1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GPS Tracker fürs Ausreiten

Diskutiere GPS Tracker fürs Ausreiten im Sonstige Reitweisen Forum; Runtastic frisst mir zuviel Akku. Ich hatte sonst SmartRunner. Das ist nicht besonders detailliert, da Reiten nur ein Sport von vielen ist. Am...

  1. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Runtastic frisst mir zuviel Akku. Ich hatte sonst SmartRunner. Das ist nicht besonders detailliert, da Reiten nur ein Sport von vielen ist. Am meisten mag ich an EquiLab, dass ich mehrere Pferde eintragen kann.
    Ich hatte EquiLab aber auch nur auf dem Platz bisher, da geht SmartRunner aber auch überhaupt nicht gut.

    @Noone, wenn du nicht telefonieren kannst, hat dann nicht einfach das ganze Gerät keinen Empfang? Waldgebiete sind hier auch oft nicht gut abgedeckt.
     
  2. Noone

    Noone Mitglied

    Genau. Der komplette Empfang ist hier oft einfach nur unterirdisch. Weder Telefon, geschweige denn Whatsapp oder eben GPS.
     
  3. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Und hat das schon mal jemand fürs Longieren benutzt? Zählt es dann die Anzahl ind Geschwindigkeit der Drehungen? Aber es kennt den Durchmesser des Zirkels ja nicht. Aber klemm mein Handy doch nicht ans Pferd.

    Edit:
    Auf der Suche nach einer Antwort bin ich auf diese gestoßen. Sieht auch nicht so schlecht aus, das mit den Übergängen ist auch interessant. Wenn es denn richtig gezählt wird.
    https://equusdomesticus.wordpress.com/2019/02/06/produkttest-pacerapp-von-horseanalytics/

    Handy soll wohl übrigens anscheinlich ans Pferd, wenn man nicht draufsitzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2019
    Lorelai gefällt das.
  4. honey.79

    honey.79 Bekanntes Mitglied

    Die PacerApp wollte ich auch vorschlagen. Kann allerdings wenig zu sagen. Hab die und die Equilab zwar auf dem iPhone, aber irgendwie benutze ich sie nie. :gi66: Denke mir immer nur: Musst du mal testen...
    PacerApp hab ich zumindest einmal kurz probiert, da lag sie einigermaßen richtig.
     
     
  5. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Heute hatte ich EquiLab mit zum Schrittausritt. Kommt alles hin bis auf wieder links und rechts. Laut App bin ich 1x links und 2x rechts abgebogen. Ich zähle auf der Strecke jeweils 9x.
     
  6. Fjordi

    Fjordi Bekanntes Mitglied

    Ich hoffe meine Frage passt hier hin:
    Ich suche ein zuverlässiges GPS-Gerät (keine App) für mehrtägige Wanderritte. Topografische Karten von Deutschland sollten dabei sein (auch gegen Aufpreis), ein Kompass muss integriert sein. Alles weitere (Höhenmesser etc.) ist schön, aber m. M. n. nicht zwingend notwendig. Mir wurden die Geräte von Garm** empfohlen. Es gibt nur so viele unterschiedliche Modelle, dass ich keine Ahnung habe, welches geeignet ist.
    Reitet jemand damit und hat Erfahrungen? Welches nutzt ihr?
     
  7. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    1BA6EB34-CA6D-4CB1-84CA-3DC375A2539C.jpeg

    Von heute.
    Damit kann ich schon was anfangen. Im Gelände zählt es super mit. Lediglich fehlen ein paar Teile der Galoppstrecken, weil das Handy in der Hose ist und es dann leichten Sitz mit Stehen verwechselt. Wie man sich stehend fortbewegen sollte, keine Ahnung, ebenso keine Ahnung, ob das der Gesamtstrecke abgezogen wird. Für ganz genaue Ergebnisse müsste ich Galopp also eher sitzend reiten oder wenigstens ein bisschen mitbewegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Okt. 2019
    Lorelai gefällt das.
  8. Tequilla

    Tequilla Inserent

    was ist das für ne app, Horsti?
     
  9. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    EquiLab.
    Auf dem Platz ist sie grade noch ok, in der Halle für den Eimer, aber für Gelände super.

    Zum Vergleich:
    Platz:
    0AD88F79-B970-4D0A-9103-034537024D01.jpeg
    Halle:
    52DA0657-6CA6-4A0D-A278-DEFE4D446F12.jpeg

    Zum Zählen der Dauer der Gangarten geht es auch da noch, aber bei diesen Streckenfehlern hat zurückgelegte Strecke und Tempo nix mit der Realität zu tun. Demnach würde ich z.B. draußen über 20 km/h durchschnittlich galoppieren, in der Halle nicht mal 3km/h. Ist ja Quatsch. Durch einen Paddock über die Stallgasse rausgeritten bin ich schon mal gar nicht! :biggrin::bloed:
    Auf dem großen Platz der Vereinshalle kommt das aber hin, da war ich nur stupide fleißig aussenrum, weil zuhause die Plätze kleiner sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Okt. 2019
    Tequilla gefällt das.
  10. Tequilla

    Tequilla Inserent

    sehr cool, da geh ich doch gleich mal suchen :)
     
    Frau Horst gefällt das.
Die Seite wird geladen...

GPS Tracker fürs Ausreiten - Ähnliche Themen

Fitnesstracker
Fitnesstracker im Forum Ausrüstung
Ab wann wird ein Guru gefährlich fürs Pferd?
Ab wann wird ein Guru gefährlich fürs Pferd? im Forum Pferde Allgemein
Latexbandagen fürs Gebiß
Latexbandagen fürs Gebiß im Forum Ausrüstung
passendes Gebiss fürs maulige Pferd?
passendes Gebiss fürs maulige Pferd? im Forum Ausrüstung
Eindecken um die Muskeln fürs Reiten zu wärmen?
Eindecken um die Muskeln fürs Reiten zu wärmen? im Forum Allgemein
Thema: GPS Tracker fürs Ausreiten