1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grüne Kennzeichen

Diskutiere Grüne Kennzeichen im Versicherungsfragen Forum; Jetzt sagt einmal.... Hier ist gerade ein Steuerbescheid für denn Hof Traktor rein geflattert, man ist erstaunt, über 200 Euro. Der läuft seit...

  1. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Jetzt sagt einmal.... Hier ist gerade ein Steuerbescheid für denn Hof Traktor rein geflattert, man ist erstaunt, über 200 Euro.
    Der läuft seit Jahr und Tag mit LOD Kennzeichen, also den grünen, wird auch nur zum Heu machen außerhalb des Hofes genutzt. Sonst nur zum rangieren von Rundballen und Weide schleppen usw.
    In dem Fall ist der doch Steuerfrei?
     
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Eigentlich müsste der befreit sein.
    Zum teil hat sich da aber was geändert und so Hobby-Landwirte werden nicht mehr befreit. Sprich, wer nur eigenbedarf produziert, muss z.T. steuern zahlen.
    Hatten wir im Dorf vor einiger zeit mal nen Fall. Der hatte lange grüne nummern, musste die dann aber abgeben, weil er zwar Landwirtschaft hatte, aber nicht gewerblich.
     
  3. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Genau das scheint es jetzt zu sein, laut Brief. Der Trecker würde nicht gewerblich genutzt. Das Heu wird für den Eigenbedarf gemacht und nicht verkauft.
    Aber von den Einstallerpferden wird es mit gefressen, und die werden versteuert.
    Der Witz wäre es jetzt echt wenn das eigene Heu verkauft werden müsste damit der Traktor anerkannt würde.
     
  4. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Wahrscheinlich nicht. Aber das können die nicht wissen, deshalb muss man es dar legen.
     
     
  5. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ist die sb denn bei der LBG?
     
  6. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ich würde bei der zulassungsstelle bzw beim landkreis/stdt anfragen, was die veranlasst hat.

    wichtig: wenn er landwirt ist, ist es kein gewerbe sondern urgewerbe! gewerbe ist nicht steuerbefreit!

    fragt da an,ob die sicheinen nachweis bei der landwirtschaftskammer einholen oder ober was einreichen muss.

    vielleicht hat er es einfach nicht angegeben, dass er landwirt ist (wenn er dies ist)
     
    Charly K. gefällt das.
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Wird sie nächste Woche alles tun, Brief kam halt heute und hat den Tag versaut.
    Den Hof hat sie seit 2011, so lange gibt es auch den Traktor da.
    Nichts umgemeldet jetzt oder so, alles wie immer. Darum etwas unverständlich.
     
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    pensionspferdehaltung ist mittlerweile anerkannter einnahmezweig der landwirtschaft.
     
  9. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    besser erstmal bei den anrufen, die den steuerbescheid zugesandt haben.
     
  10. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Laut dem Brief haben die irgendwie nicht verstanden das der Traktor dazu benutzt wird Futter für die Pensionspferde herzustellen. Der steht hier ja nicht zur Belustigung.
    Im günstigsten Fall hat der Sachbearbeiter da einfach geschlampt. Vorher ging's ja auch anders.
     
Die Seite wird geladen...

Grüne Kennzeichen - Ähnliche Themen

Grüne Haselnüsse
Grüne Haselnüsse im Forum Pferdefütterung
Stallwand begrünen
Stallwand begrünen im Forum Haltung und Pflege
Grüne Möhrenenden sind unbedenklich
Grüne Möhrenenden sind unbedenklich im Forum Haltung und Pflege
Thema: Grüne Kennzeichen