1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gefüllte Sehnenscheide? Oder doch was anderes?

Diskutiere Gefüllte Sehnenscheide? Oder doch was anderes? im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Hallo ihr, mein Pferd hatte vor einigen Wochen hinten rechts am Fesselkopf eine geschwollene Stelle (außen). Etwa eine Hand nach oben lang. Ich...

  1. Pusteblume23

    Pusteblume23 Mitglied

    Hallo ihr,

    mein Pferd hatte vor einigen Wochen hinten rechts am Fesselkopf eine geschwollene Stelle (außen).
    Etwa eine Hand nach oben lang.
    Ich bin erst Schritt gelaufen, da ich dachte er hat sich vertreten, die Koppel ging kurz vorher auf.
    Es ging aber nicht weg, also Ta gerufen wegen Ultraschall. Ich bin bei meinem sehr übervorsichtig geworden, da er bei allem gleich hier schreit und grundsätzlich immer übertreibt was Krankheiten angeht. Zudem hatte er an diesem Bein zwei Jahre zuvor eine dicke Sehne, aber an der oberen Beugesehne (? Keine ahnung, die die am Hinterbein nach vorne zeigt halt, also die weniger schlimme ).
    Das ging mit Compagel auch gut weg nach ein paar Tagen. War wohl auch vertreten, zwei Tage vorher kamen zwei neue Pferde in den OS und meiner als Chef hat da immer viel zu rennen.

    Also, daher war ich bei dem Bein jetzt übervorsichtig. Zwar andere Stelle, aber gleiches Bein.
    TA kam und diagnostizierte eine gefüllte Sehnenscheide. Es war nix warm, Pferd lief lahmfrei, kaum Schmerzreaktion beim abtasten. Er mag abtasten allgemein nicht, daher immer schwer da was zu sagen.
    Wir haben nicht geschallt, da er im rücken was verklemmt hatte, dadurch wohl schonhaltung und dadurch gefüllte Sehnenscheide.
    War dann ok, ging auch gut zurück.

    Jetzt ist mir vor ein paar tagen aufgefallen, dass er immer mit diesem Bein beim putzen auf den Boden schlägt. Also er hebt das Bein an, zieht es leicht unter den Bauch, tapst dann zwei dreimal auf den Boden und steht wieder.
    Dachte erst er hat bauchweh, sind ja kolikanfällig....
    Aber nun hat er eben seit drei tagen wieder die gleiche stelle dick. Es war als ich es entdeckt hatte etwas warm, aber nach dem bewegen nicht mehr und seither weder vorher noch nachher. Einfach nur dick.
    Er läuft aber klar.
    Rücken kann diesmal eigentlich zu 99% ausgeschlossen werden.

    Bin jetzt etwas ratlos. Klar hol ich den Ta wenn's nicht weggeht. Aber wielange warten? Bewegen?
    Ta ist halt auch bis sonntag im urlaub und ich bin voll in der prüfungsphase..hab eigentlich null zeit..

    Hat jemand erfahrungen mit gefüllten Sehnenscheiden?
    Oder könnte dad auch was anderes sein?
    Wie gesagt, klar kommt der Ta wenns nicht besser wird, aber vielleicht hattet ihr ja mal ähnliches.

    Liebe Grüße

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Hallo Pusteblume,

    kannst Du Mauke und Einschuß ausschließen?

    Ich kenne dieses "Stampfen" bei Juckreiz.

    Entweder ist das Bein durch einen Einschuß dick ODER durch Juckreiz gestampft und durch das Stampfen die Sehnenscheide gereizt?


    LG, Charly
     
    blue sky, GilianCo und User0815 gefällt das.
  3. Pusteblume23

    Pusteblume23 Mitglied

    Mauke hat er nicht, Einschuss auch nicht. Da wäre ja nicht nur der spezielle Teil unten dick oder?
    Aber vielleicht stampft er wegen was anderem und deshalb hat es sich gefüllt... hm gut möglich. Aber warum stampft er?
    Ach die sollten einfach reden können...
    Danke dir für deine antwort :)

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     
  4. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Juckreiz kann ja trotzdem sein - vielleicht sind da doch noch Milben, und er hat nur noch keine Krusten. Allerdings ist das etwas schwierig, die Sehnenscheidenprobleme können von dem Stampfen auch komplett unabhängig sein. Jedes Tier hat das Recht auf mehr als eine Erkrankung. ;)
     
  5. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Ganz doofe Frage, gibt es schon wieder Fliegen bei euch?
    Das wäre für diese Jahreszeit echt blöd, aber bei uns gab es in Dezember noch welche. Da stampfen die auch immer, weil die eben in die Beine stechen.
     
  6. Pusteblume23

    Pusteblume23 Mitglied

    Mit mehreren Krankheiten kennt er sich aus
    Wir sind quasi direkt am Kanal und im Sommer von den Viechern geplagt und meiner hasst fliegen (so richtig).
    Aber bisher habe ich keine gesehen.... wie erkenn ich denn Mauke wenn es eigentlich normal aussieht?
    Wenns bis nächste woche nicht weg ist, werd ich denk um den Ta nicht drumherum kommen.
    Weil ich kann mir einfach nicht erklären warum.


    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     
  7. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Mauke wird halt erst durch die Krustenbildung sichtbar. Dennoch können Milben natürlich Mauke auslösen, und diese können dann zu Juckreiz führen. Ich würde das ggf. noch mal abwarten, wenn es aber nach einer Woche nicht besser ist, würde ich den TA da einmal draufgucken lassen.
     
  8. Pusteblume23

    Pusteblume23 Mitglied

    Ich bekomme heute abend hoffentlich ein bild, dann kann man sich was drunter vorstellen :)

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     
  9. Pusteblume23

    Pusteblume23 Mitglied

    So, hab natürlich vergessen dass ich kühlpaste drauf gemacht habe. Man erkennt also nix...hab dennoch mal den bereich eingekreist indem es dick/geschwollen ist, wirklich nur da.
    uploadfromtaptalk1454433248181.jpg
    uploadfromtaptalk1454433254450.jpg
     
  10. Pusteblume23

    Pusteblume23 Mitglied

    So jetzt besser..

    uploadfromtaptalk1454512600245.jpg uploadfromtaptalk1454512606244.jpg uploadfromtaptalk1454512612399.jpg uploadfromtaptalk1454512618871.jpg
     
Die Seite wird geladen...

Gefüllte Sehnenscheide? Oder doch was anderes? - Ähnliche Themen

Stute mit prall gefülltem Euter
Stute mit prall gefülltem Euter im Forum Sonstiges
Luftgefüllte Sättel
Luftgefüllte Sättel im Forum Ausrüstung
Griffelbeintrümmerfraktur und Sehnenscheide / Heilungprozess
Griffelbeintrümmerfraktur und Sehnenscheide / Heilungprozess im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Gallen oder Sehnenscheidenentzündung?
Gallen oder Sehnenscheidenentzündung? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Chronische Sehnenscheidenentzündung - ich weis nicht mehr weiter...
Chronische Sehnenscheidenentzündung - ich weis nicht mehr weiter... im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Gefüllte Sehnenscheide? Oder doch was anderes?