1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gewöhnung an bzw. in Führmaschine

Diskutiere Gewöhnung an bzw. in Führmaschine im Pferde Allgemein Forum; Hallo! Wir bekommen nächsten Monat eine Führanlage *freu* Jetzt meine Frage: Mein Pferd kennt keine Führanlage und ich habe auch noch nie...

  1. Nadine1988

    Nadine1988 Inserent

    Hallo!

    Wir bekommen nächsten Monat eine Führanlage *freu*

    Jetzt meine Frage: Mein Pferd kennt keine Führanlage und ich habe auch noch nie damit zu tun gehabt. Wie habt ihr eure Pferde an die Führanlage gewöhnt? Einfach reinstellen und hoffen, dass das Pferd es schnell begreift ist wohl ein bisschen viel verlangt oder?

    Gibt es da irgendwelche Tricks oder Tipps?

    LG
     
  2. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    ich bin am Anfang mitgelaufen und hab ihn geführt. Irgendwann hab ich ihn dann so laufen lassen, er kann ja eh nicht weg und dann bin ich raus. Natürlich hab ich ein paar Richtungswechsel mitgemacht, damit er die kennenlernt.
    LG
     
  3. blackbeauty

    blackbeauty Sieger Fotowettbewerb September 09

    Die besi von meiner RB hat Royal einfach reingestellt und FA angemacht. Das Ende vom Lied war,d ass er Panik bekommen hat und am Rand der Absperrung ins nächste Abteil durch wollte. Dabei hat er sich dann am Auge verletzt - Knochenabsplitterung - musste getackert werden.
    Ich würde das auch mit Anführen machen, wie von Gromit beschrieben.
     
  4. Aniele

    Aniele Inserent

    würde erst ohne laufende anlage mitgehen und die abteilungen per hand weiterschieben, wenn das geht, denn gewöhnt sich das pferd auch an die geräusche und das geklapper zuerst, und dann halt bei laufender maschine mitgehen und dann mal ein erfahrenes pferd vor stellen. so hab ich das auch gemacht und alle pferde gehen super darin
     
     
  5. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Kommt auch was aufs Pferd an. Entspannte Vertreter kann man da so rein stellen, bei hektischeren würd ich eher mitgehen.
     
  6. C&J

    C&J Inserent

    Ich hol' dieses Thema mal nochmal hoch. Ich habe seit kurzem auch die Möglichkeit einer Führanlage, allerdings kennen beide Pferde diese nicht. Zunächst sollen sich die beiden eh noch einleben, da sie sich mit dem Wechsel auf eine große Pensionsanlage doch recht schwer tun. Aber so in 2-3 Wochen würde ich dann doch gerne anfangen, den Luxus einer Führmaschine zu nutzen. Übt ihr das mit dem Pferd alleine, oder stellt ihr erfahrene Pferde mit dazu? Lohnt es sich die Pferde auch einfach mal zugucken zu lassen?
     
  7. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Der wg Mitbewohner vom Lömi kannte auch keine Führanlage. Ich hab dann das Lömi dazu gestellt und das hat er sich dann nach drei Runden angeschaut.
     
  8. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Also, wir hatten schon die unterschiedlichsten Führanlagen zur Verfügung. Angefangen von so einem Teil, wo man die Pferde an einen Führstrick antüddeln musste, was ich relativ gefährlich fand, bis zur Profiausführung mit Abteilen, die man unter Strom setzen konnte und wo Geschwindigkeit, Handwechselzeit usw alles einstellbar war und auch, wann das Tempo, von Schritt auf Trab umgestellt werden sollte. Da fand ich es relativ ungefährlich ein Pferd reinzustellen, was das nicht kennt und es das erst mal ausprobieren zu lassen, klar erst mal ohne Strom. Der ist ja eher für die Spezialisten, die später versuchen, die Anlage auszubremsen.
     
  9. Zitrone

    Zitrone Inserent

    Ich habe mein Pferd zunächst mehrere Tage immer wieder neben der Führanlage geputzt und es in der Blickrichtung angebunden, damit er das in Ruhe beobachten konnte.
    Dann habe ich ihn auf langsamster Stufe alleine laufen lassen, blieb aber natürlich dabei.
    Das hat er dann schon richtig profimäßig gemacht.
    Mit da rein gehen, würde ich nicht. Wenn das Pferd in Panik gerät hat man selbst keinen Fluchtweg.
     
  10. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    wie ich anfangs mit drin war, stand draußen jemand am Schalter und hätte das Ding sofort stoppen können.
    Die Anlage war auch so, dass ein Mensch schnell in die Mitte oder ein anderes Abteil flüchten könnte. Trotzdem ist das natürlich eine Gefahr, da hast du recht! Der Tipp kann bei einer baulich festeren Anlage in die Hose gehen.
    Ich stelle auch mein Pferd zum eingewöhnen von anderen Pferden nicht mehr als Mitläufer zur Verfügung. Hatte ich einmal und das Pferd ist komplett ausgerastet. Da war ich echt froh, dass meiner sich nicht hat anstecken lassen.
     
Die Seite wird geladen...

Gewöhnung an bzw. in Führmaschine - Ähnliche Themen

Probleme bei der Eingewöhnung in der neuen Herde
Probleme bei der Eingewöhnung in der neuen Herde im Forum Haltung und Pflege
Heranführen an die Zügelhilfen / Gewöhnung ans Gebiss
Heranführen an die Zügelhilfen / Gewöhnung ans Gebiss im Forum Dressur
Stallwechsel und eingewöhnung in eine Neue Herde
Stallwechsel und eingewöhnung in eine Neue Herde im Forum Haltung und Pflege
Habt ihr Tipps zur optimalen Gewöhnung ans Trensengebiss?
Habt ihr Tipps zur optimalen Gewöhnung ans Trensengebiss? im Forum Allgemein
Gewöhnungsprüfung für Youngsters ab 3 Jahre
Gewöhnungsprüfung für Youngsters ab 3 Jahre im Forum Pferde Allgemein
Thema: Gewöhnung an bzw. in Führmaschine