1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geschornes Pferd ein- bzw. aufdecken

Diskutiere Geschornes Pferd ein- bzw. aufdecken im Haltung und Pflege Forum; Hallo Leute, ich hab da mal ne Frage. Unabhängig davon wie sinnvoll oder hirnrissig das Scheren und Eindecken der Pferde ist, interessiert...

  1. Hollywood

    Hollywood Inserent

    Hallo Leute,

    ich hab da mal ne Frage.

    Unabhängig davon wie sinnvoll oder hirnrissig das Scheren und Eindecken der Pferde ist, interessiert mich wie lange man ein voll geschorenes Pferd eindecken muss. (Nur Beine und Sattellage nicht)

    Das man ordentlich mit Abschwitzdecke trockenreiten muss ist mir bewusst. Aber wie lange muss ein Pferd in einer Paddockbox mit täglichem Matschkoppelgang eindeckt werden?

    Ich hatte bisher immer „normale“ Winterfellpferde.

    Muss man sonst noch etwas beachten, außer der Decke?

    Ab wann kann man „nur noch“ mit gefütterter Regendecke eindecken?

    Und wann kann es ganz runter, bei der Wohlfühltemperatur von 5 Grad?

    LG
     
  2. satine

    satine Inserent

    Die Wohlfühltemperatur gilt für ungeschorene Pferde ;)
    Ich würde den eingedeckt lassen bis zum Fellwechsel.

    Definiere mal bitte "gefütterte Regendecke" und was hat der jetzt drauf?
     
  3. McBeal

    McBeal CTuG- Computertrottel und Genie vereint Mitarbeiter

    Kommt auf viele Dinge an:
    - Wetterlage
    - Stallklima
    - Haltungsform (also wie lang und wie oft raus)
    - Gesundheitszustand vom Pferd
    - Felldichte und Wachstumsrate vom Fell

    um nur einige zu nennen.

    Ich mache das bei meiner abhängig vom Fell und der Wetterlage bzw den Temparaturen. Pauschal kann man das nicht sagen.
     
  4. Hollywood

    Hollywood Inserent

    Aktuell 200g? Stalldecke mit ungefütterter Regendecke drüber, also dient einfach nur zum Wasser abweisen.

    Mit gefüttert meine ich Fleece im inneren aber halt nich so dick.

    Schuligung. ;) Aber ich hab da echt 0 Ahnung.

    Was ist denn die Wohlfühltemperatur bei Geschornenen?
     
     
  5. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Bei nur Beine und Sattellage würde ich lange eindecken, zumindest so lange, bis das Fell halbwegs rausgewachsen ist.

    Meine ist ja Teilgeschoren, die wird ihre Decke so lange wie nötig tragen (gut, da kommt noch ne Rückenproblematik dazu, aber dennoch). Momentan trägt sie die 100 g gefüllte Decke, sollte es jetzt länger so warm bleiben (wo ich noch dran zweifel mit den zweistelligen Temperaturen) gibts die 50g Decke. Sobald das wieder ins tiefer ins Minus rutscht die 200g...
    Weil verkühlt sind sie schnell, grad wenn die wärmende Fellschicht fehlt.
     
  6. Hollywood

    Hollywood Inserent

    Ok, dann vermutlich doch nicht 200G ich würe mal sagen so wie ne Abschwitzdecke ist die untere. Gott komm ich mir blöd vor. :mx10:

    Also sprich so ab April, Mai wenn es wieder Frühling wird und man selbst "nur noch" mit Weste vor die Tür kann?

    Wird vermutlich dann so sein, dass es wenn es wieder wärmer wird, wieder dünnere Decken drauf müssen bis man sie ganz ohne lassen kann? Sollte man da erst stundenweise anfangen?
     
  7. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Ich würde das eher davon abhängig machen, wie nass es ist. Ein komplett geschorenes Pferd würde ich solange eingedeckt lassen, wie die Temperaturen unter 10 Grad sind, bei Nässe bis 15 Grad.
    Im Frühjahr bei Sonnentagen kann man die Decke sicher dann tagsüber weglassen.
    Dies sind aber alles nur Empfehlungen. Jedes Pferd ist anders, du mußt es also immer im Auge behalten und individuell entscheiden!
     
  8. McBeal

    McBeal CTuG- Computertrottel und Genie vereint Mitarbeiter

    Und bei den Kapriollen, die das Wetter mit uns spielt, kann man sowieso nicht sagen, ab dem 1. April gehen sie ohne Decke raus. Wir hatten Jahre, da lag zu Ostern noch dick Schnee und andere Jahre, da waren es schon 25 Grad plus ...

    Und es ist auch von Region zu Region sehr unterschiedlich. Selbst von Stall zu Stall kann es anders sein, je nachdem, wie windgeschützt der Auslauf ist.
     
  9. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Höhö.... und wie schnell man im Stall sein kann, um eventuell doch noch die Decke drauf zu schmeißen.
    Nachdem ich nur 1x am Tag hinfahre, muss das Pony damit leben, dass sie eventuell doch mal drunter schwitzt.
    Aber: mit ner guten Atmungsaktiven Decke ist DAS dann auch kein Problem.
     
  10. Hollywood

    Hollywood Inserent

    Hehe, ok.

    Dankeschön an eure lieben und vorallem schnellen Antworten!

    Gott, ich liebe dieses Forum jetzt schon.
     
Die Seite wird geladen...

Geschornes Pferd ein- bzw. aufdecken - Ähnliche Themen

Artgerechte Pferdehaltung MTK
Artgerechte Pferdehaltung MTK im Forum PLZ Raum 6
Pferd ging im Gelände durch - seit dem Probleme
Pferd ging im Gelände durch - seit dem Probleme im Forum Allgemein
Pferd läuft nach innen weg
Pferd läuft nach innen weg im Forum Allgemein
Vertrauen Pferd Mensch Hilfe!
Vertrauen Pferd Mensch Hilfe! im Forum Pferde Allgemein
1. Hilfe Kurs für Pferd und Reiter
1. Hilfe Kurs für Pferd und Reiter im Forum Sonstiges
Thema: Geschornes Pferd ein- bzw. aufdecken