1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geht ein Hengsthals zurück????

Diskutiere Geht ein Hengsthals zurück???? im Pferde Allgemein Forum; Hey hey , ich habe da mal eine Frage , geht ein Hengsthals eigentlich zurück , wenn der Hengst kastriert ist :confused: ?????? Weil meiner ist...

  1. Lilly009

    Lilly009 Inserent

    Hey hey , ich habe da mal eine Frage , geht ein Hengsthals eigentlich zurück , wenn der Hengst kastriert ist :confused: ?????? Weil meiner ist schon seit Februar kastriert, aber er hat immer noch einen schönen Hengsthals , aber ich denke mir wenn die Hormone nachlassen :GEEK: , aber auf der anderen Seite haben manche Stuten ja auch einen Hengsthals und die haben ja gar keine Hengsthormone:err: :eek2:....

    Ich bin mir total unsicher , könnt ihr mir helfen , und es mir erklären?????

    Bitte...
    Danke
    lg Lilly
     
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Der Hengsthals hat weniger mit den Hormonen als vielmehr mit der Bemuskelung zu tun. Sprich, je nachdem wie das Pferd trainiert und geritten wird, je nachdem wie die Hals- Rückenmuskulatur beansprucht wird, so bildet sich der Hals, bzw bleibt so wie er ist.
    Wir haben am Stall auch ne Stute mit "Hengsthals" - den hat sie aber halt auch nur, weil sie entsprechend viel in Aufrichtung etc geritten wird.
     
  3. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Also da kann ich dich beruhigen. Der Hengsthals geht nicht automatisch weg, nur weil das Pferd jetzt kastriert ist! Zumindest nicht so, dass es auffällt.

    Als Hengst bildet sich der Hals erstmal deutlicher aus. Und das geht, wenn das Pferd weiterhin auch schön trainiert und geritten wird, auch nicht einfach so weg.
    Wird ein Hengst relativ früh kastriert, bildet sich der Hals halt erst gar nicht so aus. Zumindest meist nicht. Deshalb haben die meisten Wallache einen deutlich schlankeren Hals.

    Jedenfalls zeigt das meine Erfahrung. Man macht das ja häufig ganz bewusst so, dass man Pferde erst etwas später kastrieren lässt. Einfach, weil man warten möchte, bis sich das Pferd etwas mehr ausgelegt hat. Etwas hengstiger wird.
    Und auch das geht nicht wieder weg, wenn das Pferd dann doch kastriert wird. (wie gesagt, vorausgesetzt, dass das Pferd weiterhin bißchen auch trainiert wird. Ohne Training baut aber auch der Hengst ab...)
     
  4. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Mein Wallach ist mit ca. 4 Jahren gelegt worden, bis dahin hatte er sich schön entwickelt und einen schönen Hals bekommen.
    Mittlerweile ist er 17 Jahre, und der Hals ist immer noch gut ausgeprägt, obwohl ich viel am langen Zügel reite, im Gelände bin (aber immer viel longiert habe!).
    Zum Teil ist die Form des Halses genetisch bedingt, zum Teil kann sie antrainiert werden, wenn die richtigen Muskeln aktiviert werden!
     
  5. Lilly009

    Lilly009 Inserent

    Danke , ihr habt mir einen Stein vom Herzen genommen , weil ich hätte es echt blöd gefunden , wenn meiner jetzt so nen kleinen Hals bekommen hätte :wub: das hätte einfach nicht zu ihm gepasst !!!! *und natürlich wird er richtig geritten :wink:*
     
Die Seite wird geladen...

Geht ein Hengsthals zurück???? - Ähnliche Themen

Pferd kaufen / verkaufen, was geht, was nicht?
Pferd kaufen / verkaufen, was geht, was nicht? im Forum Pferde Allgemein
Pferd geht nicht auf die Wiese, bleibt aber auch nicht alleine im Stall
Pferd geht nicht auf die Wiese, bleibt aber auch nicht alleine im Stall im Forum Pferde Allgemein
Pferd geht nicht vorwärts
Pferd geht nicht vorwärts im Forum Allgemein
Badewanne mit Folie bedeckten, geht das?
Badewanne mit Folie bedeckten, geht das? im Forum Freizeit
Pferd geht nicht in den Fressstand
Pferd geht nicht in den Fressstand im Forum Haltung und Pflege
Thema: Geht ein Hengsthals zurück????