1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gebisslose Zäumung

Diskutiere Gebisslose Zäumung im Allgemein Forum; Hallo, ich würde gerne bei meiner Stute auf eine Gebisslose Zäumung umsteigen da sie gerade auch wenn man sie nur mit dem Strick reitet absolut...

  1. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    ich würde gerne bei meiner Stute auf eine Gebisslose Zäumung umsteigen da sie gerade auch wenn man sie nur mit dem Strick reitet absolut brav ist und genau so konzentriert arbeitet.
    Welche Zäumung könnt ihr empfehlen und auf was ist zu achten?

    Gruß
    Nina
     
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich persönliche finde ja Bosal eine nette Sache... Da hat man halt nicht so eine differenzierte Einwirkung, also seitlich mein ich...
    Wenn du feinere Hilfen auf einer Seite geben willst, dann wäre vielleicht eine Hackamore oder ein Sidepull auch nicht schlecht...

    Müsstest du halt ausprobieren, mit was du bei Irina am Besten zurecht kommst... :)
     
  3. susi7192

    susi7192 Inserent

    Ich finde ein Hackemore ja sehr gut....ist aber auch sehr scharf,sehr sehr sehr scharf!

    Oder ein bosal,aber da sollte dein Pferdi von haus aus ned so schwer zu kontrollieren sein :smile:

    Die beiden find ich also ganz gut!:wink:
     
  4. Urmel

    Urmel Guest

    also ich reite hin und wieder auch ohne Zäumung, halt mit Halfter und da drann Stricke oder die Zügel, und meine dicke ist total lieb so das ich da keine propleme mit hab!

    klar ist es für ein Pferd eine umstellung wenn man auf einmal ohne Gebiss Reitet, aber ich kanns mir auch sehr schön vortstellen (fürs Pferd:))

    Da gibts ja auch schärfere die extrem aufs Nasenbein drücken, woh die Pferde dann sehr gerne Steigen, so haben wir eine in unserem Stall, die auch immer ohne Reitet, was ich dann aber irgendwoh auch nicht in Ordnung finde da man sonst ja gleich das Gebiss nehmen kann^^

    Ich hab letztens mal eine Zäumung im Reitsporthandel gesehen, die sah total schön aus, hatte aber auch ihren Preis^^*leider*
    muss mal schauen was das für eine Marke war!:1:
     
     
  5. susi7192

    susi7192 Inserent

    Hahah das war n Zufall Lore:biggrin: :laugh:
    Aber du warst ja erste: ladys first:laugh:
     
  6. Katrin

    Katrin Inserent

    Erfahrung hab ich zwar nicht damit, aber ich würde den LG-Zaum mal probieren, früher mal Glücksrad genannt. Ich kann mir vorstellen, dass es nicht so scharf ist wie ein Hackamore (ausser man benutzt die Shanks) aber eine bessere Einwirkung auf das Pferd hat als das Sidepull. Aber wie gesagt, es ist nur eine Vermutung von mir. Man soll angeblich ganz gut damit reiten können. Oder das Bitless Bridle soll angeblich auch ganz gut sein.

    Liebe Grüße
     
  7. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ja, mit diesem Glücksrad hab ich auch mal eine zeitlang geliebäugelt... ;) Hab mich dann am Ende doch für eine Hackamore entschieden, weiß auch nicht so genau, warum eigentlich.. *g* Damit hatte ich halt schon Erfahrung und hab gewusst, wie sowas wirkt usw... ;)

    Und soooo scharf ist eine Hackamore jetzt auch nicht, Susi - vorausgesetzt, man setzt das richtig ein... =)
     
  8. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    also die Zäumung soll bitte nicht so scharf sein!
    Ich hab sie eine zeitlang mit einen relativ scharfen Gebiss reiten müssen und da hat sie sich immer gegen mich aufgelehnt. Also eine "einfache" Zäumung würde reichen. Dieses "Glücksrad" wurde auch auf der Equitana vorgestellt. Ich denke ich muss mal nach Loesdau oder so und die sollen mich beraten.

    Gruß
    Nina
     
  9. Urmel

    Urmel Guest

    dich Beraten lassen ist wahrscheinlich das beste=)

    Also ich kenne eine Hackmor auch nur das sie sehr, sehr scharf ist, ich würde am anfang eher mit was "leichterem" versuchen!
     
  10. Aila

    Aila Inserent

    Meine frühere RB hab ich fast immer mit Hackemore geritten, aber die mit den
    kurzen Anzügen. Das Pferd und ich sind damit super klar gekommen!
    Aber ich denke es ist wirklich das beste wenn du dich beraten lässt.
     
Die Seite wird geladen...

Gebisslose Zäumung - Ähnliche Themen

Gebisslose Zäumungen, aber welche? Und wie das Pferd umstellen...
Gebisslose Zäumungen, aber welche? Und wie das Pferd umstellen... im Forum Ausrüstung
welche gebisslose Zäumung für Pferd, daswohl nur noch gebisslos geritten werden kann
welche gebisslose Zäumung für Pferd, daswohl nur noch gebisslos geritten werden kann im Forum Ausrüstung
HILFE!!! Gebisslose Zäumung
HILFE!!! Gebisslose Zäumung im Forum Ausrüstung
GLÜCKSRAD ~> gebisslose Zäumung
GLÜCKSRAD ~> gebisslose Zäumung im Forum Allgemein
Gebisslose Möglichkeiten?
Gebisslose Möglichkeiten? im Forum Fahrsport
Thema: Gebisslose Zäumung