1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GPS-unterstütztes Reiten

Diskutiere GPS-unterstütztes Reiten im Allgemein Forum; Hallo zusammen, reitet wer von euch mit GPS? Also dass die Ausreitroute mit aufgezeichnet wird? Ich nutze seit Anfang des Jahres die App...

  1. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Hallo zusammen,

    reitet wer von euch mit GPS? Also dass die Ausreitroute mit aufgezeichnet wird?
    Ich nutze seit Anfang des Jahres die App runtastic mit dem Smartphone in der normalversion.
    Ich finde es immer recht interessant zu wissen, wo wir unterwegs waren, und da das Teil mittrackt, bekommt man auch ein Gefühl für die Strecken.

    Macht das noch wer?
     
  2. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Hi, also ich mache es noch nicht. Finde es aber eine super Sache. Im Moment habe ich noch das Problem, dass ich keine Internetflat für's Handy habe und eigentlich will ich auch keine. Aber grad für's Reiten wär's einfach super praktisch.
     
  3. Stella2008

    Stella2008 Inserent

    Hi,

    da ich leider absolut orientierungslos bin und wahrscheinlich nie wieder Heim finden würde, hab ich mir das Reiternavi zugelegt. Entweder plane ich vorher die Route damit oder ich zeichne die gerittene Route auf.
    Das ist wirklich praktisch und ich möchte es nicht mehr missen, auch wenn es nicht gerade günstig war. Nachdem allerdings ein geplanter 1-stündiger Ausritt zu einer 7-stündigen Nachtwanderung wurde, hab ich das Geld dann doch investiert :D
     
  4. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Zuletzt bearbeitet: 30. Aug. 2013
     
  5. Stella2008

    Stella2008 Inserent

  6. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Ich nutze seit diesem Jahr auch die Runtastic- App.
    Sehr interessant, wie viele Kilometer man doch zurücklegt.
    Allerdings werde ich, so ich endlich wieder einen passenden Sattel habe, auf eine der Bezahlversionen upgraden.

    Einen Garmin 300 haben wir ebenfalls noch im Verein, allerdings empfinde ich den als lange nicht so Benutzerfreundlich wie die App.
    Dieser wird wie eine Armbanduhr getragen, was, bedingt durch das doch recht hohe Eigengewicht, recht unkomfortabel wird im Laufe eines mehrstündigen Rittes.
     
  7. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Ich hab allerdings gestern gesehen (und wir waren nich viel im Wald), dass sich das GPSdingens um 2 km im offenen Feld verschätzt hat. Ich hab mir heute noch den Endomondo Sports Tracker runtergeladen und werde mal da ein paar Routen tracken.
     
  8. Golddust

    Golddust Inserent

    ja, runtastic ist nicht allzu genau. Wenn du was besseres gefunden hast, was genauso leicht und unkompliziert mit diesen Möglichkeiten von runtastic ist, sag mir bitte Bescheid.
     
  9. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Der Endomondo schaut recht gut aus. Ich werde morgen mal mittracken, wird aber nur ne Aufwärmrunde, weil ich noch "Hausaufgaben" machen muss (und aufm Reitplatz kringeln schaut irgendwie so doof aus...)
     
  10. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Ich ahbe gestern drei Apps runtergeladen, die man offline nutzen kann. War leider der totale Reinfall :( Das erste war von der MBzahl riiiesig. Sobald man dort nur einen Straßennamen eingeben wollte, ist es abgestürzt. Beim zweiten waren keine Feldwege drauf und das Dritte, ging auch gar nicht :(
     
Die Seite wird geladen...

GPS-unterstütztes Reiten - Ähnliche Themen

Traber reiten - unmöglich?
Traber reiten - unmöglich? im Forum Allgemein
Pferd zieht beim Reiten den Kopf hoch und läuft nicht versammelt.
Pferd zieht beim Reiten den Kopf hoch und läuft nicht versammelt. im Forum Allgemein
Mit Pferd ins Wasser reiten
Mit Pferd ins Wasser reiten im Forum Allgemein
Pferd wieder anreiten nach Pause
Pferd wieder anreiten nach Pause im Forum Allgemein
Reiten lernen mit Mitte 50
Reiten lernen mit Mitte 50 im Forum Allgemein
Thema: GPS-unterstütztes Reiten