1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GERADE bei "Hund, Katze, Maus"

Diskutiere GERADE bei "Hund, Katze, Maus" im Medien Forum; Wie abartig! Wäre das arme Pony, meins ich würde es, noch HEUTE (JETZT!!! SOFORT!!!!) über die Regenbogenbrücke schicken! Dem tollem Tierschützer...

  1. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    Wie abartig!
    Wäre das arme Pony, meins ich würde es, noch HEUTE (JETZT!!! SOFORT!!!!) über die Regenbogenbrücke schicken!
    Dem tollem Tierschützer sollte mal jemand erklären, das Pferde LAUF, FLUCHT / Herdentiere sind!
    Ein Pferd,das so starke Arthrose hat, das es selbst mit Unterstützung nicht mehr aufstehen kann, gehört erlöst!
    Jetzt bauen die eine Art Kran, um das Tier zu unterstützen.... tja, blöd, wenn sich der arme Kerl Nachts oder wenn niemand da ist, legt.... dann muss er warten, bis jemand hilft....
    In meinen Augen hat das NICHTS mehr mit Tierliebe zu tun!
    Wer sein Tier liebt, muss auch los lassen............
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Feb. 2014
  2. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    Jetzt vergleicht der Kerl das mit Menschen, die am Rolator gehen.... *kopfschüttel*
     
  3. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    ....das wird immer EKELHAFTER!!!!!!!!!!!!
     
  4. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ich habe das auch an... Und ich kann das Dilemma verstehen.
    Der ist wenn er steht wirklich noch gut dabei.
    Ich hätte den nicht für 30 gehalten.
    Wenn das Gewährleistet ist das da immer jemand da ist um da zu helfen....
    Ich kenne das vom Bauern, da musste man regelmässig mit dem Traktor ran.
    Aber damit gewinnt man natürlich auch nur etwas Zeit.

    per Handy unterwegs.... komische Worte nicht auszuschließen...:-/
     
     
  5. Rasti524

    Rasti524 Inserent

    Ich wollte gerade auch einen Thread erstellen, ich war wohl zu langsam!
    Ich bin gerade so schockiert!

    Wenn das Tierschutz ist nein Dank!!!

    Was machen die den wenn der mal auf der Weide liegt?!
    Abartig!!!!

    Mein Pferd hat sich nachdem es bei einer kolik nicht mehr hoch kam das bein offen gebrochen, so was riskierten die ja dann schon ewig!

    Mir fehlen, ganz schockiert die Worte!

    Gesendet von meinem IEOS_QUAD mit Tapatalk
     
  6. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    Ne, da hört es bei mir auf!
    Das Pony hat keine Chance allein aufzustehen, was wenn er sich draußen legt?
    Der Hafi ist 30 Jahre alt, bekommt dauerhaft Schmerzmittel, kann trotz Schmerzmittel nicht allein aufstehen...
    Tiere leben im HIER und JETZT, sie haben keine Angst vor der Zukunft.... warum läßt man ihn nicht in Würde gehen?
     
  7. Rasti524

    Rasti524 Inserent

    Danke Kigali!

    Es ist schlimm wenn ein Pferd gehen muss, aber da hört es einfach auf !

    Das Mädel hilft da nur sich selbst, nicht dem Pony

    Gesendet von meinem IEOS_QUAD mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Feb. 2014
  8. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Da ich keine Glotze habe, kann ich es nicht schauen, ABER
    ich kann es nachvollziehen, bei Hunden und Katzen wird es inzwischen gemacht, dass die einen kleinen Wagen unter ihr Hinterteil bekommen. Da reden wir aber von einem Gewicht, dass von einem Menschen händelbar ist.
    bei einem Pferd macht das keinen Sinn, da durch das hohe Körpergewicht die inneren Organe gequetscht werden. Darum sollte man das schön bleiben lassen.
    Wenn sie es nicht schaffen über Medikamente das Pferd schmerzfrei zu machen, dann sollte man es "human" gehen lassen. Es sei denn die Prognose sieht so aus, dass durch Verknöcherungen in ein paar Monaten die Situation anders ausschaut.
     
  9. Delora

    Delora Inaktiver Nutzer

    Ich habe mich auch gefragt, ob das überhaupt noch Retten ist. Der Hafi lag ja wirklich wie halbtot da, wenn er mal lag. Da hätte ich im Traum nicht dran geglaubt, dass der so gut beieinander ist, wenn der erst einmal steht. Ich hätte auch echt geglaubt, dass der abbaut, während die Arbeiter da noch rumbasteln. Ich habe immer gelernt, das Pferde nicht lange liegen dürfen, weil ihre Organe schnell versagen und der Kreislauf schnell runter geht.

    Ich gebe zu, bei mir wäre das Pferd eben aus dem Grund schon nahe an der Endlösung, weil ich nicht garantieren könnte, dass es sich nicht auf der Koppel festlegt und dort nicht mehr hoch kommt und ich von meinem ersten Pferd weiß, wie viel Stress eine massive Bewegungseinschränkung fürs Pferd ist. Aber ist der Hafi hinterher nicht noch nett getrabt? Gefiel mir recht gut. Das hätte mein erstes Pferd mit seiner Arthrose nicht mehr gemacht. Der ist nicht einmal mehr der galoppierenden Herde hinterher.

    Also insgesamt sehe ich das Aufrichten mit Netz eine gute Sache, aber nicht für ein dauerhaft und endgültig erkranktes Pferd, bei dem jeden Tag so ein Aufwand betrieben werden muss und es den Stress und die Angst erleben muss.
    Ein täglich festlegendes Pferd wäre für mich absolute Seelenqual und ich finde fürs Pferd echt qualvoll.
    Aber so wie der läuft, wenn er mal läuft, würde ich mir das auch dreimal überlegen.
     
  10. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Die Frage ist doch ob der sich Tagsüber hin legt oder nicht, also auch draussen.
    Der Punkt für mich ist das der im Grunde immer Aufsicht braucht.
    Wie gesagt, ich kenne das aus eigener Erfahrung mit Hilfe eines Traktors.
    Das war da bei der Stute nicht jeden Tag nötig, aber so zwei oder drei mal im Monat lag die.
    Aber eben auch ansonsten noch ganz munter und gut dabei gewesen.

    per Handy unterwegs.... komische Worte nicht auszuschließen...:-/
     
Die Seite wird geladen...

GERADE bei "Hund, Katze, Maus" - Ähnliche Themen

Wie lerne ich einen losgelösten, entspannten, geraden und vor allem richtigen Sitz???
Wie lerne ich einen losgelösten, entspannten, geraden und vor allem richtigen Sitz??? im Forum Allgemein
Isi, 12 Jahre, gerade im Beritt, süß aber biestig, kaufen????
Isi, 12 Jahre, gerade im Beritt, süß aber biestig, kaufen???? im Forum Pferde Allgemein
Pferd ist beim Gallop an der geraden seehr schief...Was tun?
Pferd ist beim Gallop an der geraden seehr schief...Was tun? im Forum Dressur
probleme beim gerade sitzen
probleme beim gerade sitzen im Forum Allgemein
Woran übt ihr gerade?
Woran übt ihr gerade? im Forum Allgemein
Thema: GERADE bei "Hund, Katze, Maus"