immer bei dem anderen Pferd, keinen Abstand von mehreren Metern holen, sonst bekommt er Panik, dass das andere Pferd ohne ihn geht. Dann musst du immer ruhig bleiben und lobe ihn, wenn er schritt geht. Reite erstmal nur Schritt im Gelände, würde vorher in der Bahn arbeiten, damit ihr das Arbeitspensum erreicht habt und es nichts macht, wenn ihr nur Schritt im Gelände reitet. Wie sind die Wege bei euch? Kannst du Volten reiten? Dann reite Volten, wenn er schneller wird, und zwar wenn er schon im Schritt einen Schritt schneller wird, sofort abwenden, mach es ihm ungemütlich schneller zu werden. Sei ansonsten auch im Umgang mit ihm konsequent, sonst bringt es das unter dem Sattel auch nicht.

    Liebe Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2007
  3. Sinthia

    Sinthia Inserent

    das aht mein pferd am anfang acuh gemacht.
    sobald irgendwo eine strecke war ist sie losgerannt.dass hat sich aber mit der zeit gelegt.obwohl sie das noch immer bei einigen wiesen macht.da geh ich dann agr nciht erst hin. wenn wir allerdings in der gruppe unterwegs sind und galloperien möchtren MUSS ich mit ihr nach vorne weil sie mir hinten durchgeht! das ist auch ein bisschen lästig.aber wenn sie vorne läuft geht sie gazn brav...
    seit wann hast du ihn denn ? seit wann gehts mit ihm ins gelände?
    aber mit einem anderen gebiss glaub ich hilft das echt nicht viel...

    glg sylvi
     
  4. Sandfee

    Sandfee Inserent

    Das Einzige, was bei solchen Pferden hilft (ich hab selbst so eins...), ist Konsequenz. Wie meine Vorrednerin schon sagte, erstmal auf dem Platz arbeiten, dann als Abschluss ins Gelände. Nicht heimwärts traben/galoppieren, wenn das Pferd spinnt, aufpassen, dass es sich nicht aufwiegelt, sondern schnell wieder runterkommt. Nur kurze Strecken traben, auf denen du dein Pferd gut kontrollieren kannst, dann wieder durchparieren. Und bitte kein schärferes Gebiss, eine einfach gebrochene Wassertrense ist schon scharf genug.
     
  5. sunny girl bln

    sunny girl bln Inserent

    Mein Powerpony ist auch so, habe ihn zwar immer unter kontrolle, aber wenn er schneller will als ich, fängt er an auf der stelle zu traben, zu gallopieren, seitwärts zu traben, im gallop den rücken wegdrücken etc.
    'Ich mach das auch so, erst in die Bahn und dan ins gelände, und wenn ich öfter im gelände bin, wird er auch ruhiger.
    Ansonsten reite ich ihn mit ner dreiringtrense (doppelt gebrochen) mit 2 paar zügeln. so kann ich mit ein bisschen hebelwirkung einwirken wenn ich es brauche und ansonsten mit normaler einwirkung reiten.
    das ausreiten ist seit dem sehr viel entspannter geworden, er kaut viel mehr und läuft besser über den rücken! kann mich also nicht beklagen, man muss aber mit umgehen können!
     
  6. Traber_Girl

    Traber_Girl Inserent

    Vielen Dank für eure Tipps,finde das auch bissle heftig das sie mir gleich sun Gebiss emphielt!

    also ich reite öfters alleine aus,ansonstenn wenn es past mit zwei anderen!
    Er macht es auch in der Gruppe aber nicht so doll als wenn ich alleine unterwegs bin!

    die Wege fast nur Spurbahn,volten wäre da kein Problem!

    DaS mit dem abreiten auf dem Platz habe ich schon mal gemacht,war denn ruhiger im Gelände!
     
  7. Urmel

    Urmel Guest

    hallo,

    auf ein schärferes Gebiss umsteigen, finde ich in diesem Fall nicht gut und würde das auch nie machen!

    Erzähl mal bissl mehr über dein Pferd,
    wie oft wird sie geritten?
    kommt sie auf die Koppel, Führanlage...??

    Ich würde auch sehr, sehr viel auf dem Platz oder in der Halle Arbeiten!

    LG
     
  8. Katrin

    Katrin Inserent

    Wie ist das denn, will er immer nur an bestimmten Galoppstellen los, oder ist das Problem generell, egal wo ihr herreitet? Auch an unbekannten Stellen? Ansonsten reite ihn doch erst in der Bahn und dann in´s Gelände.

    Liebe Grüße
     
  9. Sandfee

    Sandfee Inserent

    Noch ein Tip: Halte ihn nicht ständig zurück, bzw. versuche nicht so viele Volten oder sowas zu reiten. Viele Pferde regen sich dadurch nur noch mehr auf. Ich lass die Zügel immer so locker wie möglich und lass ihn keine Seitwärtsgänge oder Volten gehen, weil sich mein Pony dadurch total reinsteigert. Einfach locker lassen und sehen, obs so geht. Wenns gar nicht anders geht, dann geh spatzieren und lass ihn an der Hand traben, die meisten Pferde bleiben dann immer etwa auf Höhe des Führers.
     
  10. Traber_Girl

    Traber_Girl Inserent

    Mein Pferd steht 24h auf der Koppel also Offenstall!

    Er wird ca. 5mal die woche geritten!
    Haben nur einen Reitplatz und halt das Gelände
    Longier ihn zurzeit auch schon öfters.

    Am langem zügel im Schritt ist alles ok,sobald ich die Zügel etwas aufnehme,möchte er schneller!
     
Die Seite wird geladen...

Gebiss? - Ähnliche Themen

Jungpferd legt sich aufs Gebiss
Jungpferd legt sich aufs Gebiss im Forum Allgemein
Gebiss
Gebiss im Forum Ausrüstung
Gebisslos einreiten?
Gebisslos einreiten? im Forum Allgemein
Welches Gebiss für abgestumpftes Pferd?
Welches Gebiss für abgestumpftes Pferd? im Forum Allgemein
Gebiss Problem, Zungenfehler
Gebiss Problem, Zungenfehler im Forum Pferde Allgemein
Thema: Gebiss?