1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gestohlenes pferd; bitte helfen

Diskutiere Gestohlenes pferd; bitte helfen im Neue Besitzer gesucht Forum; Seit langem suche ich nun verzweifelt nach meinem ehemaligen Pferd. Ich habe es jemandem zum reiten zur Verfügung gestellt und der hat ihn dann...

  1. Tilberi93

    Tilberi93 Guest

    Seit langem suche ich nun verzweifelt nach meinem ehemaligen Pferd. Ich habe es jemandem zum reiten zur Verfügung gestellt und der hat ihn dann ohne rechtliche Befugnis verkauft. Die ganze Sache ging auch vor Gericht und ich habe Recht bekommen. Jedoch habe ich nur Anspruch auf Schadensersatz und nicht auf mein Pferd, da es von der dritten Person nach § 932 BGB gutgläubig erworben wurde. Die dritte Person hat ihn aber auch wieder weiter verkauft und seit Ende 2010 fehlt mir jede Spur von ihm.
    Ihm wurde ein neuer Pass ausgestellt in dem er weiterhin Flaneur heißt und ein Freiberger Mix sein soll. Er ist ca. 1,48cm groß und ist jetzt 12 Jahre alt. Er ist kein normales braunes Pferd, auf Grund seines relativ kräftigen Körperbaus mit breitem Kopf und gespaltener Kruppe ist er unverwechselbar. Ansonsten hat er jedoch bis auf seine weißen Fesseln keine Abzeichen. Ein sehr spezielles Merkmal ist noch ein großer heller Fleck auf seinem Schlauch.
    Dieses Pferd ist mein Leben, ich liebe ihn über alles. Er ist etwas ganz besonderes für mich, er war mein erstes Pferd und ich bin mit ihm aufgewachsen. Ich wollte ihn nie verkaufen und es ist die Hölle für mich jetzt nicht zu wissen ob es ihn überhaupt noch gibt. Ich muss einfach wissen, dass es ihm gut geht, dieses Ungewissheit ist unerträglich. Mittlerweile habe ich ein weiteres Pferd bekommen, mit dem ich sehr glücklich bin. Aber auch das kann ihn natürlich nicht ersetzen. Ich möchte den neuen Besitzer keines falls tyrannisieren, aber ich könnte mir nie verzeihen, wenn es ihm jetzt schlecht gehen würde.
    Ich wäre so dankbar über jeden Hinweis unter. 0151-22322515 oder fussel.dani@web.de
    Scannen0003.jpg Scannen0002.jpg Scannen0014 - Kopie.jpg
     
  2. Raphaelheart

    Raphaelheart Inserent

    Was?Das ist ja schrecklich leider weiß ich nichts!Aber wieso verkauft der einfach dein Pferd?
     
  3. Tilberi93

    Tilberi93 Guest

    weil er ein verbrecher ist......
     
  4. Berliner_Reiter

    Berliner_Reiter Inserent

    Die Überschrift passt aber nicht ganz, oder?
    Das Pferd wurde nicht gestohlen, sondern unrechtmäßig verkauft!

    Das ist auf keinen Fall besser, jedoch jemandem einen Diebstahl zu unterstellen - ich weiß nicht...
     
     
  5. Tilberi93

    Tilberi93 Guest

    richtig heißt es unterschlagen, da wissen aber die wenigsten was damit gemeint ist. und ich sehe darin keinen unterschied ob er MEIN pferd von der koppel klaut oder MEIN pferd verkauft das ihm nicht gehört. ich sehe darin keinen unterschied. sich etwas zu nehmen was einem nicht gehört ist ja wohl diebstahl, so sehe ich das
     
  6. Berliner_Reiter

    Berliner_Reiter Inserent

    Siehst du..
    Diebstahl ist nicht gleich Unterschlagung.

    Und anderen Usern Doofheit zu unterstellen - ein bisschen anmaßend, oder?


    Aber mal zum Thema:
    Du wusstest also 2010 wo sich das Pferd befand? Hattest du die Möglichkeit, mit den neuen Besis zu sprechen und hast zu verstehen gegeben, dass du das Pferd wieder nehmen würdest, sollten sie es verkaufen wollen?
     
  7. Tilberi93

    Tilberi93 Guest

    ich unterstelle niemanden doofheit, ich wusste vorher nicht was unterschlagung ist.

    ja ich wusste bis ende 2010 wo er sich befand, nämlich im landkreis stendal (in sachsen-anhalt)
    leider muss ich fairer weise sagen, das die mich kurz vor der gerichtsverhandlung sogar gefragt hatten ob ich ihn wieder zurück kaufen willl. zu dem zeitpunkt war ich aber der 100prozentigen überzeugung das ich mein pferd durch gericht eh wieder bekommen werde und hatte dies dann abgelehnt, weil ich halt nicht eingesehen habe mein eigenes pferd zu kaufen. auch weil ich dachte das ich mich dann vor gericht unglaubwürdig machen würde....
    als das urteil fest stand war er schon verkauft und seitdem sagt sie mir nicht wohin
     
  8. Raphaelheart

    Raphaelheart Inserent

    mir fehlen die worte "verbrecher"???
     
  9. Berliner_Reiter

    Berliner_Reiter Inserent

    -->

    Dir wurde das Pferd angeboten und du hast abgelehnt?
    Sorry, aber jemand, der so etwas ehrlich meint:
    der kauft auch das Pferd zurück, obwohl er es eigentlich (nach eigener Rechtsauffassung) nicht müsste.

    Spinnen wir den Faden mal weiter:
    Hättest du das Pferd zurückgekauft, wäre das und die Gerichtsverhandlung 2 verschiedene paar Schuhe gewesen.

    Der Schadenersatz hätte dir ja sowieso zugestanden, egal, ob du (d)ein Pferd (zurück)gekauft hättest.
    Mit der Ablehnung des Rückkaufes hast du dich (jedenfalls bei mir) disqualifiziert.

    Und dann hier so einen Heck-Meck zu machen - selbst Schuld, kann ich da nur sagen. *schulterzuck*
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2012
  10. Osaka

    Osaka Inserent

    @ bezogen auf Berliner_Reiter

    Wenn man sein Pferd so sehr liebt, dann hätte ich auch sehr tiefe Depressionen so dämlich gewesen zu sein,mein Pferd nicht zurückgekauft zu haben.:eek:???
     
Die Seite wird geladen...

Gestohlenes pferd; bitte helfen - Ähnliche Themen

Aggressives Pferd: Beißen und umstürmen
Aggressives Pferd: Beißen und umstürmen im Forum Pferdeflüsterer
Wie reitet ihr eure Pferde mit Hufrollenbefund?
Wie reitet ihr eure Pferde mit Hufrollenbefund? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Hanf vs. Aktivierter Hanf für Pferde
Hanf vs. Aktivierter Hanf für Pferde im Forum Pferdefütterung
Soll ich mein Pferd dort hinstellen?
Soll ich mein Pferd dort hinstellen? im Forum Haltung und Pflege
Pferd tritt in Wendungen verzögert und kreisend auf - brauche dringend Rat
Pferd tritt in Wendungen verzögert und kreisend auf - brauche dringend Rat im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Gestohlenes pferd; bitte helfen